INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

TestStand vs. QualiSystems TestShell



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

16.07.2010, 11:52
Beitrag #1

Willi Wacker Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 2
Registriert seit: Jul 2010

2009
-
de


Deutschland
TestStand vs. QualiSystems TestShell
Hallo,

wir sind gerade auf der Suche nach einer Software zur Automatisierung unserer Tests.
Während der Markt-Recherche sind wir natürlich auf TestStand gestossen, haben aber auch TestShell von der Firma Qualisystems ins Auge gefasst.
Deren Ansatz scheint noch etwas umfangreicher zu sein da Komponenten wie Reporting schon dabei sein, bei NI aber per Diadem separat kämen.

Das muss natürlich kein Nachteil sein. Insgesamt wollen wir natürlich auch nicht mit Kanonen auf Spatzen schiessen.
Daher die Frage ob es bereits Forumsmitglieder gibt, die Erfahrung mit beiden Lösungen haben und darüber berichten können.

Danke schonmal vorab.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
16.07.2010, 14:30
Beitrag #2

Y-P Offline
☻ᴥᴥᴥ☻ᴥᴥᴥ☻
LVF-Team

Beiträge: 12.612
Registriert seit: Feb 2006

Developer Suite Core -> LabVIEW 2015 Prof.
2006
EN

71083
Deutschland
TestStand vs. QualiSystems TestShell
Mit beidem nicht, aber ich automatisiere meine Tests mit LabVIEW und bin ganz gut damit gefahren.
Ich programmiere immer eine "eigene" Software, die der Bediener nur noch parametrieren muss und als Prüfplan abspeichert, also er speichert ab, wann welches Gerät mit welcher Einstellung kommt. Danach lässt man den Gesamttest ablaufen und speichert die entsprechenden Ergebnisse.
Was spricht bei Euch gegen LabVIEW?

Gruß Markus

--------------------------------------------------------------------------
Bitte stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort !!
--------------------------------------------------------------------------
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
16.07.2010, 15:11
Beitrag #3

Willi Wacker Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 2
Registriert seit: Jul 2010

2009
-
de


Deutschland
TestStand vs. QualiSystems TestShell
Gegen LabView als solches spricht gar nichts, wird im Unternehmen ja auch genutzt. Allerdings sehen wir das weniger für die Erstellung ganzer Abläufe.
Ich persönlich weiß von LabView übrigens nicht viel mehr als das es das gibt, bin eben nur auf der Suche nach einer Automatisierungsmöglichkeit.

Wichtig ist jedenfalls das Testläufe auch von "normalsterblichen" erstellt werden können. Dieser erwähnte Ansatz "Ich programmiere immer" soll eben gerade nicht stattfinden, da die Abteilung "Test" nicht mit Programmierern aufwarten kann.

Wie schaut es denn hier aus: Bedarf es Programmierkenntnissen um in TestStand Abläufe zu erstellen?

Danke und ein schönes warmes Wochenende an alle
Willi
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
16.07.2010, 16:16 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.07.2010 16:17 von Y-P.)
Beitrag #4

Y-P Offline
☻ᴥᴥᴥ☻ᴥᴥᴥ☻
LVF-Team

Beiträge: 12.612
Registriert seit: Feb 2006

Developer Suite Core -> LabVIEW 2015 Prof.
2006
EN

71083
Deutschland
TestStand vs. QualiSystems TestShell
Darum habe ich LabVIEW verwendet, damit der "Normalsterbliche" nichts mit der Programmierung zu tun hat.
Er sucht sich für jeden Testschritt die Geräte aus (Digitalmultimeter, Generator, Oszi, Schaltmatrix, Relaiskarte, DIO...) die er will, was die Geräte machen sollen, in welcher Reihenfolge sie abgearbeitet werden sollen und welchen Messwert er auswerten möchte.
Dann macht er den nächsten Schritt,....
Zum Schluss hat er beliebig viele, nacheinander ablaufende Schritte, die alle die unterschiedlichsten Dinge machen können und muss von der Programmierung gar keine Ahnung haben.
Das macht Sinn, wenn es ständig wechselnde Prüfaufgaben gibt, bzw. wenn immer neue Prüfaufgaben dazu kommen.
Soweit ich weiß, muss man bei Teststand auch programmieren, also z.B. irgendwelche VIs einbinden,.... (bin mir aber nicht ganz sicher).
Das ist recht und gut, wenn man mal eine Prüfaufgabe hat und sonst nichts dazu kommt. Dann richtet man das einmal ein und fertig....
Da ich aber von Teststand nicht wirklich Ahnung habe, mache ich auch solche Dinge mit LabVIEW.

Gruß Markus

' schrieb:Wichtig ist jedenfalls das Testläufe auch von "normalsterblichen" erstellt werden können. Dieser erwähnte Ansatz "Ich programmiere immer" soll eben gerade nicht stattfinden, da die Abteilung "Test" nicht mit Programmierern aufwarten kann.

--------------------------------------------------------------------------
Bitte stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort !!
--------------------------------------------------------------------------
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
12.11.2010, 11:51 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.11.2010 11:52 von mcbrain.)
Beitrag #5

mcbrain Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 11
Registriert seit: Oct 2010

2010 Eval
-
de


Deutschland
TestStand vs. QualiSystems TestShell
Dieser Thread ist zwar schon etwas älter, aber ich bin gerade eben erst drauf gestoßen.

@Y-P
könntest du mal ein Beispiel hochladen, wie bei dir so ein Parametrisierter Testablauf aussieht?
Ich evaluiere nämlich auch gerade Testsysteme und falls LabView das einigermaßen kann (Parametrisieren und Abläufe erstellen), wäre das ein weiteres Feature in der Liste. Oder meinst du mit Ablauf die ganz normale VI-Programmierung, sprich Komponenten verbinden und dann Ausgaben/Messerwerte interpretieren?

@Willi Wacker
Welche Systeme habt ihr euch da angeschaut? Und zu welchem Ergebnis seid ihr gekommen? Hast du evtl sogar eine Ausarbeitung in schriftlicher Form dazu? Da wäre ich sehr interessiert dran.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  TestStand StationGlobals automatisch erstellen angry_Nameless 1 1.137 19.06.2020 13:45
Letzter Beitrag: Morpheus
  Teststand StationGlobals importieren Felix777 1 2.075 30.01.2019 10:13
Letzter Beitrag: Freddy
  Literatur und Video-Tutorials zu TestStand Felix777 4 3.916 02.07.2017 10:01
Letzter Beitrag: Felix777
  NI - Teststand Testprogramm Papafirefest 1 3.137 18.11.2016 12:52
Letzter Beitrag: Morpheus
  Detailed Help von VIs nicht in TestStand verfügbar? balze 0 2.286 24.02.2016 16:40
Letzter Beitrag: balze
  Aus Python eine Teststand Sequenz ausführen?? Adiboing 1 3.278 02.03.2015 20:58
Letzter Beitrag: Holy

Gehe zu: