INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

PostUIMessageEx



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

30.09.2013, 10:36
Beitrag #1

LabFrog Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 7
Registriert seit: Sep 2013

2012
2008
DE_EN

21502
Deutschland
PostUIMessageEx
Hallo Forum.

Ich benutze TestStand 2012 und LabVIEW 2012.
Mit LabVIEW möchte ich ein VI schreiben, das ein Gerät über eine Nachbildung im Frontpanel bedienen kann.
Das VI soll aber auch fernsteuerbar sein, in diesem Fall mittels UI Messages.

Dazu habe ich den Knoten "Callback Ereignis registrieren" verwendet.
Leider kann ich aus TestStand heraus kein Ereignis generieren, welches eines der registrierten VIs aufruft.
Scheinbar wird gar kein Ereignis erkannt.

In TestStand rufe ich die ActiveX Methode PostUIMessageEx auf (TestStand API 2012 SP1, Objekt Thread).
Diese generiert mir dann eine Nachricht, z.B. eine UserMessage (Wert 10000).
Vermutlich benutze ich eine falsche Referenz beim Registrierungsknoten.
Welche ist denn die richtige?

Ich konnte bislang kein Beispiel finden.

Gruß,
LabFrog

"Black holes are where god divided by zero." - Steven Wright
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
30.09.2013, 15:12
Beitrag #2

LabFrog Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 7
Registriert seit: Sep 2013

2012
2008
DE_EN

21502
Deutschland
RE: PostUIMessageEx
Hier ein Beispiel-VI.


Angehängte Datei(en)
12.0 .vi  CallbackRegistrationExample.vi (Größe: 14,19 KB / Downloads: 193)

"Black holes are where god divided by zero." - Steven Wright
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
04.10.2013, 16:44
Beitrag #3

LabFrog Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 7
Registriert seit: Sep 2013

2012
2008
DE_EN

21502
Deutschland
PostUIMessageEx
Hallo Forum.

Nach einigen Tagen warten und keiner Antwort nun dieses X-Post:
http://www.labviewforum.de/Thread-PostUIMessageEx

LabVIEW, Datenkommunikation

Vielleicht kennt Ihr die Antwort auf meine Frage?
Ich möchte über PostUIMessageEx ein VI steuern.
Leider schaffe ich es nicht, die erzeugten Messages in LabVIEW abzufangen.
Vermutlich benutze ich eine falsche Referenz.
=> X-Post, bitte dort antworten.

Danke und Gruß,
LabFrog

"Black holes are where god divided by zero." - Steven Wright
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
09.10.2013, 08:02
Beitrag #4

Y-P Offline
☻ᴥᴥᴥ☻ᴥᴥᴥ☻
LVF-Team

Beiträge: 12.612
Registriert seit: Feb 2006

Developer Suite Core -> LabVIEW 2015 Prof.
2006
EN

71083
Deutschland
RE: PostUIMessageEx
Ich hab' die Themen zusammengefügt. Eine neue Nachfrage in diesem Thread hätte auch gereicht. Da musst Du kein neues Thema aufmachen.

Zu Deinem Problem kann ich Dir leider nicht weiterhelfen.

Gruß Markus

--------------------------------------------------------------------------
Bitte stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort !!
--------------------------------------------------------------------------
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
14.10.2013, 09:41
Beitrag #5

LabFrog Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 7
Registriert seit: Sep 2013

2012
2008
DE_EN

21502
Deutschland
RE: PostUIMessageEx
Moin.

Noch ein Versuch:

Laut NI sind "UI Messages" die zu wählende Methode, wenn es darum geht, Nachrichten von der TestStand Engine mit LabVIEW auszutauschen.
Alle Beispiele, die ich dazu finden konnte, bezogen sich auf das in LabVIEW programmierte GUI für Sequenzdateien von TestStand.

Da ist es einfach, auf die eigene Referenz (stat. VI Referenz) zu zeigen.
Ich möchte nun unabhängig von einem Programm LabVIEW die Referenz übergeben, die benötigt wird, um die Ereignisse (UI Messages) abzufangen.

Die von NI zu TestStand mitgelieferten VIs können zwar mit der GUI vom TestStand Editor kommunizieren, tun dies aber immer im Kontext einer laufenden TestStand-Applikation.

Ich möchte unabhängig von TestStand GUIs in LabVIEW programmieren, mit denen ich Geräte steuern kann.
Mit TestStand möchte ich aber die Möglichkeit haben, über "UI Messages" fernsteuernd darauf einwirken zu können.
Das ist "einfach" über den Ereignisknoten "Callback Ereignis registrieren" möglich.
Die Frage ist bloß: Welche Referenz muss übergeben werden?

Ggf. kann man das auch mit parallel laufenden VIs ausprobieren. Ein VI sendet Nachrichten, das andere reagiert darauf.
Nur leider reagiert bei meinem LabVIEW Code nichts ... vermutlich die falsche Referenz, alles andere ist ja vorgegeben.

Gruß,
LabFrog

"Black holes are where god divided by zero." - Steven Wright
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Gehe zu: