INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Daten am UDP Port abgreifen



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

15.09.2016, 07:07
Beitrag #1

cbahn Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 23
Registriert seit: Jan 2009

2016
2006
EN

31195
Deutschland
Daten am UDP Port abgreifen
Hallo,

ich lese hier im Forum schon lange mit und habe hier auch schon viel mitgenommen. Danke dafür erst ein mal.

Nun habe ich aber ein Problem wo ich zur Zeit nicht weiter komme und hoffe hier auf Anregung.

Und zwar habe ich hier ein Projekt wo über Netzwerk ein stream über einen bestimmten Port UDP:8000 gesendet wird. Ich möcht nun diesen Straem abgreifen und die Bild information weiter verarbeiten. Aber das dann später. Erst einmal weis ich nicht wie ich die Daten richtig auslesen muss.
Der Stream kommt auch nicht über die normale Netzwerkkarte sondern über eine zweite Netzwerkkarte. Aber wenn ich das richtig verstanden habe ist hier nur der Port entscheiden und nicht auch die Netzwerk IP der empfangenden Karte oder?

Wenn noch Information benötigt werden Fragt bitte.

Danke schon mal im Vorraus.

MfG
C.Bahn
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
15.09.2016, 07:43
Beitrag #2

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 16.382
Registriert seit: May 2009

11SP1, 17SP1 (ab und zu 19)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Daten am UDP Port abgreifen
Hallo cbahn,

Zitat:Der Stream kommt auch nicht über die normale Netzwerkkarte sondern über eine zweite Netzwerkkarte. Aber wenn ich das richtig verstanden habe ist hier nur der Port entscheiden und nicht auch die Netzwerk IP der empfangenden Karte oder?
Da lesen wir doch einfach mal gemeinsam die LabVIEW-Hilfe:
   
Noch Fragen?

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
15.09.2016, 08:18
Beitrag #3

cbahn Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 23
Registriert seit: Jan 2009

2016
2006
EN

31195
Deutschland
RE: Daten am UDP Port abgreifen
Ok.

Ja so habe ich das schon Probiert. Beim Anschluss der Netzwerkadresse bekomme ich ERROR 1. nach UDP OPEN und wenn ich nur den Port anschließe habe ich jetzt den ERROR 113 nach UPD Read.

Anbei mal ein Mitschnit von Wireshark um die Datenmenge zu sehen.


Gruß
cbahn


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
15.09.2016, 08:47 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.09.2016 08:48 von GerdW.)
Beitrag #4

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 16.382
Registriert seit: May 2009

11SP1, 17SP1 (ab und zu 19)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Daten am UDP Port abgreifen
Hallo cbahn,

zeig doch mal dein VI…
Und bitte die IP-Adressen deiner beiden LAN-Ports angeben, sicher ist sicher.
Um was für eine UDP-Botschaft handelt es sich? Multi-, Broad-, UniCast?

Fehler 113 hat doch eine klare Fehlerbeschreibung - und UDPRead einen zur Fehlerbeschreibung passenden Input…

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
15.09.2016, 10:06
Beitrag #5

cbahn Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 23
Registriert seit: Jan 2009

2016
2006
EN

31195
Deutschland
RE: Daten am UDP Port abgreifen
So manchmal hilft die einfache Konversation Big Grin

Anbei habe ich meine Funktionierende abfrage. Meine Überlegung ist nun bei UDP Read max size steht ja was von 584. Ist das nun ein Wert den man nicht überschreiten sollte? Bekomme ich da ich den Wert auf 22576 stehen habe Probleme?

Desweiteren wie kann ich jetzt den Datenstrom in ein Bild umwandeln?

Oder soll ich diese Frage im Vision Forum stellen?

Gruß
cbahn


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
15.09.2016, 10:19 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.09.2016 10:21 von GerdW.)
Beitrag #6

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 16.382
Registriert seit: May 2009

11SP1, 17SP1 (ab und zu 19)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Daten am UDP Port abgreifen
Hallo cbahn,

Zitat:Meine Überlegung ist nun bei UDP Read max size steht ja was von 584. Ist das nun ein Wert den man nicht überschreiten sollte? Bekomme ich da ich den Wert auf 22576 stehen habe Probleme?
548 ist eine "ungefährliche" Maximalgröße für UDP-Botschaften. Alles weitere bei Wikipedia!

Zitat:wie kann ich jetzt den Datenstrom in ein Bild umwandeln?
Simpelste Möglichkeit: in eine Datei speichern und mit den Bildfunktionen wieder einlesen.
LV2016 bietet (meines Wissen nach) jetzt auch eine Funktion zum Umwandeln eines Strings in ein Bild (im Base-Paket)…
Hier noch ein alter KB-Eintrag bei NI

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  Datenstream einer Ethernet-Schnittstelle abgreifen fheinrich 5 8.321 14.10.2011 12:16
Letzter Beitrag: ColdducK
  Prüfung, ob Daten am UDP Port anliegen JannikW 1 2.121 29.06.2011 13:37
Letzter Beitrag: Takuro

Gehe zu: