INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Frage zu Labview 64bit



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

26.11.2018, 17:12
Beitrag #1

Lucki Offline
Tech.Exp.2.Klasse
LVF-Team

Beiträge: 7.667
Registriert seit: Mar 2006

LV 2016-18 prof.
1995
DE

01108
Deutschland
Frage zu Labview 64bit
Ich stehe jetzt vor der Wahl, LV32 (wie bisher immer) oder LV64 (neu) zu installieren und habe 2 Fragen::
1. Wenn ich Labview 64bit installiere, und ich mache mit dem Applikation Bulder eine .Exe-Datei, habe ich dann die Wahl zwischen der Erzeugung einer 32- oder 64bit-Exe, oder werden dann immer nur 64 bit-Exes erzeugt?
2. Die Vis, die mit LV64 erzeugt wurden, sind die kompatibel mit LV32?

Beide Fragen laufen letztlich darauf hinaus, ob es ohne Enschränkung sinnvoll ist, LV64 zu installieren. Kann man das bejaen?

Gruß Ludwig
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
26.11.2018, 17:25
Beitrag #2

jg Offline
CLD & CLED
LVF-Team

Beiträge: 15.408
Registriert seit: Jun 2005

20xx / 8.x
1999
EN

Franken...
Deutschland
RE: Frage zu Labview 64bit
(26.11.2018 17:12 )Lucki schrieb:  Ich stehe jetzt vor der Wahl, LV32 (wie bisher immer) oder LV64 (neu) zu installieren und habe 2 Fragen::
Wieso oder, wenn du willst, kannst du beides parallel installieren.
(26.11.2018 17:12 )Lucki schrieb:  1. Wenn ich Labview 64bit installiere, und ich mache mit dem Applikation Bulder eine .Exe-Datei, habe ich dann die Wahl zwischen der Erzeugung einer 32- oder 64bit-Exe, oder werden dann immer nur 64 bit-Exes erzeugt?
Mit LV 64bit kannst du nur eine 64bit-exe erzeugen.
(26.11.2018 17:12 )Lucki schrieb:  2. Die Vis, die mit LV64 erzeugt wurden, sind die kompatibel mit LV32?
Im Prinzip ja. Mit 64bit kannst du mehr Memory verwalten, also kann es natürlich sein, dass bei 32bit dass was schief geht.
Beim Aufruf von DLLs muss natürlich die DLL zur Bitness von LabVIEW passen, es kann also passieren, dass bei solchen VIs die Kompatibilität flöten geht.
Einige Treiber und Toolkits gibt es noch nicht für 64bit, auch das kann Probleme machen.
(26.11.2018 17:12 )Lucki schrieb:  Beide Fragen laufen letztlich darauf hinaus, ob es ohne Enschränkung sinnvoll ist, LV64 zu installieren. Kann man das bejaen?
Zumindest spricht nicht viel dagegen, beides parallel zu installieren.

Gruß, Jens

Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung. (Leonardo da Vinci)

!! BITTE !! stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort!

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
26.11.2018, 17:45
Beitrag #3

Lucki Offline
Tech.Exp.2.Klasse
LVF-Team

Beiträge: 7.667
Registriert seit: Mar 2006

LV 2016-18 prof.
1995
DE

01108
Deutschland
RE: Frage zu Labview 64bit
Danke, Jens, für die schnelle Antwort. Für LV64 spricht wohl überhaupt nur, daß man damit mehr Memory verwalten kann. Solche Anwendungen/Entwicklungen habe ich aber nicht. Also lasse ich es bei LV32. Es ist aber auf alle Fälle tröstlich, daß ich LV64 jederzeit nachinstallieren kann, wenn ich es doch mal brauchen sollte.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
27.11.2018, 09:25
Beitrag #4

HH99 Offline
LVF-Fan
*


Beiträge: 10
Registriert seit: May 2010

2017
2009
DE

38116
Deutschland
RE: Frage zu Labview 64bit
(26.11.2018 17:45 )Lucki schrieb:  Danke, Jens, für die schnelle Antwort. Für LV64 spricht wohl überhaupt nur, daß man damit mehr Memory verwalten kann. Solche Anwendungen/Entwicklungen habe ich aber nicht. Also lasse ich es bei LV32. Es ist aber auf alle Fälle tröstlich, daß ich LV64 jederzeit nachinstallieren kann, wenn ich es doch mal brauchen sollte.

Hallo Lucki,
ergänzend zu den Antworten von Jens noch folgende Anmerkung:
Mit der 64-bit-LV-Version gehen die netzwerkbasierten Variablen (shared variables) NICHT!
Das Realtime-Modul von National Instruments gibt es NUR 32-bittig!
D.h., wenn du netzwerkbasierte Variablen nutzt, brauchst du zwingend die 32-Bit-Version!

Gruß
-HH.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
03.12.2018, 13:06
Beitrag #5

Kiesch Offline
LVF-Stammgast
***


Beiträge: 362
Registriert seit: Mar 2009

2019
2009
DE

04103
Deutschland
RE: Frage zu Labview 64bit
(27.11.2018 09:25 )HH99 schrieb:  Das Realtime-Modul von National Instruments gibt es NUR 32-bittig!

Das erklärt einiges -.-
Hab mich schon gewundert warum ich nen Arduino nach der LV 2016 installation nichtmehr mit LV 2016 angesprochen kriege. Fehlt wohl also doch das Realtime modul obwohl es installiert sein sollte...

Dann Versuch ich mal mein Glück mit der 32 bit installation und hoffe das beste.

Danke jedenfalls für den Hinweis. Gibts da irgendwo von NI ne Liste was bisher nur für 32 Bit verfügbar ist?

Gruß Kiesch

Zitat:Märchen und Geschichten werden erzählt am Lagerfeuer, technischen Fakten werden mitgeteilt (oder so). (Genauso wie Software nicht auf einem Server "herumliegt", die ist dort installiert.)
*Zitat: IchSelbst*
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
05.02.2019, 11:25
Beitrag #6

HH99 Offline
LVF-Fan
*


Beiträge: 10
Registriert seit: May 2010

2017
2009
DE

38116
Deutschland
RE: Frage zu Labview 64bit
(03.12.2018 13:06 )Kiesch schrieb:  
(27.11.2018 09:25 )HH99 schrieb:  Das Realtime-Modul von National Instruments gibt es NUR 32-bittig!

Das erklärt einiges -.-
Hab mich schon gewundert warum ich nen Arduino nach der LV 2016 installation nichtmehr mit LV 2016 angesprochen kriege. Fehlt wohl also doch das Realtime modul obwohl es installiert sein sollte...

Dann Versuch ich mal mein Glück mit der 32 bit installation und hoffe das beste.

Danke jedenfalls für den Hinweis. Gibts da irgendwo von NI ne Liste was bisher nur für 32 Bit verfügbar ist?

Gruß Kiesch

Keine Ahnung, ob NI das irgendwo auflistet ... Ich weiss es von einem NI-Vertriebsingenieur, der das am Telefon mal erwähnt hat.
-HH.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
09.02.2019, 16:51
Beitrag #7

BNT Offline
LVF-Freak
****


Beiträge: 643
Registriert seit: Aug 2008

5.0 - 19.0
1999
EN

64291
Deutschland
RE: Frage zu Labview 64bit
Data Logging and Supervisory Control Module, kurz DSC, gibt es auch nur als 32-Bit Version.
Gruß Holger

NI Alliance Partner & LabVIEW Champion
GnuPG Key: 6C077E71, refer to http://www.gnupg.org for details.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
11.02.2019, 13:00
Beitrag #8

Achim Offline
*****
*****


Beiträge: 4.164
Registriert seit: Nov 2005

8.x / 20xx
2000
EN

978xx
Deutschland
RE: Frage zu Labview 64bit
(26.11.2018 17:25 )jg schrieb:  
(26.11.2018 17:12 )Lucki schrieb:  2. Die Vis, die mit LV64 erzeugt wurden, sind die kompatibel mit LV32?
Im Prinzip ja. Mit 64bit kannst du mehr Memory verwalten, also kann es natürlich sein, dass bei 32bit dass was schief geht.
Beim Aufruf von DLLs muss natürlich die DLL zur Bitness von LabVIEW passen, es kann also passieren, dass bei solchen VIs die Kompatibilität flöten geht.
Einige Treiber und Toolkits gibt es noch nicht für 64bit, auch das kann Probleme machen.

Speziell beim Aufruf von Treibern anderer Hersteller ist das zu beachten! Ich war auch mal "blauäugig"...Blush
Viele Treiber, speziell wenn sie ein bisschen älter sind, gibts halt einfach (noch) nicht als 64bit-Variante

https://knowledge.ni.com/KnowledgeArticl...AW&l=de-DE

"Is there some mightier sage, of whom we have yet to learn?"

"Opportunity is missed by most people because it is dressed in overalls and looks like work." (Thomas Edison)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  Tool LVWutil32 für LabVIEW 64bit ahebauer 0 653 02.11.2018 12:59
Letzter Beitrag: ahebauer
  Labview 2017 32 UND 64bit? NoWay 1 1.833 16.01.2018 14:13
Letzter Beitrag: HH99
  LabView 64bit - funktionieren Toolkits einwandfrei?? theodrin 1 1.685 27.12.2013 18:15
Letzter Beitrag: jg
  LabVIEW 64Bit mikano 1 2.194 09.09.2013 10:03
Letzter Beitrag: Y-P
  LabVIEW 8.6.1 und Windows 7 64Bit vogster 2 4.047 16.05.2013 09:02
Letzter Beitrag: jg
  Grenzen von LV 64Bit gottfried 4 2.800 15.03.2013 13:23
Letzter Beitrag: dali4u

Gehe zu: