INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

1 Rack 2 Geräte



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

10.11.2022, 07:11
Beitrag #1

Dieter_ Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 5
Registriert seit: Jan 2022

2016
1995
DE



1 Rack 2 Geräte
Hallo, ich habe ein 4-fach-Voltmeter (eine GPIB-Adresse). Ein Messprogramm öffnet 2 dynamische VI's, die jeweils 1 Kanal auslesen.
Für ein zusätzliches Regel-Programm soll ein dritter Kanal ausgelesen werden. Alle Programme sind executable und unabhängig (und Labview).
Um zu verhindern, dass die Antworten durcheinanderkommen, brauche ich eine einfache Synchronisation zwischen verschiedenen exe's auf dem selben Computer,
wobei ich das Anschluss-Paneel der dynamischen VI's möglichst nicht verändert werden soll.
Global Variables haben sich nicht bewährt.


Angehängte Datei(en)
15.0 .vi  Belegung_1.vi (Größe: 23,87 KB / Downloads: 15)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
10.11.2022, 09:53 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.11.2022 10:05 von GerdW.)
Beitrag #2

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 17.254
Registriert seit: May 2009

LV2021
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: 1 Gerät 3 Programme…
Hallo Dieter,

Zitat:Alle Programme sind executable und unabhängig (und Labview).
Um zu verhindern, dass die Antworten durcheinanderkommen, brauche ich eine einfache Synchronisation zwischen verschiedenen exe's auf dem selben Computer, wobei ich das Anschluss-Paneel der dynamischen VI's möglichst nicht verändert werden soll.
Und was hat das angehängte VI mit deinem Problem zu tun?
Was an diesem VI ist "dynamisch"? Was meinst du mit "dynamisch aufrufen"?

Dieses VI greift auf globale Variablen zu: wenn deine "Programme" alle als Executable vorliegen, dann verwenden sie alle ihre eigenen globalen Variablen und können darüber keine Informationen austauschen.

Um Executables zu synchronisieren müsstest du eine übergeordnete Instanz implementieren, die diese 3 Executables verwaltet…

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
10.11.2022, 12:43
Beitrag #3

Dieter_ Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 5
Registriert seit: Jan 2022

2016
1995
DE



RE: 1 Rack 2 Geräte
Das Hauptprogramm ruft über eine gepackte Bibliothek mehrere Unterprogramme auf, die jeweils ein Messgerät auslesen. Ich konnte auch die Unterprogramme, die auf die selbe Schnittstelle zugreifen synchronisieren. Jetzt soll ein unabhängiges/separates Regelprogramm Daten eines Kanals eines Messgerätes, das bereits genutzt wird, auslesen, was jedoch zu Verwirrungen führt. Wenn ich das richtig verstanden habe, sind globale nicht global im Sinne Rechner, sondern global im Sinne Hauptprogramm.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
10.11.2022, 12:50
Beitrag #4

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 17.254
Registriert seit: May 2009

LV2021
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: 1 Rack 2 Geräte
Hallo Dieter,

Zitat:Wenn ich das richtig verstanden habe, sind globale nicht global im Sinne Rechner, sondern global im Sinne Hauptprogramm.
Ja.

Jedes Executable bekommt seinen eigenen Speicherbereich. So ist das seit Jahrzehnten bei Multitasking-Betriebssystemen…

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
10.11.2022, 13:02
Beitrag #5

Dieter_ Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 5
Registriert seit: Jan 2022

2016
1995
DE



RE: 1 Rack 2 Geräte
Danke, dann werde ich mich nach etwas anderem umsehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
10.11.2022, 17:12
Beitrag #6

jg Offline
CLA & CLED
LVF-Team

Beiträge: 15.850
Registriert seit: Jun 2005

20xx / 8.x
1999
EN

Franken...
Deutschland
RE: 1 Rack 2 Geräte
Hallo Dieter,

ich bezweifle doch stark, dass 2 Executables gleichzeitig auf dieselbe GBIP Schnittstelle zugreifen können.

Aber wenn deine beiden Exen nie gleichzeitig laufen, dann ist doch alles kein Problem...

Gruß, Jens

Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung. (Leonardo da Vinci)

!! BITTE !! stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort!

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
10.11.2022, 18:15
Beitrag #7

BNT Offline
LVF-Freak
****


Beiträge: 727
Registriert seit: Aug 2008

5.0 - 21.0
1999
EN

64291
Deutschland
RE: 1 Rack 2 Geräte
(10.11.2022 17:12 )jg schrieb:  Hallo Dieter,
Aber wenn deine beiden Exen nie gleichzeitig laufen, dann ist doch alles kein Problem...

Gruß, Jens

Es gibt ein VISA Lock. Ich weiß aber nicht, ob es űber verschiedene Exe funktioniert. Das könntest Du mal probieren.

Gruß Holger

NI Alliance Partner & LabVIEW Champion
GnuPG Key: 6C077E71, refer to http://www.gnupg.org for details.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
11.11.2022, 10:36
Beitrag #8

Dieter_ Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 5
Registriert seit: Jan 2022

2016
1995
DE



RE: 1 Rack 2 Geräte
Vielen Dank euch allen,
es ist viel einfacher: es gibt in der VISA-Fortgeschrittenen Palette die Funktion "VISA Locking.vi" und das entsprechende Gegenstück.
Das funktioniert auch zwischen gleichzeitig laufenden Programmen gleichgültig, ob vi oder exe (allerdings nur mit LV2020 geprüft)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  Auswahl der geeigneten Geräte für die Datenerfassung MaxLab 2 4.317 25.09.2009 13:47
Letzter Beitrag: MaxLab
  USB-Geräte automatisch deaktiviert Mr. Q 2 4.177 15.08.2009 06:43
Letzter Beitrag: rasta

Who read this thread?
1 User(s) read this thread:
RMR

Gehe zu: