INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Dieses Thema hat akzeptierte Lösungen:

LSB ermitteln



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

29.01.2019, 17:30
Beitrag #1

Hubert R. Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 124
Registriert seit: Jul 2011

2016
2011
DE


Deutschland
LSB ermitteln
Hallo zusammen,
ich habe einen 13 Bit A/D Wandler. Dieser hat ein leichtes Rauschen.
Um diese zu reduzieren wollte ich das LSB abklemmen (immer auf false hängen).
Hat wer hier eine Idee wie ich im Bit Array (s. Vi) das LSB finden kann?

Grüße Hubert


Angehängte Datei(en)
16.0 .vi  LSB erkennen.vi (Größe: 7,85 KB / Downloads: 79)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
29.01.2019, 20:04 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.01.2019 20:17 von Lucki.)
Beitrag #2

Lucki Offline
Tech.Exp.2.Klasse
LVF-Team

Beiträge: 7.667
Registriert seit: Mar 2006

LV 2016-18 prof.
1995
DE

01108
Deutschland
RE: LSB ermitteln

Akzeptierte Lösung

Das geht nicht so ohne Weiteres. Das Einfachste wäre, wenn Du aus dem DAQmx-Read die Rohdaten ausliest. Das sind direkt die Bits aus dem ADC. Mit Gleitzahl-Ausgang geht es nur, wenn Du den Messbereich kennst. Beispiel: Messbereich 5 V unipolar. Bei 13 bit Auflösung entspricht das MSB ca. 5V/8192=0.5mV. Wenn Du nur 12 Bit = 1mV Auflösung wünscht, dann den Gleitkommawert einfach auf 3 Stellen Genauigkeit runden. (Wenn Du aber unbedingt die 13 bits zu sehen wünscht, dann müsstest Du den Spannungwert [bei Bereich 0..5V] mit 8192/5 mutiplizieren)
Ich bevorzuge aber zur Rauschverminderung etwas Anderes: Mittelwertbildung, wenn immer das geht. Beispiel: Gewünschte Messrate 10Samples/s, maximal mögliche Rate 1000 Samples/s. Die maximale Rate verwenden und je 100 Werte zu einem Mittelwert zusammenfassen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
30.01.2019, 15:36
Beitrag #3

Hubert R. Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 124
Registriert seit: Jul 2011

2016
2011
DE


Deutschland
RE: LSB ermitteln
Danke Lucki,

für die Info. Problem konnte gelöst werden.

Mit 2 Maßnahmen habe ich das Signal sauber bekommen.
Durch ein angepasstes RC Glied am Analog Eingang und durch deine vorgeschlagene Software Filterung mit Mittelwertbildung.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
30
Antwort schreiben 


Gehe zu: