INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Dieses Thema hat akzeptierte Lösungen:

NI-9866 wird falsch erkannt



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

11.05.2018, 11:25
Beitrag #1

Woodeye Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 37
Registriert seit: Aug 2010

2017
2009
DE

01774
Deutschland
NI-9866 wird falsch erkannt
Hallo zusammen,

ich bitte mal wieder um Hilfe.

Ich habe zwei NI-9866 (LIN-Bus) Module, welche in einem cDAQ-9471/74 betrieben werden sollen. Mit den Karten können Nachrichten über Labview in den BUS geschrieben und auch gelesen werden, es gab keinerlei Auffälligkeiten. Es ist aber nicht möglich die Gerätebezeichnung und Seriennummer des Gerätes über einen DAQmx- Eigenschaftsknoten auszulesen. Der Carrier wird angezeigt, die Karte nicht. Auch im MAX wirft die Karte eine Fehlermeldung. Das Ganze ist auf zwei PCs und unterschiedlichen Betriebssystemen probiert, DAQ, XNET und Gerätetreiber sind auf aktuellen Stand.

Bei dem Support von NI läuft die gleiche Konfiguration problemlos, alle Tipps brachten keine Abhilfe.

Hat jemand noch einen Denkanstoß für mich?


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Viele Grüße

Harald
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
11.05.2018, 12:07
Beitrag #2

jg Offline
CLD & CLED
LVF-Team

Beiträge: 15.129
Registriert seit: Jun 2005

20xx / 8.x
1999
EN

Franken...
Deutschland
RE: NI-9866 wird falsch erkannt

Akzeptierte Lösung

Zugriff auf XNET-Karten bekommst du meines Wissens nach über die XNET-API, nicht die DAQmx-API.

Oder du suchst dich über die System-Configuration-API durch angeschlossene Hardware in deinem System.

Da wohl gerade die Erkennung im MAX ziemlich rumzickt, wenn ich dich richtig verstehe, wäre meine Empfehlung, die MAX-Konfiguration einmal zurückzusetzen: Werkzeuge -> Konfigurationsdaten zurücksetzen.

Dann Neustart des Computer - ohne angeschlossene USB-Chassis, und dann schauen, wie es nach Neu-Erkennung der Chassis und Karten aussieht.

Gruß, Jens

Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung. (Leonardo da Vinci)

!! BITTE !! stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort!

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
11.05.2018, 15:31 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.05.2018 19:41 von Woodeye.)
Beitrag #3

Woodeye Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 37
Registriert seit: Aug 2010

2017
2009
DE

01774
Deutschland
RE: NI-9866 wird falsch erkannt
Danke Jens,

das war der richtige Wink mit dem Zaunspfahl! Meine Versuche liefen immer über DAQ!? Wenn alle anderen Abfragen über XNET gehen, müsste es eigentlich logisch sein, dass die SNR auch über XNET gelesen werden muss....


Danke und ein schönes Wochenende1

Viele Grüße

Harald
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
30
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  SCXI-1600 wird nicht richtig erkannt A.Limbach 7 715 09.01.2018 09:40
Letzter Beitrag: GerdW
  USB 6008 wird in MAX nicht erkannt Bitol 2 4.249 29.01.2012 14:54
Letzter Beitrag: vogster

Gehe zu: