INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Symbol Text Menüring



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

23.03.2020, 14:06
Beitrag #1

simcum Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 16
Registriert seit: May 2015

2016
2010
DE


Deutschland
Symbol Text Menüring
Hallo zusammen,

hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, ich möchte gerne das Ohmzeichen als Symbol im Menüringelement darstellen.

Leider wird immer die gesammte Zeichenkette verändert obwohl ich für die Symboldarstellung ein Start- und Endpunkt des Textes mit angebe.

Hoffe ihr könnt mir hierbei weiterhelfen, Ziel ist es im Menüring folgende Auswahl zu haben: Objekt 1 "Ohmzeichen" , Objekt 2 m und "Ohmzeichen" , Objekt 3 µ und "Ohmzeichen

Füge mein Vi mit ein und bedanke mich für eure Unterstützung.


Angehängte Datei(en)
16.0 .vi  Test_1.vi (Größe: 10,35 KB / Downloads: 26)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
23.03.2020, 14:29
Beitrag #2

Achim Offline
*****
*****


Beiträge: 4.183
Registriert seit: Nov 2005

8.x / 20xx
2000
EN

978xx
Deutschland
RE: Symbol Text Menüring
Hi,
ich weiß nicht ob das geht...könnte mir vorstellen, dass das so nicht vorgesehen ist.

Du bist aber nicht der einzige, der diesbezüglich schon einen Workaround nutzen musste. "µ" und "Ohmzeichen" einerseits und "m" andererseits sind halt Zeichen aus einem unterschiedlichen Vorrat. Darum ist eine gängige Methode (und ich glaube im Amerikanischen sowieso üblich), ein kleines "u" für die Mikros und "Ohm(s)" zu nehmen, und dann ist es egal.
Sieht halt nicht so elegant aus...

Gruß
Achim

"Is there some mightier sage, of whom we have yet to learn?"

"Opportunity is missed by most people because it is dressed in overalls and looks like work." (Thomas Edison)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
23.03.2020, 14:34
Beitrag #3

Trinitatis Offline
LVF-Guru
*****


Beiträge: 1.688
Registriert seit: May 2008

7.1 / 8.0 /2014-1, 18
2002
DE

18055
Deutschland
RE: Symbol Text Menüring
Hallo simcum,

Du kannst nur den gesamten Text eines Menürings auf eine Schriftart setzen.
Das kannst du ja mal händisch versuchen - das wird auch nicht klappen.

Ein Ausweg wäre, sich png-Grafiken zu erstellen und ein Grafik-Ring zu verwenden.


Gruß, Marko
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
24.03.2020, 08:56
Beitrag #4

Freddy Offline
Oldtimer
****


Beiträge: 685
Registriert seit: Aug 2008

2019, 2020, NXG 5.0
1996
DE

76275
Deutschland
RE: Symbol Text Menüring
Hallo simcum,
ich würde auf die Schnelle den Grafik - Ring nehmen.

Z.B mit Word die Symbole schreiben und in den Grafik - Ring einbinden.

Gruß
Freddy

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
31.03.2020, 09:00
Beitrag #5

Lucki Offline
Tech.Exp.2.Klasse
LVF-Team

Beiträge: 7.682
Registriert seit: Mar 2006

LV 2016-18 prof.
1995
DE

01108
Deutschland
Big Grin RE: Symbol Text Menüring
(23.03.2020 14:29 )Achim schrieb:  Du bist aber nicht der einzige, der diesbezüglich schon einen Workaround nutzen musste. "µ" und "Ohmzeichen" einerseits und "m" andererseits sind halt Zeichen aus einem unterschiedlichen Vorrat. Darum ist eine gängige Methode (und ich glaube im Amerikanischen sowieso üblich), ein kleines "u" für die Mikros und "Ohm(s)" zu nehmen, und dann ist es egal.
Sieht halt nicht so elegant aus...

Das ist kein Workaraound, sondern die inernational übliche vollwertige Lösung: "Ohm" oder "ohm" verwenden statt dieses in den meisten Zeichentabellen nicht enhaltenen Omega-Zeichens. Wieso soll das unelegant aussehen? Weil es 3 Buchstaben sind? Jedenfalls wird es international verstanden, und deshalb ist es mehr als ein Workaraound. Man sollte hier, statt diese Sackgasse mit dem Omega-Zeichen weiter zu verfolgen, simcom diese Lösung per Dekret befehlen - strafbewehrt mit Verbannung aus dem LVF bei Zuwiderhandlung Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  Pfad-Symbol bei Pfad-Bedienelement; warum bedienbar FEL 3 1.463 25.10.2018 09:20
Letzter Beitrag: FEL
  Symbol-Editor Farbauswahlproblem L@BTR0N 2 1.399 25.05.2018 10:27
Letzter Beitrag: jg
  Bedienelemenete mit Menüring ein-/ausblenden psypher 3 2.609 19.04.2016 11:52
Letzter Beitrag: Lucki
  Symbol-Editor startet mit anderer Oberfläche Hotte-BW 2 2.388 03.03.2016 16:46
Letzter Beitrag: Hotte-BW
  Baumstruktur Symbol ändern D_Sev 11 5.846 07.03.2014 11:52
Letzter Beitrag: D_Sev
  VI-Symbol: Default anpassen TSC 12 6.203 10.12.2013 15:18
Letzter Beitrag: Schwand

Gehe zu: