INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

CM und WLAN



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

01.05.2020, 18:36
Beitrag #1

Joachim Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 11
Registriert seit: Mar 2015

2014 Pro
-
DE



CM und WLAN
Hallo zusammen,


nach längerer Zeit habe ich mich dazu entschlossen, meinen CW Commander mit etwas Einschränkungen jedem zugänglich zu machen.
Dabei handelt es sich um ein LV-Projekt, welches die Kommunikation zwischen PC und einem WLAN-Netzwerk vereinfacht.

Die zip-Datei enthält alle nötigen VIs (manche passwortgeschützt) und sonstige Einstellungen, um EXE und Installer erstellen zu können.
Die Weiterleitung vom CW Commander zu einem weiterführenden Modul ist ebenfalls zugänglich und muss auf euer jeweiliges Projekt eigentlich nur noch in der ini-Datei angepasst werden.

Vielleicht könnt ihr etwas daraus lernen und in euren eigenen Projekten umsetzen.

Wenn ihr Fragen habt, meldet euch. Ich schaue allerdings nur selten hier im Forum rein.
Am Einfachsten, ihr schickt mir eine Mail an: mail@joachimkranzen.de

CWCommander.zip enthält die VIs:

0.0 .zip  CWCommander.zip (Größe: 9,52 MB / Downloads: 104)


Viel Erfolg mit WLAN in eurem eigenen Projekt!


Grüße
Joachim
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
02.05.2020, 16:43
Beitrag #2

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 17.067
Registriert seit: May 2009

LV2020
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: CM und WLAN
Hallo Joachim,

verrätst du uns auch noch das Passwort, mit dem die VIs geschützt sind? (Das erspart das lästige "Hacken" des Passwort-Schutzes und schafft mehr Vertrauen in den Code…)
Ein Hinweis auf nötige Toolkits (Wie JKI-SM) wäre auch nett.

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Gehe zu: