INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Multiple ROI´s aus Konfigurationseinstellung laden und auswerten



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

12.03.2018, 10:16
Beitrag #1

949 Benno Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 1
Registriert seit: Mar 2018

2013
2015
DE_EN



Multiple ROI´s aus Konfigurationseinstellung laden und auswerten
Hallo LVF Gemeinde,
leider konnte ich noch nicht für alle meine Probleme eine Lösungen finden.

Allgemeines:
Ich arbeite mit Labview2013 und bin neu in diesem Bereich.
Das Programm soll den Verlauf von Helligkeit und Farbe einiger Lichtquellen dokumentieren.
Auf einem Bild sind ca. 24 Lichtquellen welche sich immer an der gleichen Position befinden.
Die Messwerte müssen für jede Lichtquelle einzeln gespeichert werden.

Mein Ziel:
- Bild mit einer Kamera erstellen (erledigt)
- Bild mit Zeitstempel speichern (erledigt)
- 4 ROI´s auf dem Bild erstellen (erledigt)
- Diese als Bild ebenfalls mit Zeitstempel abspeichern (erledigt)
- Die Daten dieser ROI´s speichern (erledigt)

- Beim nächsten erstellten Bild die gespeicherten ROI´s aus dem Speicher lesen und auf das neue Bild übertragen
- Auf den 4 gespeicherten Bildern müssen dann jeweils weitere 6 ROI´s erstellt, gespeichert und auf das nächste erstellte Bild übertragen werden
- In diesen 6 erstellten ROI´s müssen dann die Helligkeit und Farbe ausgewertet und in einem Diagramm oder einer Exel Datei dokumentiert werden

Nächster Schritt:
Meine Erstellten ROI´s werden in einer Konfigurationseinstellungsdatei gespeichert. Wenn ich jetzt ein neues Bild auswerten möchte, muss ich die gleichen Positionen wieder auswählen. Quasi wie speichern nur umgekehrt. Gibt es dafür vielleicht ein Beispiel VI?

Des weiteren weiß ich nicht wie ich mehrere ROI´s auswerten kann, und diese Daten speichern kann. Meine Idee ist, ein Histogramm der einzelnen ROI´s zu erstellen und diese Werte in eine Exel Datei zu speichern wo dann ein Diagramm daraus erstellt werden kann.


Ich bin sicher es gibt noch einige offene Fragen in diesem Projekt. Wenn jemand eine Idee zu einem der offenen Punkte hat beantworte ich alle Fragen so genau wie ich es kann.


Für Vorschläge und Ideen wäre ich sehr dankbar!

Mit freundlichen Grüßen
Benno
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
30
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  IMAQ Overlay multiple lines gottfried 1 1.906 04.01.2014 14:17
Letzter Beitrag: Kasi
  IMAQ Learn Multiple Geometric Patterns VI bond 1 2.434 29.04.2011 15:50
Letzter Beitrag: NWOmason
  multiple ROI mit "IMAQ Group ROIs" Rudi Riegler 1 3.221 22.05.2010 11:03
Letzter Beitrag: gottfried

Gehe zu: