INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Dieses Thema hat akzeptierte Lösungen:

Kontrollierte Erhöhung des Drehmoments eines Servomotors



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

15.07.2020, 14:29
Beitrag #1

helloitsme Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 9
Registriert seit: Oct 2019

2014
2019
EN



Kontrollierte Erhöhung des Drehmoments eines Servomotors
Hallo zusammen,

ich steuere aktuell einen Bosch Servomotor über LabVIEW an.

Sobald der der Motor in eine Richtung bewegt wird, soll ein entgegengesetztes Drehmoment am Motor als Widerstand angelegt werden.
Das funktioniert auch schon sehr gut, aber das Drehmoment springt bei einem Richtungswechsel oder beim Bewegungsstart immer abrupt auf den Sollwert.

Gibt es hierfür in einer Timedschleife eine Möglichkeit, dass das Drehmoment langsam mit einer gewissen Steigung ansteigt?
Wahrscheinlich ist die Lösung ganz einfach, aber ich komme einfach nicht drauf...

Also ich habe eine Drehmoment-Istwert und einen Drehmoment-Sollwert. Diese sollen sich bei einer schlagartigen Änderung des Sollwertes nur mit einer maximalen Steigung zueinander annähern.

Vielen Dank für die Hilfe Big Grin

Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
15.07.2020, 14:47
Beitrag #2

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 16.467
Registriert seit: May 2009

11SP1, 17SP1 (ab und zu 20)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Kontrollierte Erhöhung des Drehmoments eines Servomotors

Akzeptierte Lösung

Hallo itsme,

schau mal bei den PID-Funktionen nach dem "PID Output Rate Limiter": sowas könntest du benutzen!

Idee dahinter: Man gibt den neuen Sollwert nicht ungefiltert ans Gerät weiter, sondern packt einen Filter mit einer maximalen Anstiegsrate ("slew rate") dazwischen…

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
15.07.2020, 23:34
Beitrag #3

helloitsme Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 9
Registriert seit: Oct 2019

2014
2019
EN



Wink RE: Kontrollierte Erhöhung des Drehmoments eines Servomotors
Perfekt, vielen Dank. Das ist genau das was ich meinte.

Ich werde es mal versuchen ob es damit klappt.

Grüße Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
16.07.2020, 09:46
Beitrag #4

MScz Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 12
Registriert seit: May 2020

2019,2020
2014
DE_EN



RE: Kontrollierte Erhöhung des Drehmoments eines Servomotors
Aktiviere im Regler doch die Stromrampe, dann musst du im Regler nur die Sollwerte vorgeben.
Rampensteilheit sollte man dann über die Schnittstelle in den passenden Parametern einstellen können.

So musst du dich auch nicht um Schleifenzeiten oder ähnliches kümmern. Macht der Regler ja für dich.

Gruß Max
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  ARM 7/Embedded: Erhöhung der A/D Wandler Samplingrate? pandora 0 1.672 09.01.2010 23:33
Letzter Beitrag: pandora

Gehe zu: