Antwort schreiben 

Zeitsteuerung digitaler Ausgang



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

28.10.2011, 10:11
Beitrag #1

Philipp2 Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 1
Registriert seit: Oct 2011

8.5
2011
DE



Zeitsteuerung digitaler Ausgang

8.5 .vi  Steuerung Spannung.vi (Größe: 191,88 KB / Downloads: 69)

Hallo LV-Experten,

ich benutze seit etwa 2 Wochen Lv85_img und soll eine Zeitsteuerung entwickeln.
Für die Steuerung benutze ich die NI USB-6008.
Mit der zeitsteuerung habe ich meine Probleme und wenn ihr mir helfen könntet wäre ich euch echt Dankbar Guru2!


Beschreibung der Steuerung:

- Es soll ein Relais über einen digitalen Ausgang angesteuert werden.
- über eine Zeit X brauche ich ein "High" (+5V) am Ausgang und über die selbe Zeit X ein "Low" (0V).
- die zeitliche Steuerung ist außerdem abhängig von einem erstellten Arbitinären Signal
- das signal soll mir über eine Zeit X die maximal Spannung liefern und dann langsam (ca. 4s) die Spannung von MAX auf 0 absenken.
- wenn die Spannung auf 0V abgesunken ist soll er digitale Ausgang das Relais einschalten und die Spannung soll wieder langsam (ca. 4s) von 0 auf MAX ansteigen.
- wenn ein weitersmal die Zeit X verstrichen ist soll die Spannung wieder auf 0V absinken und das Relais soll wieder abfallen und die Spannung wieder ansteigen
- dieser Vorgang soll kontinuierlich ablaufen

Angehängt ist mein derzeitiges VI.
Zur Zeit funktioniert eigentlich alles bis auf die zeitliche Steuerung des Relais bzw. des digitalen Ausgangs.

Ich hoffe die Beschreibung ist verständlich und ihr könnt mir helfen.

grüße philipp
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
28.10.2011, 10:46
Beitrag #2

Y-P Offline
☻ᴥᴥᴥ☻ᴥᴥᴥ☻
LVF-Team

Beiträge: 12.573
Registriert seit: Feb 2006

Developer Suite Core -> LabVIEW 2014 Prof.
2006
EN

71083
Deutschland
RE: Zeitsteuerung digitaler Ausgang
Dein VI besteht aus 3 Express-VIs. Blink
Schau' Dir mal dort die Grundlagen der Programmierung mit DAQmx an:
http://zone.ni.com/devzone/cda/tut/p/id/5468
Da lernst Du zuerst mal, wie Du Signale richtig ausgeben kannst (das findest Du übrigens auch direkt im Examplefinder).
Für den Ablauf empfehle ich Dir eine "State Machine".

Gruß Markus

--------------------------------------------------------------------------
Bitte stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort !!
--------------------------------------------------------------------------
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  Zeitsteuerung für Relais Starlancer 2 611 06.06.2013 11:31
Letzter Beitrag: Starlancer
Lightbulb mehrere Betriebszustände und nur ein Ausgang copido123 5 558 26.11.2012 19:35
Letzter Beitrag: jg
  Ausgang bei case-Struktur capitano 17 3.391 06.08.2012 13:34
Letzter Beitrag: GerdW
  Struktur für Zeitsteuerung gesucht ede84 22 3.559 16.02.2012 10:42
Letzter Beitrag: ede84
  Zeitsteuerung abbrechen Maurice 9 2.792 09.01.2011 22:32
Letzter Beitrag: unicorn
  Zeitsteuerung Prince Amir 11 4.122 23.12.2010 10:26
Letzter Beitrag: Prince Amir

Gehe zu: