INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Dieses Thema hat akzeptierte Lösungen:

Master Timebase and Reference Clock Sharing



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

08.08.2016, 13:40 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.08.2016 14:49 von VS_03.)
Beitrag #1

VS_03 Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 9
Registriert seit: Apr 2016

15.0f2 (64-bit)
2015
EN



Master Timebase and Reference Clock Sharing
Hallo Community,

sind das Nutzen einer Master Timebase oder der Refernce Clock serienspezifisch? Problematik ist, dass ich erkennen muss welches Prinzip genutzt wird und abhängig davon synchronisiere. Der Master (Ausgabe) nutzt Master Timebase, nun habe ich mehrere Aufnahmekarten als Slaves. Diese sollen alle über die RTSI-Line synchroniert werden. Dafür muss automatisch erkannt werden welches Verfahren genutzt wird. Ich hab mir nun gedacht evtl. eine Erkennung der Kartenserie über DAQmx Device zu nutzen um dann case-weise zu entscheiden. Anderer Ansatz wäre eine Errorerkennung um dann noch einmal einen Timingblock zu durchlaufen der die Timingsettings mit dem anderen Verfahren überschreibt, ist das überhaupt möglich? Gibt es bessere Möglichkeiten?

Hab ich das bei der Synchronisierung richtig verstanden, dass Reference Clock über eine PLL mit dem Master synchronisiert und bei der Master Timebase direkt die Clock des Masters genutzt wird?

Für eine schnellere Antwort, Anfrage auch hier zu finden
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
24.08.2016, 08:56
Beitrag #2

VS_03 Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 9
Registriert seit: Apr 2016

15.0f2 (64-bit)
2015
EN



RE: Master Timebase and Reference Clock Sharing

Akzeptierte Lösung

Gelöst, s. verlinkter Eintrag.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
30
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  Sample Clock Management Florian Sim 2 4.082 23.03.2015 17:18
Letzter Beitrag: Florian Sim
Question cDAQ 100kHz Clock ohne Express-VI? euml 6 4.387 13.01.2014 13:54
Letzter Beitrag: euml
  Sample Clock mit 50kHz auf der PCIe 6363 erzeugen jjsakurai 8 5.421 07.05.2013 15:01
Letzter Beitrag: jjsakurai
  DAQmx timing - Sample Clock papaya 7 9.955 16.08.2012 18:02
Letzter Beitrag: jg
  TimeBase für PCI-6621 Martin Heller 7 5.347 08.09.2011 10:19
Letzter Beitrag: Martin Heller
  synchronisation auf clock signal talarion 6 5.295 05.11.2010 09:33
Letzter Beitrag: talarion

Gehe zu: