INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Musikdateimanager über Windows Media Player und ActiveX



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

27.01.2014, 15:01
Beitrag #1

Trinitatis Offline
LVF-Guru
*****


Beiträge: 1.694
Registriert seit: May 2008

7.1 / 8.0 /2014-1, 18
2002
DE

18055
Deutschland
Musikdateimanager über Windows Media Player und ActiveX
Hallo zusammen,

ich stelle hier eine neue Version meines Musikdatei-Managers zur Verfügung.
(Der alte Thread wurde freundlicher Weise wg. vorhandener Bugs auf meinen Wunsch hin gelöscht.)

Enthalten ist ein Main-VI sowie eine LLB mit passwortgeschützten Sub-VIs, die ich aus rechtlichen Gründen nicht freigeben darf.
Der Musikdateimanager ist ein Tool zum Umbenennen "gängiger" mp3-file-Namen in alle erdenkliche Richtungen und zum Abspielen der gewählten files über den Windows Media Player.

Funktionsmerkmale


Allgemein
- Anzeige aller Dateien eines vorzugebenden Verzeichnisses (ohne Musterfilterung, da einige Funktionen auf beliebige Dateitypen anwendbar sind)
- Online-Vorschau für die Dateiumbenennungen nach jeder Änderung eines Parameters
- Filterung/Inversfilterung der anzuzeigenden Dateien nach vorkommenden Suchbegriffen oder Suchmustern
- Kontextmenüsteuerung des Anzeigetables
- ToolTips auf allen Controls
- Markierung (im Markiermodus) von Dateien, auf die sich die Umbenennung beziehen soll --> In den Markiermodus gelangt man über Kontextmenü; Panelmenü oder durch detzen der Maus auf eine Zeile und Setzen der Maus mit gedrückter Shifttaste auf eine andere Zeile)
- Sprung des Tables zu einem einzugebenden Startzeichen
- Anzeige der Titelzeiten (über den WMP und active-X) --> Beim Scrollen der Table-Bildlaufleiste werden die neu sichtbaren Zeilen bei der Zeitenanzeige bevorzugt
- Löschen eines Titels über Kontextmenü oder durch Drücken von ENTF. --> der zuletzt "gelöschte" Titel wird tatsächlich nur zum Löschen vorgemerkt (Rückfrage beim Beenden des Programms für letzten Löschtitel)
- manuelles Umbenennen einer Datei über Kontextmenü
- Alle Einstellungen werden für den nächsten Start der Software in einer Datei gespeichert


Dateinamenumbenennung
- Dateinamenbereinigung: Säuberung von Sonderzeichen, Tiefstrichen usw.
- 1. Buchstaben jedes Wortes GROSSschreiben
- Löschen führender Ziffern im Dateinamen
- Löschen aller Ziffern im Dateinamen
- Beschneidung des Dateinamens vorn und hinten getrennt
- Suchen/Ersetzen-Funktion mit Suchbegriffen oder Suchmustern (s. ToolTip)
- Vorsetzen eines Zählers, definierbar als Zufallswert, mit vorzugebender Zeichenbreite, Startoffset und Trennzeichen vor den Dateinamen
- Tauschen von Titel/Interpret mit vorzugebendem erstgefundenem Trennzeichen und Suchrichtungsvorgabe
- Tauschen von Titel/Interpret in einzelnen Dateien über Kontextmenü inkl. Undo-Funktion für zuletzt getauschten Dateinamen



Mediaplayer
- Vorgabe einer Startzeit, ab der ein Titel angespielt wird
- Bedienung der Standardfunktionen Play, Pause, Skip, Lautstärke
- Zeitsprung innerhalb des Titels über Schieberegler oder durch PfeilRechts bzw. PfeilRechts+STRG oder durch PfeilRechts+STRG+Shift (3 Sprungweiten)



Sonderfunktionen
1. inhaltgleiche Dateien markieren
hierbei werden die ersten 100.000 bytes jeder Datei im Verzeichnis mit den 100.000 ersten bytes jeder anderen Datei verglichen und die gleichen Dateien gruppiert untereinander dargestellt und alle Dateien außer der letzten zum Löschen markiert.
Diese Markierung ist innerhalb des Tables für alle angezeigten Dateien um 1 nach unten oder oben verschiebbar.

2. unterschiedliche Schreibweisen markieren
hierbei werden Dateien gruppiert angezeigt, bei denen wahrscheinlich der gleiche Titel gemein ist. So wären die Dateien "Ärzte, die - Westerland.mp3" und "Westerland_die_Ärzte.mp3" hierbei gruppiert.





Viel Spaß damit!

PS: Falls noch ein Sub-VI fehlt, bitte melden - sollte aber eigentlich alles da sein



Gruß, Marko


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

11.0 .vi  Musikdateimanager.vi (Größe: 643,9 KB / Downloads: 246)

11.0 .llb  NEU.llb (Größe: 527,42 KB / Downloads: 209)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
27.01.2014, 15:03 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.01.2014 15:06 von Y-P.)
Beitrag #2

Y-P Offline
☻ᴥᴥᴥ☻ᴥᴥᴥ☻
LVF-Team

Beiträge: 12.612
Registriert seit: Feb 2006

Developer Suite Core -> LabVIEW 2015 Prof.
2006
EN

71083
Deutschland
RE: Musikdateimanager über Windows Media Player und ActiveX
Das hattest Du doch heute morgen schon gepostet und ich hatte darauf geantwortet. Unsure
Den Beitrag finde ich aber nicht mehr. Blink

Gruß Markus

EDIT: Ich sehe gerade, dass Gerd den Beitrag gelöscht hatte.

--------------------------------------------------------------------------
Bitte stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort !!
--------------------------------------------------------------------------
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
27.01.2014, 15:12
Beitrag #3

Trinitatis Offline
LVF-Guru
*****


Beiträge: 1.694
Registriert seit: May 2008

7.1 / 8.0 /2014-1, 18
2002
DE

18055
Deutschland
RE: Musikdateimanager über Windows Media Player und ActiveX
(27.01.2014 15:01 )Trinitatis schrieb:  ich stelle hier eine neue Version meines Musikdatei-Managers zur Verfügung.
(Der alte Thread wurde freundlicher Weise wg. vorhandener Bugs auf meinen Wunsch hin gelöscht.)

Das meinte ich hiermit Big Grin

Gruß, Marko
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
27.01.2014, 15:16
Beitrag #4

Y-P Offline
☻ᴥᴥᴥ☻ᴥᴥᴥ☻
LVF-Team

Beiträge: 12.612
Registriert seit: Feb 2006

Developer Suite Core -> LabVIEW 2015 Prof.
2006
EN

71083
Deutschland
RE: Musikdateimanager über Windows Media Player und ActiveX
Ich hab's mir nicht mehr durchgelesen, weil es mir so bekannt vorkam. Blink
Tja, das sollte ich nächstes Mal vielleicht tun.
Ich dachte schon, ich habe hellseherische Fähigkeiten..... Big Grin

Gruß Markus

(27.01.2014 15:12 )Trinitatis schrieb:  
(27.01.2014 15:01 )Trinitatis schrieb:  ich stelle hier eine neue Version meines Musikdatei-Managers zur Verfügung.
(Der alte Thread wurde freundlicher Weise wg. vorhandener Bugs auf meinen Wunsch hin gelöscht.)

Das meinte ich hiermit Big Grin

Gruß, Marko

--------------------------------------------------------------------------
Bitte stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort !!
--------------------------------------------------------------------------
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
30
Antwort schreiben 


Gehe zu: