INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Günstiger FPGA Board für einen Anfänger



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

27.03.2015, 19:48 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.03.2015 19:55 von Felix777.)
Beitrag #1

Felix777 Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 50
Registriert seit: Mar 2015

2012
2011
DE



Günstiger FPGA Board für einen Anfänger
Hallo zusammen, ich möchte zu Hause anfangen, in LabVIEW FPGA zu programmieren. Welchen günstigen Programmierboard könnt ihr mir empfählen? Z.B. für LabVIEW 2012 FPGA Version.

Danke im Voraus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
27.03.2015, 22:37
Beitrag #2

jg Offline
CLA & CLED
LVF-Team

Beiträge: 15.843
Registriert seit: Jun 2005

20xx / 8.x
1999
EN

Franken...
Deutschland
RE: Günstiger FPGA Board für einen Anfänger
Bist du Schüler/Student?
Dann müsstest du recht günstig an ein myRio kommen.

Und dann gibt es z.B. das RIO Evaluation Kit, auch eine nette Plattform zum Spielen. Für die verbauten Komponenten quasi nachgeschmissen...

Gruß, Jens

Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung. (Leonardo da Vinci)

!! BITTE !! stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort!

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
27.03.2015, 23:13 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.03.2015 23:13 von Felix777.)
Beitrag #3

Felix777 Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 50
Registriert seit: Mar 2015

2012
2011
DE



RE: Günstiger FPGA Board für einen Anfänger
Ein RIO Evaluation Kit ist aber nur 90 Tage gültig. Und reicht RIO Evaluation Kit für meine Spielereien aus? Oder brauche ich noch was nachzukaufen. (Vorausgesetzt, ein LabVIEW FPGA Softwaremodul habe ich bereits installiert).
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
01.04.2015, 17:41 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.04.2015 17:42 von jg.)
Beitrag #4

jg Offline
CLA & CLED
LVF-Team

Beiträge: 15.843
Registriert seit: Jun 2005

20xx / 8.x
1999
EN

Franken...
Deutschland
RE: Günstiger FPGA Board für einen Anfänger
Auf 90 Tage begrenzt ist das Software-Paket (also eine Demo-Version LabVIEW mit RT & FPGA). Das ist 3x mehr als bei der LabVIEW Evaluation CD...
Die Hardware (bestehend aus einem sbRIO-9636 - also dem aktuell größten sbRIO - mit einer "Spielplatine") kannst du unbegrenzt nutzen. Du brauchst mind. LabVIEW 2011 + RT + FPGA, und dann kannst du unbegrenzt damit spielen.

Gruß, Jens

Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung. (Leonardo da Vinci)

!! BITTE !! stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort!

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
16.08.2022, 13:00
Beitrag #5

ewiebe Offline
LV Fortgeschrittener
**


Beiträge: 60
Registriert seit: Mar 2011

LV bis 2021
2005
DE

32xxx
Deutschland
RE: Günstiger FPGA Board für einen Anfänger
Hallo zusammen,

wisst ihr zufällig, ob man dieses RIO Evaluation Kit noch irgendwo kaufen kann?
Ich finde irgendwie nichts dazu. Ich würde gerne RT und FPGA lernen, würde aber gerne wenig dafür ausgeben... Angel_not


Danke und Gruß
Eugen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
17.08.2022, 09:11
Beitrag #6

jg Offline
CLA & CLED
LVF-Team

Beiträge: 15.843
Registriert seit: Jun 2005

20xx / 8.x
1999
EN

Franken...
Deutschland
RE: Günstiger FPGA Board für einen Anfänger
Hallo Eugen,

aktuell ist die Verfügbarkeit von cRIOs und sbRIOs extrem schlecht. Lieferzeiten von 1 Jahr+ sind der Standard, wenn du bei NI anfragst.
Entsprechend werden selbst gebrauchte Sachen auf eBay in Gold aufgewogen.

Dein Wissbegieren in allen Ehren, aber aktuell günstig an LabVIEW kompatible RT-Hardware ran zu kommen, ich befürchte das wird schwierig.

Gruß, Jens

Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung. (Leonardo da Vinci)

!! BITTE !! stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort!

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
30
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  Sind Referenzen auf FPGA-Variablen in FPGA vi möglich? Felix777 2 5.844 26.10.2015 20:41
Letzter Beitrag: Felix777
  FPGA-Referenz öffnen: FPGA-VI nicht kompiliert LauraP. 9 10.019 17.03.2015 16:58
Letzter Beitrag: LauraP.
  Slide control auf einem FPGA-Board realisieren? Peer 2 4.521 06.07.2011 11:46
Letzter Beitrag: Peer
  Habe eine Frage Spartan 3E Board betreffend bosi 2 4.899 01.06.2010 07:00
Letzter Beitrag: Y-P
  FPGA Anfänger gnikre 4 5.028 28.05.2009 10:33
Letzter Beitrag: Kvasir
  FPGA Spartan 3E Board ohne LabVIEW laufen lassen R.B. 2 4.292 01.09.2008 18:28
Letzter Beitrag: thomas.sandrisser

Gehe zu: