INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Rechteckgenerator



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

16.05.2018, 11:55 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.05.2018 12:08 von Dümo.)
Beitrag #1

Dümo Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 8
Registriert seit: Mar 2018

2015
2017
DE



Rechteckgenerator
Hallo alle zusammen,

ich soll für die Schule einen Frequentgenerator programmieren, allerdings habe ich Probleme mit dem Rechtecksignal und ich finde den Fehler in meinen Überlegungen bzw. in dem VI nicht. Wäre super, wenn mir dabei jemand helfen kann.
Und ich darf nichts fertiges von LabVIEW benutzen, sonst köntne ich ja den fertigen FG nehmen Big Grin


Angehängte Datei(en)
15.0 .vi  Rechteck.vi (Größe: 22,77 KB / Downloads: 12)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
16.05.2018, 14:30
Beitrag #2

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 15.364
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Rechteckgenerator
Hallo Dümo,

hast du dein VI mal debuggt?
Schau dir doch mal an, was du in der Schleife eigentlich berechnest und warum der Vergleich nicht das liefert, was du erwartest!
Tipp: Sonden, Highlight-Execution, zusätzliche Plots in den Graphen…

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
17.05.2018, 09:48
Beitrag #3

Dümo Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 8
Registriert seit: Mar 2018

2015
2017
DE



RE: Rechteckgenerator
Ich habe meine Schleife ja schon mal durchgerechnet, dadurch das ich die Anzahl mit in die Multiplikation einbinde, müsste es eigentlich aufgehen. Und ich finde einfach nicht den Fehler der mir diesen Murks erzeugt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
17.05.2018, 10:02 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.05.2018 10:02 von GerdW.)
Beitrag #4

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 15.364
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Rechteckgenerator
Hallo Dümo,

Ich schrieb:
Zitat:Schau dir doch mal an, was du in der Schleife eigentlich berechnest und warum der Vergleich nicht das liefert, was du erwartest!

Du antwortest:
Zitat:Und ich finde einfach nicht den Fehler der mir diesen Murks erzeugt.

Du bekommst deine Rechtecke nicht, weil der Vergleich nicht das gewünschteErgebnis liefert.
Und das wiederum liegt an den Eingangswerten diesen Vergleichs!

Etwas genauere Tipps:
- Schau dir an, was die QR-Operation liefert. Und ob du dort den richtigen Wert verdrahtet hast…
- Schau dir an, ob deine erste Multiplikation wirklich den Faktor 360 benötigt…
- Es schadet nicht, wenn man im Blockdiagramm Kommentare hinterlässt, mit denen man die diversen Rechnungen (genauer, z.B. mit Formeln) erläutert!

Wie schon mal gesagt: alles Dinge, die man mittels Debugging herausfinden kann.

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
17.05.2018, 11:10
Beitrag #5

Dümo Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 8
Registriert seit: Mar 2018

2015
2017
DE



RE: Rechteckgenerator
meiner Meinung nach habe ich die richtigen Werten miteinander verdrahtet und die 360 stehen für 2*Pi(damit ich nicht im Bogenmaß rechnen muss), deswegen verstehe ich ja nicht wieso da so etwas komisches rauskommt
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
17.05.2018, 11:40 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.05.2018 11:41 von GerdW.)
Beitrag #6

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 15.364
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Rechteckgenerator
Hallo Dümo,

Zitat:meiner Meinung nach habe ich die richtigen Werten miteinander verdrahtet
Und trotzdem kommt nicht das erwartete Ergebnis heraus…
Big Grin

Zitat:deswegen verstehe ich ja nicht wieso da so etwas komisches rauskommt
Deshalb einfach mal debuggen und meine Hinweise beachten…

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
30
Antwort schreiben 


Who read this thread?
8 User(s) read this thread:
cb, RMR, kpa, th13, THL, Dümo, Freddy, Zadomo

Gehe zu: