INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

NI Multisim 14.3 Audioausgabe



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

20.09.2022, 11:55
Beitrag #1

Marcello72 Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 2
Registriert seit: Sep 2022

14.3
-
DE

51061
Deutschland
NI Multisim 14.3 Audioausgabe
Guten Tag zusammen,

ich freue mich, hier sein zu dürfen und bedanke mich sehr, eine Frage stellen zu dürfen. Und tue dies hoffentlich an der richtigen und passenden Stelle des Forums.
Im Rahmen meiner Abschlussarbeit werde ich mich in Verbindung mit NI Multisim (Version 14.3 ist installiert) mit Schaltungen zur AD und DA-Wandlung beschäftigen. Vornehmlich mit dem R2R-Ladder-Verfahren und dem Delta Sigma-Wandler.
Da diese Arbeit vornehmlich im Bereich der Audiotechnik angesiedelt ist, ist es sehr gewünscht, dass diverse Signale in Multisim über die Soundkarte des PC ausgegeben werden können.
In der Multisim Software sah ich hierzu die Labview-Instrumente Microphone und Speaker. Diese scheint man jedoch nicht in Echtzeit implementieren zu können. Das wäre auch kein Beinbruch, sofern es hoffentlich möglich ist, diverse Signale dennoch nach erfolgter Simulation über die Soundkarte des PC wiedergeben zu können.
In der Software Matlab scheint dies kein Problem darzustellen. In Multisim bis dato jedoch schon. Da ich dazu angehalten bin, meine zukünftigen Schaltungen in Multisim auszuführen, stehe ich an dieser Stelle nun zunächst auf dem Schlauch und weiß aktuell nicht weiter.

Daher meine Frage an dieser Stelle:

Ist es möglich, in Multisim erzeugte Signale zusammenhängend über die PC-Soundkarte darzustellen ?
Das muss nicht in Echtzeit sein. Jedoch wäre es von großem Vorteil, wenn man grundsätzlich überhaupt etwas hören würde.
Bis dato bekomme ich der Software Multisim, egal was ich mache, nur einen kurzen Piepton entlockt. Egal wie lange die Simulation laufen gelassen wurde. Zu ersten Tests versuchte ich ganz banal, unter zur Hilfenahme eines Funktionsgenerators einen Sinus auf den Labview-Speaker zu geben. Leider erfolglos. Auch der Versuch, das Labview-Microphone einzubinden schlägt fehl.
Ich weiss nicht weiter und meine Sorge ist, dass dies in Multisim evtl. gar nicht möglich sein wird.
Weiß hier Jemand, wie man dieses Problem lösen kann und könnte mir dabei evtl. behilflich sein ? Das wäre toll.
Eine Signal- bzw. Soundausgabe in Verbindung mit Multisim würde für mich einen sehr großen Vorteil und Zugewinn darstellen.

Danke sehr und viele Grüße
Marcel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
30
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  NI Multisim 11.0 akteix 7 8.297 05.08.2011 10:23
Letzter Beitrag: Y-P

Who read this thread?
1 User(s) read this thread:
Marcello72

Gehe zu: