INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Dieses Thema hat akzeptierte Lösungen:

In Textdatei schreiben



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

18.05.2020, 13:31
Beitrag #11

Freddy Offline
Oldtimer
****


Beiträge: 676
Registriert seit: Aug 2008

2019, 2020, NXG 5.0
1996
DE

76275
Deutschland
RE: In Textdatei schreiben
Es gibt eine Variable "Zuordnung".
Wenn "Zuordnung" eine leeres Array ist, werden keine Daten in die Textdatei geschrieben.
Schau mal in die VIs, ob irgendwo diese Variable vergessen wird zu beschreiben oder eben mit einem leeren Array gefüllt wird.

Gruß
Freddy

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
18.05.2020, 13:49
Beitrag #12

MicroScoop Offline
Medium-Avanciert
*


Beiträge: 33
Registriert seit: Jun 2019

15.0.1f10(32bit)
2015
DE

07629
Deutschland
RE: In Textdatei schreiben

Akzeptierte Lösung

Ich möchte mich bei allen Protagonisten bedanken, das Problem hat sich von selbst gelöst.
Auf Grund der Lösung möchte ich mich auch für die investierte zeit aller entschuldigen.
Angel_not

Die Fehler meines Vorgängers waren folgende:
1. er hat, und das ist mein voller Ernst, er hat statt die Verknüpfung zu aktualisieren, die Verknüpfung umbenannt und dachte somit läuft das aktuelle ProgrammAhrg1
dafür gabs direkt ne SchelleBox

2. in seiner Version, die quasi die ganze Zeit auf dem System lief, hat er immer das vollständige Protokoll eingelesen, die neuen Messdaten angehangen und wieder geschrieben
ich denke, darin könnte der Fehler liegen. 32bit system und 2d-string-array mit ca. 3mio feldern

ich habe jetzt WIRKLICH eine neue Version aufgespielt und werde diese Testen, aber ich bin mir sicher, der Fehler ist behoben...
wir hören uns in 545h wieder
2hands
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
18.05.2020, 14:18
Beitrag #13

jg Offline
CLA & CLED
LVF-Team

Beiträge: 15.532
Registriert seit: Jun 2005

20xx / 8.x
1999
EN

Franken...
Deutschland
RE: In Textdatei schreiben
(18.05.2020 13:49 )MicroScoop schrieb:  Die Fehler meines Vorgängers waren folgende:
1. er hat, und das ist mein voller Ernst, er hat statt die Verknüpfung zu aktualisieren, die Verknüpfung umbenannt und dachte somit läuft das aktuelle ProgrammAhrg1
dafür gabs direkt ne SchelleBox
Rofl

Deshalb sollte IMHO im Sourcecode von Hand eine Programm-Versionsnummer gepflegt werden, die dann auch irgendwo gut sichtbar im Frontpanel angezeigt wird.

Nachtrag zum Sourcecode: Da hab ich aber schon viel viel Schlimmeres gesehen. Ich ordne das unter mittelmäßig ein. Immerhin einigermaßen überschau- und lesbar.

Gruß, Jens

Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung. (Leonardo da Vinci)

!! BITTE !! stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort!

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
18.05.2020, 14:20 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.05.2020 14:24 von Achim.)
Beitrag #14

Achim Offline
*****
*****


Beiträge: 4.182
Registriert seit: Nov 2005

8.x / 20xx
2000
EN

978xx
Deutschland
RE: In Textdatei schreiben
(18.05.2020 13:49 )MicroScoop schrieb:  2. in seiner Version, die quasi die ganze Zeit auf dem System lief, hat er immer das vollständige Protokoll eingelesen, die neuen Messdaten angehangen und wieder geschrieben

Laut den Screenshots aber nicht Hmm
(18.05.2020 13:49 )MicroScoop schrieb:  Die Fehler meines Vorgängers waren folgende:
1. er hat, und das ist mein voller Ernst, er hat statt die Verknüpfung zu aktualisieren, die Verknüpfung umbenannt und dachte somit läuft das aktuelle ProgrammAhrg1
dafür gabs direkt ne SchelleBox

Hab ich was überlesen? Das war doch gar keine Fragestellung?!Blink

"Is there some mightier sage, of whom we have yet to learn?"

"Opportunity is missed by most people because it is dressed in overalls and looks like work." (Thomas Edison)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
18.05.2020, 14:31
Beitrag #15

jg Offline
CLA & CLED
LVF-Team

Beiträge: 15.532
Registriert seit: Jun 2005

20xx / 8.x
1999
EN

Franken...
Deutschland
RE: In Textdatei schreiben
(18.05.2020 14:20 )Achim schrieb:  
(18.05.2020 13:49 )MicroScoop schrieb:  2. in seiner Version, die quasi die ganze Zeit auf dem System lief, hat er immer das vollständige Protokoll eingelesen, die neuen Messdaten angehangen und wieder geschrieben

Laut den Screenshots aber nicht Hmm
Ich tippe mal, dass die Screenshots aus dem neueren Sourcecode waren, der aber gar nicht lief, weil die Desktop(?)-Verknüpfung noch auf die fehlerhafte Exe verwiesen hat.
(18.05.2020 14:20 )Achim schrieb:  
(18.05.2020 13:49 )MicroScoop schrieb:  Die Fehler meines Vorgängers waren folgende:
1. er hat, und das ist mein voller Ernst, er hat statt die Verknüpfung zu aktualisieren, die Verknüpfung umbenannt und dachte somit läuft das aktuelle ProgrammAhrg1
dafür gabs direkt ne SchelleBox

Hab ich was überlesen? Das war doch gar keine Fragestellung?!Blink
Nö, das ist die Lösung: Bedienerfehler...

Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung. (Leonardo da Vinci)

!! BITTE !! stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort!

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
19.05.2020, 05:27
Beitrag #16

MicroScoop Offline
Medium-Avanciert
*


Beiträge: 33
Registriert seit: Jun 2019

15.0.1f10(32bit)
2015
DE

07629
Deutschland
RE: In Textdatei schreiben
(18.05.2020 14:31 )jg schrieb:  
(18.05.2020 14:20 )Achim schrieb:  
(18.05.2020 13:49 )MicroScoop schrieb:  2. in seiner Version, die quasi die ganze Zeit auf dem System lief, hat er immer das vollständige Protokoll eingelesen, die neuen Messdaten angehangen und wieder geschrieben

Laut den Screenshots aber nicht Hmm
Ich tippe mal, dass die Screenshots aus dem neueren Sourcecode waren, der aber gar nicht lief, weil die Desktop(?)-Verknüpfung noch auf die fehlerhafte Exe verwiesen hat.
(18.05.2020 14:20 )Achim schrieb:  
(18.05.2020 13:49 )MicroScoop schrieb:  Die Fehler meines Vorgängers waren folgende:
1. er hat, und das ist mein voller Ernst, er hat statt die Verknüpfung zu aktualisieren, die Verknüpfung umbenannt und dachte somit läuft das aktuelle ProgrammAhrg1
dafür gabs direkt ne SchelleBox

Hab ich was überlesen? Das war doch gar keine Fragestellung?!Blink
Nö, das ist die Lösung: Bedienerfehler...

Richtig, du hast in beiden Fällen recht. Die Screenshots waren aus der Programmversion, welche hätte laufen sollen und die Lösung war der Austausch des Mitarbeiters auf Grund dieses akuten "Malörs". Big Grin

Und das mit der Versionsverwaltung/Anzeige seh ich auch so, wobei ich da auch gern ne programmatische Lösung hätte, leider mach ich das aktuell auch immer händisch. In den VIs geht das gut per Eigenschaftsknoten, leider funktioniert das nicht bei den Anwendungsdateien nicht mehr. Aber da werd ich mich heut gleich mal ran machen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
19.05.2020, 06:10
Beitrag #17

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 16.382
Registriert seit: May 2009

11SP1, 17SP1 (ab und zu 19)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: In Textdatei schreiben
Hallo Scoop,

Zitat:Und das mit der Versionsverwaltung/Anzeige seh ich auch so, wobei ich da auch gern ne programmatische Lösung hätte, leider mach ich das aktuell auch immer händisch. In den VIs geht das gut per Eigenschaftsknoten, leider funktioniert das nicht bei den Anwendungsdateien nicht mehr.
Anregung:
Ich mache das halb-automatisch: ich schreibe bei den BuildSpecs eine Angabe in die "Version" des Executables mit festem Format wie "(Build YYMMDD-HHMM)". Diesen String kannst du dann im Executable auswerten und auch wieder anzeigen lassen…

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
27.05.2020, 05:28 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.05.2020 05:29 von MicroScoop.)
Beitrag #18

MicroScoop Offline
Medium-Avanciert
*


Beiträge: 33
Registriert seit: Jun 2019

15.0.1f10(32bit)
2015
DE

07629
Deutschland
RE: In Textdatei schreiben
Werte Kollegen
ich möchte gern abschließend erwähnen:
"Alle Probleme wurden gelöst und das Programm läuft tadellos." Big Grin

Und danke Gerd für den Tip mit der Versionsverwaltung, das werd ich die Woche mal noch austesten.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
27.05.2020, 09:43 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.05.2020 09:44 von TpunktN.)
Beitrag #19

TpunktN Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 70
Registriert seit: Jul 2011

2018
2011
DE

70***
Deutschland
RE: In Textdatei schreiben
Bezüglich der Version, ich glaube aus den DQMH (Delacor) habe ich mir mal das mal geklaut, siehe Anhang.
Das nimmt die Version, die im App-Builder standardmäßig automatisch hochzählt.

Den Wert schreibe ich dann mit in den Titel der exe.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."
Johann Wolfgang von Goethe
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
27.05.2020, 10:13
Beitrag #20

Freddy Offline
Oldtimer
****


Beiträge: 676
Registriert seit: Aug 2008

2019, 2020, NXG 5.0
1996
DE

76275
Deutschland
RE: In Textdatei schreiben
Ich mache es immer so wie im Bild.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
30
Antwort schreiben 


Who read this thread?
2 User(s) read this thread:
MicroScoop, MarcoN

Gehe zu: