INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Messdaten txt-Datein, String-Format Problem,



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

26.06.2015, 12:15 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.06.2015 14:17 von FrDtPa.)
Beitrag #1

FrDtPa Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 30
Registriert seit: Jun 2015

2009
2015
kA


Deutschland
Messdaten txt-Datein, String-Format Problem,
Hallo zusammen,

ich arbeite gerade an einem Projekt um Messdaten mit Bilder zu verarbeiten, aber Schritt für Schritt.
Bin gerade dabei Messdaten aus einer txt-Datei in Labview einzulesen, was ja eigentlich nicht so das Problem darstellen sollte, eigentlich^^.
Zur besseren Erläuterung hab ich die Datei mal mit hoch geladen. Es geht um die 2. Spalte (Zeit hh:mm: ss.xxx) und um die 4. Spalte (Frequenz). Diese beiden Messreihen will ich rausgreifen in ein gemeinsames oder in zwei getrennte Arrays packen und später in einem Diagramm darstellen.
Nun das Problem:
Die Frequenz hab ich schon aus der Datei rausbekommen, nur harkt es irgendwie bei der Zeit. Ich schaff es nicht die Zeit gesondert aus der Ausgangsdatei raus zu bekommen. Ich vermute das es am String-Format liegt. Genau da liegt auch eine Wissenslücke von mir.
Nun hoff ich sehr, dass jemand hier mir helfen kann. Ich möchte einfach die Zeit in einem Array allein stehen haben um diese später in einen Diagramm mit der Frequenz anzeigen zu lassen.

Mfg FrDtPa

PS.: benutze LV 2009


0.0 .txt  GW6082_6_fft.txt (Größe: 135,86 KB / Downloads: 121)


9.0 .vi  4_txt-Daten_in.vi (Größe: 9,29 KB / Downloads: 76)



Was ich noch kurz erwähne möchte, dass die txt-Datei leider zwei unterschiedliche Trennzeichen enthält, Space zwischen Spalte 1. und 2. sowie Tabulator bei dem Rest.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
26.06.2015, 14:54
Beitrag #2

Trinitatis Offline
LVF-Guru
*****


Beiträge: 1.673
Registriert seit: May 2008

7.1 / 8.0 /2014-1, 18
2002
DE

18055
Deutschland
RE: Messdaten txt-Datein, String-Format Problem,
Ich habe dir mal die beiden relevanten Spalten rausgefiltert, die Zeitspalte im Stringformat.


Gruß, Marko


Angehängte Datei(en)
9.0 .vi  4_txt-Daten_in-1_HE.vi (Größe: 7,69 KB / Downloads: 81)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
26.06.2015, 15:02 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.06.2015 15:08 von Lucki.)
Beitrag #3

Lucki Offline
Tech.Exp.2.Klasse
LVF-Team

Beiträge: 7.670
Registriert seit: Mar 2006

LV 2016-18 prof.
1995
DE

01108
Deutschland
RE: Messdaten txt-Datein, String-Format Problem,
Habe gerade fast dasselbe gemacht wie Marco, poste es trotzdem, doppelt hält besser Big Grin


9.0 .vi  4_txt-Daten_in.wavi.vi (Größe: 43,15 KB / Downloads: 90)


Anmerkung: Diese "unterschiedlichen Trennzeichen" sind kein Nachteil, im Gegenteil. So entspricht es der Labview-Norm. Das Leerzeichen ist kein Trennzeichen. Das Datum (incl. Uhrzeit) ist somit eine einzige Spalte - so soll es sein.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
26.06.2015, 15:11
Beitrag #4

Trinitatis Offline
LVF-Guru
*****


Beiträge: 1.673
Registriert seit: May 2008

7.1 / 8.0 /2014-1, 18
2002
DE

18055
Deutschland
RE: Messdaten txt-Datein, String-Format Problem,
...das kenn´ich - wenn man´s schon fertich hat, will man es auch loswerden.

Vielleicht werden wir ja beide grün.

BeerBeer

Gruß, Marko
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
26.06.2015, 16:04
Beitrag #5

FrDtPa Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 30
Registriert seit: Jun 2015

2009
2015
kA


Deutschland
RE: Messdaten txt-Datein, String-Format Problem,
Erstmal ein großes Dankescheeennnn,

@Lucki, ich weiß ja das in der Regel der Tabulator das Trennzeichen ist. Ich hätt nur gern die Zeit einzeln, ohne Datumsangabe da ich diese Information für die Weiterverarbeitung nicht benötige.

Grüße FrDtPa
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
27.06.2015, 11:43
Beitrag #6

FrDtPa Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 30
Registriert seit: Jun 2015

2009
2015
kA


Deutschland
RE: Messdaten txt-Datein, String-Format Problem,
@Lucki, ok da muss ich jetzt wohl mal zurück rudern. Find es mit Datumsangabe doch bisser^^. Ein Problem hab ich aber dabei.
@Lucki, bei deinem VI hat es die Zeit und Datumsangabe bei genauerem Betrachten irgendwie durcheinander gehauen? Warum? Wacko

Grüße FrFtPa
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
27.06.2015, 14:11
Beitrag #7

Trinitatis Offline
LVF-Guru
*****


Beiträge: 1.673
Registriert seit: May 2008

7.1 / 8.0 /2014-1, 18
2002
DE

18055
Deutschland
RE: Messdaten txt-Datein, String-Format Problem,
(27.06.2015 11:43 )FrDtPa schrieb:  @Lucki, bei deinem VI hat es die Zeit und Datumsangabe bei genauerem Betrachten irgendwie durcheinander gehauen? Warum? Wacko

...in der Hoffnung, dir auch antworten zu dürfen:
Der Formatstring enthielt 2 Fehler, nämlich das doppelte %m sowie die Nichtbeachtung des Dezimaltrennzeichens, das bei dir auf "." steht.
Da ich nicht weiß, wie man dem Formatstring beibringt, dass er im Sekundenbruchteil auf Punkt statt Komma parsen soll, hab ich sie einfach ersetzt für die Suche.
Vielleicht hat ja jemand noch den passenden Formatstring in der Schublade. Es funktioniert aber ersteinmal.


Gruß, Marko


Angehängte Datei(en)
9.0 .vi  4_txt-Daten_in.wavi.vi (Größe: 43,93 KB / Downloads: 89)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
03.07.2015, 11:39
Beitrag #8

FrDtPa Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 30
Registriert seit: Jun 2015

2009
2015
kA


Deutschland
RE: Messdaten txt-Datein, String-Format Problem,
@ Marko, vielen Dank für deine Hilfe und Interesse, aber dein VI funktioniert leider nicht bzw. kommt eine Fehlermeldung.
Hat jemand eine Idee wie ich das Problem beheben kann? Bin gerade bissel radlos.

Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
03.07.2015, 11:55
Beitrag #9

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 16.073
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17 (selten 19)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Messdaten txt-Datein, String-Format Problem,
Hallo FrDtPa,

Zitat:aber dein VI funktioniert leider nicht bzw. kommt eine Fehlermeldung.
Prinzipiell bietet es sich bei Forumsfragen immer an, Fehlermeldungen detailliert zu beschreiben…

Zitat:Hat jemand eine Idee wie ich das Problem beheben kann?
Der Marko hat in seinem VI eine Funktion drin, die alle Punkte durch Komma ersetzt. Wenn dein Rechner aber mit "englischen" Zahlenformaten arbeitet (so wie es jeder vernünftige Mess(daten)rechner tun sollte!), führt das dummerweise zur erhaltenen Fehlermeldung "Error 1"…

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
03.07.2015, 13:06
Beitrag #10

FrDtPa Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 30
Registriert seit: Jun 2015

2009
2015
kA


Deutschland
RE: Messdaten txt-Datein, String-Format Problem,
Vielen Dank Jungs, hab es hin bekommen. Das mit dem "englischen" Zahlenformaten ist natürlich sehr einleuchtend Wink-2.
Damit kann das Ding hier geschlossen werden.

Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  3 Arrays in Graph darstellen. Problem mit Time-String Jooschtl 12 6.377 30.01.2011 17:19
Letzter Beitrag: Mika-zie
  Problem beim Anzeigen einer menge Messdaten! silvia_xj 4 2.332 05.12.2007 14:26
Letzter Beitrag: silvia_xj

Gehe zu: