INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Dieses Thema hat akzeptierte Lösungen:

Objektname einer Enum Konstante ändern



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

29.01.2018, 13:22
Beitrag #1

mprocket Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 17
Registriert seit: Nov 2017

2016
2017
DE


Deutschland
Objektname einer Enum Konstante ändern
Hallo Zusammen,

ich möchte den Namen eines Objekts meiner Enum Konstante verändern. Dies geht über die Eigenschaften ganz einfach, jedoch wird mir dann in der Case-Struktur für jeden Zustand nicht mehr der Name des Case, sondern nur noch die zugehörige Zahl angezeigt (siehe Anhang).

Wie kann ich den Namen eines Enum Objekts verändern, ohne dass das oben beschriebene Problem auftritt?

Danke und Grüße
Marcel


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
29.01.2018, 13:29
Beitrag #2

GerdW Online
______________
LVF-Team

Beiträge: 15.102
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Objektname einer Enum Konstante ändern
Hallo Marcel,

Zitat:Wie kann ich den Namen eines Enum Objekts verändern, ohne dass das oben beschriebene Problem auftritt?
Indem du das typdefinierte Enum wirklich überall verwendest!
Vorher: kein CoercionDot im Bild
Nachher: CoercionDot im Bild…

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
29.01.2018, 13:36
Beitrag #3

Freddy Online
LVF-Stammgast
***


Beiträge: 494
Registriert seit: Aug 2008

2017, NXG 2.0 BETA
1996
DE

76275
Deutschland
RE: Objektname einer Enum Konstante ändern
Du verwendest eine Konstante.
Wenn Du was änderst, ist die nicht mehr auf dem neuesten Stand.

Neue Konstante erzeugen und schon sieht man den Text wieder.

Gruß
Freddy


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
29.01.2018, 14:37
Beitrag #4

GerdW Online
______________
LVF-Team

Beiträge: 15.102
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Objektname einer Enum Konstante ändern
Hallo Freddy,

im Bild wird eine typdefinierte Konstante verwendet - hoffentlich hat der OP die Typdefinition eben dieser Konstante bearbeitet.
Anscheinend wird aber innerhalb der Statemachine nicht überall diese TypeDef verwendet, weshalb die Konstante im Bild am Schieberegister den CoercionDot erzeugt.
Deshalb der Vorschlag: innerhalb der Statemachine überall dieselbe TypeDef verwenden!

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
29.01.2018, 17:39
Beitrag #5

jg Offline
CLD & CLED
LVF-Team

Beiträge: 15.037
Registriert seit: Jun 2005

20xx / 8.x
1999
EN

Franken...
Deutschland
RE: Objektname einer Enum Konstante ändern
(29.01.2018 14:37 )GerdW schrieb:  im Bild wird eine typdefinierte Konstante verwendet - hoffentlich hat der OP die Typdefinition eben dieser Konstante bearbeitet.
Laut Screenshot wurde die Typdefinition geändert.
(29.01.2018 14:37 )GerdW schrieb:  Anscheinend wird aber innerhalb der Statemachine nicht überall diese TypeDef verwendet, weshalb die Konstante im Bild am Schieberegister den CoercionDot erzeugt.
Deshalb der Vorschlag: innerhalb der Statemachine überall dieselbe TypeDef verwenden!
Bin haargenau der gleichen Meinung. Nur das kann es sein!

Gruß, Jens

Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung. (Leonardo da Vinci)

!! BITTE !! stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort!

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
30.01.2018, 08:55
Beitrag #6

mprocket Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 17
Registriert seit: Nov 2017

2016
2017
DE


Deutschland
RE: Objektname einer Enum Konstante ändern
Hallo Zusammen,

danke zunächst für eure antworten, aber ich kann euch nicht wirklich folgen. Bahn

(29.01.2018 14:37 )GerdW schrieb:  Anscheinend wird aber innerhalb der Statemachine nicht überall diese TypeDef verwendet, weshalb die Konstante im Bild am Schieberegister den CoercionDot erzeugt.

Wieso sollte nicht dieselbe Typdefinition verwendet werden? Ich habe eine Enum Konstante genommen und mit der Case-Struktur verbunden. Wie kann dieses Problem dabei entstehen?

Was ist dieser CoercionDot, was sagt der aus?

Vielleicht hilft ja mein Programm. Ich möchte lediglich den Namen des Case "Störung" in "Ausschalten" umbenennen.

Grüße
Marcel


Angehängte Datei(en)
16.0 .vi  Programm8.vi (Größe: 464,4 KB / Downloads: 8)

16.0 .ctl  Element 5.ctl (Größe: 4,33 KB / Downloads: 6)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
30.01.2018, 09:12 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.01.2018 09:32 von GerdW.)
Beitrag #7

GerdW Online
______________
LVF-Team

Beiträge: 15.102
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Objektname einer Enum Konstante ändern

Akzeptierte Lösung

Hallo Marcel,

Zitat:Ich möchte lediglich den Namen des Case "Störung" in "Ausschalten" umbenennen.
Das Umbenennen ist nicht das Problem.
Das Problem ist, dass du in deinem VI eine Instanz dieser Typdef verwendest, die auf "Störung" gestellt ist und LabVIEW nicht weiß, welches Item deiner TypeDef stattdessen verwendet werden soll:
   
Hier einfach das gewünschte Item auswählen! (In LV2017 ein Rechtsklick und "Review and Update from Typedef"…)
(Das ganze insgesamt 3mal…)

Zitat:Was ist dieser CoercionDot, was sagt der aus?
Lesen wir doch einfach mal die LabVIEW-Hilfe, gleich am Anfang unter "LabVIEW concepts"
Rtmfx

Ansonsten:
- das VI ist extrem unaufgeräumt - da solltest du mal dran arbeiten…
- wozu TimeOut-Events, wenn kein TimeOut vorgegegen wird?
- Muss die NOTAUS-Abfrage unbedingt einen ganzen CPU-Core zum Glühen bringen? Da gehört eine Wartezeit hinein!
- für meinen Geschmack eindeutig zu viele lokale Variablen…

Lesson learned:
- Das Entfernen oder Umbenennen schon verwendeter Items führt zu Problemen und der Programmierer muss sein VI entsprechend korrigieren
- Das Hinzufügen von neuen Items zu einem Enum ist (so gut wie immer) problemlos möglich

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
30.01.2018, 12:23
Beitrag #8

mprocket Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 17
Registriert seit: Nov 2017

2016
2017
DE


Deutschland
RE: Objektname einer Enum Konstante ändern
Hallo GerdW,

danke für die Antwort, das mit der Enum-Konstante klappt nun einwandfrei!

Dies ist mein erstes richtiges VI. Danke für deine Hinweise und Tipps, ich werde versuchen diese umzusetzen. Shy

Grüße
Marcel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
30
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  Enum Baumstruktur Hydrogencarbonat 8 1.600 24.02.2017 00:01
Letzter Beitrag: Hydrogencarbonat
  automatischer Enum durchlauf floH857 4 824 21.02.2017 08:57
Letzter Beitrag: Freddy
  Speicher-Allokation vs. Konstante Trinitatis 3 938 19.12.2016 14:24
Letzter Beitrag: GerdW
  LabView Enum floH857 8 1.378 05.12.2016 14:38
Letzter Beitrag: GerdW
  Enum in DBL-Array? RMR 6 1.448 19.05.2016 14:29
Letzter Beitrag: THL
  Enum Kommando mit string ausgabe Cardinal1664 9 2.334 24.02.2016 15:36
Letzter Beitrag: Cardinal1664

Gehe zu: