INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Mehrere Spitzenwerte aus einer Messreihe erkennen



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

09.02.2021, 20:38
Beitrag #1

niklas2016 Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 1
Registriert seit: Feb 2021

2020
-
DE



Mehrere Spitzenwerte aus einer Messreihe erkennen
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem, welches ich nicht gelöst bekomme: Ich habe eine Reihe von Messwerten, die von einem DMS, welcher an einem Flachstahl montiert ist, erfasst werden. In der vorliegenden Messung habe ich zwei maximale Biegemomente, also zwei Spitzenwerte(siehe Bild). Beide Spitzenwerte möchte ich während einer Messung erfassen und mir ausgeben lassen.

Zur Zeit werden die Biegemomente noch ohne LabView und nur manuell erfasst und in einer Excel-Datei gespeichert. Die Messungen sollen im späteren Projektverlauf aber durch LabView automatisiert werden. Das nur als Hintergrund.

Leider bekomme ich es bei LabView nur soweit programmiert, dass ich mir die Messwerte aus der Excel-Datei nach LabView importiere. Anschließend versuche ich die 2 Spitzenwerte aus der Messreihe zu entnehmen. Hier schaffe ich es nur soweit, dass ich den größten Spitzenwert erhalte (Punkt 2 im Bild), der weitere Spitzenwert (Punkt 1 im Bild) geht mir verloren.

Vielleicht hat einer von Euch eine Idee und kann mir bei der Programmierung weiter helfen.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

20.0 .vi  Messung_VI.vi (Größe: 15,73 KB / Downloads: 11)

0.0 .csv  Messung.csv (Größe: 40,78 KB / Downloads: 11)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
09.02.2021, 22:34
Beitrag #2

Martin.Henz Offline
LVF-Team
LVF-Team

Beiträge: 229
Registriert seit: Jan 2005

2.5.1 bis 20
1992
kA

74363
Deutschland
RE: Mehrere Spitzenwerte aus einer Messreihe erkennen
Hallo Niklas,

erst einmal herzlich Willkommen im Forum.

Bei meiner Betrachtungsweise hast du da ziemlich viele Spitzen ind den Messdaten und nicht nur zwei. So sehen das auch die Kandidaten an VIs zur Signalverarbeitung :-)

Ich habe jetzt nur einen Datensatz und weis leider nicht, wie die anderen aussehen. Im Detail musst du also selber gucken, was über viele Messdaten hinweg ein geeigneter Algorithmus ist.

Mal eine Ideen dazu:
Teile deine Messdaten n der Mitte, also dort, wo üblicherweise (und ganz grob) das Tal ist. Also so etwa bei Sample 1400.
Von jedem der beiden Teile ermittelst du nun einfach den Maximalwert (Funktion "Array Max & Min").

Martin Henz
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
13.02.2021, 15:33 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.02.2021 15:34 von BNT.)
Beitrag #3

BNT Offline
LVF-Freak
****


Beiträge: 705
Registriert seit: Aug 2008

5.0 - 20.0
1999
EN

64291
Deutschland
RE: Mehrere Spitzenwerte aus einer Messreihe erkennen
Ich würde es in drei Schritten probieren.
1. Mit dem Peak-Finder alle Maxima suchen.
2. Von den gefundenen Maxima mit dem Peak-Finder das Minimum in der Mitte suchen. Damit solltest Du recht zuverlässig die gefunden Maxima in die zwei relevanten Bereiche aufteilen können.
3. Das größte Maximum in den zwei Bereichen bestimmen. Fertig.

Gruß Holger

NI Alliance Partner & LabVIEW Champion
GnuPG Key: 6C077E71, refer to http://www.gnupg.org for details.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
15.02.2021, 07:56
Beitrag #4

TpunktN Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 96
Registriert seit: Jul 2011

2018
2011
DE

70***
Deutschland
RE: Mehrere Spitzenwerte aus einer Messreihe erkennen
Guten Morgen,
"Peak Detector" gibts schon fertig, mit dem angehängten Aufbau bekomme ich zumindest ein Ergebnis.
Habe das jetzt aber nciht kontrolliert!

Grüße Timo


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."
Johann Wolfgang von Goethe
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
15.02.2021, 09:13
Beitrag #5

Martin.Henz Offline
LVF-Team
LVF-Team

Beiträge: 229
Registriert seit: Jan 2005

2.5.1 bis 20
1992
kA

74363
Deutschland
RE: Mehrere Spitzenwerte aus einer Messreihe erkennen
Hallo Timo,

(15.02.2021 07:56 )TpunktN schrieb:  Habe das jetzt aber nciht kontrolliert!

Ob das für die Anwendung ausreicht, das muss Niklas entscheiden.

Der Peak Detektor hat eine Eigenschaft, die nicht immer angenehm ist. Er findet nicht den Spitzenwert in den Messdaten. Die Abweichung wird bei manchen Messdaten besonders krass. Bei deinem Vorschlag wird der Effekt zusätzlich verstärkt, weil du als "width" einen ziemlich hohen Wert einträgst (1/4 der Messwerte).
Beiliegend ein Bild von den beiden Peaks. Darin zeigt der rote Cursor den Spitzenwert und der gelbe Cursor zeigt das Ergebnis des Peak Detektors. Über den Graphen stehen die Positionen und Amplituden sowie die Abweichungen (diff amplitude,diff locations).
   

Martin Henz
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
15.02.2021, 09:30
Beitrag #6

BNT Offline
LVF-Freak
****


Beiträge: 705
Registriert seit: Aug 2008

5.0 - 20.0
1999
EN

64291
Deutschland
RE: Mehrere Spitzenwerte aus einer Messreihe erkennen
Solch Abweichungen sind ja zu erwarten, weil der Peak-Detektor eine Parabel in die Datenpunkte legt und diese zur Bestimmung der Peak-Höhe und Position benutzt. Deshalb schrieb ich ja auch:

3. Das größte Maximum in den zwei Bereichen bestimmen. Fertig.

Und habe es dem Anwender überlassen zu entscheiden, ob die Peaks oder die Maxima für alles Weitere benutzt werden sollen.

Gruß Holger

NI Alliance Partner & LabVIEW Champion
GnuPG Key: 6C077E71, refer to http://www.gnupg.org for details.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
15.02.2021, 09:38
Beitrag #7

Martin.Henz Offline
LVF-Team
LVF-Team

Beiträge: 229
Registriert seit: Jan 2005

2.5.1 bis 20
1992
kA

74363
Deutschland
RE: Mehrere Spitzenwerte aus einer Messreihe erkennen
Hallo Holger,

nur zur Klarstellung: Ich hatte mich nicht auf deinen Beitrag bezogen.
Mein Beitrag bezog sich auf den Vorschlag von Timo (TpunktN).

Martin Henz
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
15.02.2021, 13:56
Beitrag #8

TpunktN Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 96
Registriert seit: Jul 2011

2018
2011
DE

70***
Deutschland
RE: Mehrere Spitzenwerte aus einer Messreihe erkennen
(15.02.2021 09:13 )Martin.Henz schrieb:  Beiliegend ein Bild von den beiden Peaks. Darin zeigt der rote Cursor den Spitzenwert und der gelbe Cursor zeigt das Ergebnis des Peak Detektors. Über den Graphen stehen die Positionen und Amplituden sowie die Abweichungen (diff amplitude,diff locations).

Crazy, habe das VI per Zufall gefunden und an den Forenbeitrag denken müssen. Hätte nie gedacht, dass man da so viel Abweichung erzeugen kann Blink
So ist das sicherlich nicht sinnvoll.

Danke für den Hinweis!

"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."
Johann Wolfgang von Goethe
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
15.02.2021, 14:27
Beitrag #9

BNT Offline
LVF-Freak
****


Beiträge: 705
Registriert seit: Aug 2008

5.0 - 20.0
1999
EN

64291
Deutschland
RE: Mehrere Spitzenwerte aus einer Messreihe erkennen
Ob das sinnvoll ist oder nicht hängt von dem Zweck und dem Signal und der Parametrierung des Peak-Detektors ab.

Oft ist ein Signal verrauscht und das Maximum der einzelnen Datenpunkte gar nicht erwünscht, sondern das Maximum der Regressionsparabel. Und wie groß die Abweichung ist hängt auch von der gewünschten minimalen Breite der zu findenden Peaks ab.

Steht aber auch in der Hilfe.

Gruß Holger

NI Alliance Partner & LabVIEW Champion
GnuPG Key: 6C077E71, refer to http://www.gnupg.org for details.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
Question Regelwert eingependelt erkennen TpunktN 7 2.696 23.04.2019 13:34
Letzter Beitrag: TpunktN
  Grauwerte Kamera Video erkennen BeutelSeb 0 1.934 25.05.2016 10:09
Letzter Beitrag: BeutelSeb
  Tool - VIs ohne Caller erkennen und auflisten achim @ FZK 1 2.862 07.07.2014 08:40
Letzter Beitrag: achim @ FZK
  sind mehrere Indizierungen in einer for-Schleife möglich? Hasenfuss 1 2.067 23.01.2013 19:49
Letzter Beitrag: jg
  Fokus von Bedienelement erkennen nmap 6 3.488 07.05.2012 11:17
Letzter Beitrag: nmap
  Kann ein VI erkennen, ob an den Ports ein Draht angeschlossen ist? Lucki 17 8.218 08.03.2012 00:11
Letzter Beitrag: phylin

Gehe zu: