INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Dieses Thema hat akzeptierte Lösungen:

Nachkommstellen limitieren?



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

04.09.2018, 07:21
Beitrag #1

NoWay Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 173
Registriert seit: Jul 2013

2017, 64b
2013
EN


Deutschland
Nachkommstellen limitieren?
Hallo zusammen.

Ist es möglich die Messdaten eines DAQ Devices direkt auf z.B. die zweite oder dritte Nachkommstelle zu limitieren? Ich finde dazu keine Einstellmöglichkeiten und spiele nun mit dem Gedanken, das Logfile im Anschluss nochmal anzupacken. Das wäre aber irgendwie von vorn durch die Beine und von hinten durch die Brust. (Wie) funktioniert das geschickter?

Liebe Grüße
NoWay
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
04.09.2018, 08:02 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.09.2018 08:03 von GerdW.)
Beitrag #2

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 15.687
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17 (18)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Nachkommstellen limitieren?
Hallo noway,

wieso speicherst du deine Daten mit mehr Nachkommastellen, als du benötigst? Und wie speicherst du die Daten überhaupt?

Tipp: Verwende passende Formatstrings wie z.B. %.3f...

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
04.09.2018, 08:23
Beitrag #3

NoWay Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 173
Registriert seit: Jul 2013

2017, 64b
2013
EN


Deutschland
RE: Nachkommstellen limitieren?
(04.09.2018 08:02 )GerdW schrieb:  wieso speicherst du deine Daten mit mehr Nachkommastellen, als du benötigst?
Weil ich noch nicht weiß, woe/wie ich das konfigurieren kann.
Zitat:Und wie speicherst du die Daten überhaupt?
Ich konfiguriere die benötigten Channels mittels DAQmx Create Channel (Spannung, Temperatur etc.). Anschließend lasse ich die Daten lesen und direkt in ein TDMS File schreiben. Dazu habe ich das DAQmx Beispiel genommen und nach meinen Bedürfnissen angepasst.

Zitat:Tipp: Verwende passende Formatstrings wie z.B. %.3f...
Würde ich gern, weiß aber nicht an welcher Stelle das umzusetzen ist. Die DAQmx Vi´s, die bei mir zum Einsatz kommen, geben mir diese Möglichkeit nicht, weil die Daten direkt ins TDMS gelogt werden.
Ich entnehme deinem Hinweis, dass man eine solche Messung ggf. anders aufbaut, als ich das getan habe. Anbei ein Auszug der VI Folge, mit der ich kontinuierlich immer wieder Messungen durchführe.
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
04.09.2018, 08:49
Beitrag #4

jg Offline
CLD & CLED
LVF-Team

Beiträge: 15.266
Registriert seit: Jun 2005

20xx / 8.x
1999
EN

Franken...
Deutschland
RE: Nachkommstellen limitieren?

Akzeptierte Lösung

Bei TDMS werden Zahlen im Binärformat gespeichert und nicht als Text. Somit hast du keine Möglichkeit, bei direktem Schreiben aus DAQmx heraus nochmals die Zahlen zu manipulieren.

Gruß, Jens

Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung. (Leonardo da Vinci)

!! BITTE !! stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort!

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Gehe zu: