INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Dieses Thema hat akzeptierte Lösungen:

Wer kann diesen Filter erklären?



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

16.07.2020, 13:56
Beitrag #1

Philipp841 Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 73
Registriert seit: Mar 2018

LV 2015 SP1 32bit
2016
DE

28359
Deutschland
Wer kann diesen Filter erklären?
hallo wertes Forum,

wer kann mir das folgende Schaltbild erklären?
Konkret geht es mir um die Frage, was genau in der For-while schleife passiert.

Alle 20 millisekunden werden 200 Werte verarbeitet.

Vielen dank euch!!!
Gruß Philipp

[/align]


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
16.07.2020, 14:24
Beitrag #2

Martin.Henz Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 105
Registriert seit: Jan 2005

2.5.1 bis 20
1992
kA

74363
Deutschland
RE: Wer kann diesen Filter erklären?
WTF
Wall

Das ist jetzt aber ironisch gemeint, oder?

Martin Henz
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
16.07.2020, 14:30 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.07.2020 14:32 von GerdW.)
Beitrag #3

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 16.467
Registriert seit: May 2009

11SP1, 17SP1 (ab und zu 20)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Wer kann diesen Filter erklären?
Hallo Phillipp,

ich könnte das. Martin sicher auch… Big Grin

Zitat:wer kann mir das folgende Schaltbild erklären?
Das nennt sich Blockdiagramm. Bzw. "Bild eines Blockdiagramms"…

Zitat:Konkret geht es mir um die Frage, was genau in der For-while schleife passiert.
Das Schöne an LabVIEW ist: du kannst es ganz einfach nachbauen und ausprobieren! Und die verwendeten Funktionen haben alle einen Eintrag in der LabVIEW-Hilfe!

Zitat:Alle 20 millisekunden werden 200 Werte verarbeitet.
Wie kommst du auf diese Zahlenwerte? Die sind nicht aus diesem Bild ersichtlich…

Tipp: Schau dir mal die Links in meiner Signatur an!

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
16.07.2020, 14:36
Beitrag #4

jg Offline
CLA & CLED
LVF-Team

Beiträge: 15.560
Registriert seit: Jun 2005

20xx / 8.x
1999
EN

Franken...
Deutschland
RE: Wer kann diesen Filter erklären?

Akzeptierte Lösung

Zuerst wird ein gleitender Mittelwert über die jeweils 1000 letzten Messwerte gebildet, und dann werden die 200 gemittelten Messwerte nochmals gemittelt und zu einem Wert zusammengefasst.

Gruß, Jens

Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung. (Leonardo da Vinci)

!! BITTE !! stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort!

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
16.07.2020, 14:45 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.07.2020 15:04 von Martin.Henz.)
Beitrag #5

Martin.Henz Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 105
Registriert seit: Jan 2005

2.5.1 bis 20
1992
kA

74363
Deutschland
RE: Wer kann diesen Filter erklären?
BTW: Ich mache mich nicht über die Frage lustig, sondern über das Blockdiagram.

Ich frage mich halt, was das bringen soll, vorallem wenn zwischendurch der Kanal gewechselt wird. Da kommt hinten nur noch Datensalat heraus.

Martin Henz
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
16.07.2020, 14:48
Beitrag #6

jg Offline
CLA & CLED
LVF-Team

Beiträge: 15.560
Registriert seit: Jun 2005

20xx / 8.x
1999
EN

Franken...
Deutschland
RE: Wer kann diesen Filter erklären?
Nehmen wir mal an, dass der Kanal nicht gewechselt wird, denn du hast Recht, dann kommt da nur Müll raus wegen dem gleitenden Mittelwert VI.

Gruß, Jens

Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung. (Leonardo da Vinci)

!! BITTE !! stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort!

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
23.07.2020, 14:00
Beitrag #7

Philipp841 Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 73
Registriert seit: Mar 2018

LV 2015 SP1 32bit
2016
DE

28359
Deutschland
RE: Wer kann diesen Filter erklären?
Hallo,
vielen Dank für eure Antworten. Insbesondere @Jens der tatsächlich auf meine Frage eingegangen ist und diese auch verständlich beantwortet hat. Danke.

Auf die teilweise überheblichen anderen Kommentare gehe ich jetzt mal nicht ein.Box

Vielleicht hätte ich dazu schreiben müssen, dass es mir nicht um eine grundsätzliche Erklärung geht was ein Blockschaltbild ist. Vielmehr geht es mir darum zu verstehen, wie genau die Mittellung der 200 bzw. 1000 Werte erfolgt (,die natürlich nur über einen nicht wechselnden Kanal gelesen werden. Das Blockschaltbild ist Bestandteil eines subVIs, welches vielfach eingesetzt wird. Der Channel, dient dazu einmalig das subVI zu konfigurieren.Rolleyes

Die While-Schleife in der die sich dieser Code befindet wird alle 20ms ausgeführt.

Nun habe ich noch folgende Frage dazu:

1) Was wird aus der For-While Schleife während der erste sechs Durchläufe ausgegeben?
- z.B. bei dem zweiten Durchlauf: 200 Mittelwerte aus den letzten 400 Messwerten?

2) Ist es korrekt, dass sämtliche zeitlichen Verzögerungen, die durch die Glättung des Signals eintreten (PT1 bzw. Tiefpassverhalten) nach einer Sekunde (fünf Durchläufen) zu 100% eliminiert sind?

2) Kann mir jemand Anleitung geben, wie ich die Glättung der Eingangswerte (zumindest in guter Näherung) mathematisch beschreiben kann?

Nochmals vielen Dank!
Phil
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
23.07.2020, 14:23 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.07.2020 14:39 von GerdW.)
Beitrag #8

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 16.467
Registriert seit: May 2009

11SP1, 17SP1 (ab und zu 20)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Wer kann diesen Filter erklären?
Hallo Philipp,

Zitat:1) Was wird aus der For-While Schleife während der erste sechs Durchläufe ausgegeben?
- z.B. bei dem zweiten Durchlauf: 200 Mittelwerte aus den letzten 400 Messwerten?
Man könnte sich die Hilfe zur Funktion durchlesen. Oder in dieses VI hineinschauen…
(Ja.)
Btw. das ist entweder eine FOR- oder eine WHILE-Loop…

Zitat:2) Ist es korrekt, dass sämtliche zeitlichen Verzögerungen, die durch die Glättung des Signals eintreten (PT1 bzw. Tiefpassverhalten) nach einer Sekunde (fünf Durchläufen) zu 100% eliminiert sind?
Wenn du jedesmal 200 neue Samples hineinschiebst und über 1000 Samples mittelst, dann ist beim 6. Aufruf der Einfluss der Samples aus dem 1. Aufruf elimiert.
Die zeitliche Verzögerung wirst du aber immer haben…

Zitat:2) Kann mir jemand Anleitung geben, wie ich die Glättung der Eingangswerte (zumindest in guter Näherung) mathematisch beschreiben kann?
Das ist eine Mittelwertberechnung über 1000 Werte…

Zitat:wie genau die Mittellung der 200 bzw. 1000 Werte erfolgt (,die natürlich nur über einen nicht wechselnden Kanal gelesen werden. Das Blockschaltbild ist Bestandteil eines subVIs, welches vielfach eingesetzt wird. Der Channel, dient dazu einmalig das subVI zu konfigurieren.
Das klingt nicht gut…

Zitat:Auf die teilweise überheblichen anderen Kommentare gehe ich jetzt mal nicht ein.
Ich kann nichts "überhebliches" erkennen.
Du musst aber mit einer gewissen Erwartungshaltung umgehen können:
- ich erwarte, dass sich LabVIEW-Anfänger mit der LabVIEW-Hilfe beschäftigen und LabVIEW-Grundlagen kennenlernen
- ich erwarte, dass LabVIEW-Anfänger mal mit einem kleinen Test-VI bestimmte Funktionen ausprobieren und kennen lernen!
Da könnte man ruck-zuck ausprobieren, welchen Mittelwert man nach 200, 400, 1000 oder 1200 Samples bekommt…

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
23.07.2020, 15:01
Beitrag #9

Martin.Henz Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 105
Registriert seit: Jan 2005

2.5.1 bis 20
1992
kA

74363
Deutschland
RE: Wer kann diesen Filter erklären?
Zitat:2) Kann mir jemand Anleitung geben, wie ich die Glättung der Eingangswerte (zumindest in guter Näherung) mathematisch beschreiben kann?

So:


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Martin Henz
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
24.07.2020, 13:07 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.07.2020 13:14 von Philipp841.)
Beitrag #10

Philipp841 Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 73
Registriert seit: Mar 2018

LV 2015 SP1 32bit
2016
DE

28359
Deutschland
RE: Wer kann diesen Filter erklären?
Danke für eure Antworten.

Insbesondere für die beschreibung der zweifachen Mittelwertbildung. Allerdings ist mir noch nicht ganz klar, wie ich jetzt noch das zeitliche mit einspielen lasse.. sprich, dass 1000 S/sec verarbeitet werden.

Relevant ist für mich noch der Hinweis, dass die vielfache Verwendung eines subVIs nicht gut ist. Kannst du mir ERKLÄREN was daran nicht gut ist und vor allem, wie ich es besser machen könnte?

Danke & Gruß,
Philipp
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
30
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  String Vergleich erklären 911tom 3 2.172 12.07.2017 17:51
Letzter Beitrag: jg
  Extended Kalman Filter in LabVIEW Heber 11 3.633 20.04.2017 09:26
Letzter Beitrag: Heber
  Hochpass Filter se 19 6.499 14.06.2015 18:32
Letzter Beitrag: se
  Filter selbst erstellen creo_123 13 7.194 23.04.2013 14:20
Letzter Beitrag: Lucki
  Filter tetef 5 3.728 09.04.2013 09:52
Letzter Beitrag: creo_123
  IIR-Notch-Filter 50Hz JaDa 4 5.086 25.11.2012 09:01
Letzter Beitrag: Lucki

Who read this thread?
2 User(s) read this thread:
Lucki, MarcoN

Gehe zu: