INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

1x1 Matrix in Scalar



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

13.09.2017, 13:20
Beitrag #1

Heber Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 56
Registriert seit: Apr 2017

2015
-
DE



1x1 Matrix in Scalar
Hallo ich würde gern eine 1x1 Matrix (Ergebnis aus einer Matrixmultiplikation) in einen Scalar umwandeln.
Dazu habe ich die angehängte VI benutzt. Es funktioniert allerdings nicht wie gewünscht, denn als Ergebnis kommt NaN raus.

Wie könnte ich das sonst machen?


Angehängte Datei(en)
12.0 .vi  Matrix_to_Scalar.vi (Größe: 206,67 KB / Downloads: 10)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
13.09.2017, 13:55 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.09.2017 13:56 von GerdW.)
Beitrag #2

GerdW Online
______________
LVF-Team

Beiträge: 14.750
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: 1x1 Matrix in Scalar
Hallo Heber,

und warum soll das GetMatrixElements an dem NaN schuld sein?
Wie lauten denn die Zwischenergebnisse deiner Rechnung?

Warum musst du zwei Einzelwerte erstmal in einen DDT-Draht verwandeln, um daraus ein 2D-Array zu machen?
Warum nimmst du nicht einfach BuildArray, um ein Array zu bauen?
Und warum erstellst du ein 2D-Array aus zwei Werten - anstatt eines Vektors aka 1D-Array?

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
13.09.2017, 13:56 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.09.2017 14:00 von jg.)
Beitrag #3

jg Offline
CLD & CLED
LVF-Team

Beiträge: 14.921
Registriert seit: Jun 2005

20xx / 8.x
1999
EN

Franken...
Deutschland
RE: 1x1 Matrix in Scalar
Was sind denn die Standardwerte von Tr und S(x)?

Hst du schon mal Debugging betrieben und dir die Zwischenergebnisse, vor allem das umständliche Erstellen deiner ersten Matrix, anzusehen?

Get Matrix-Elements zumindest ist korrekt, es muss also schon NaN im Ergebnis stehen.

EDIT: Werte doch auch mal die Error-Ausgänge deiner Matrix-Operationen aus!!!

Gruß, Jens

Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung. (Leonardo da Vinci)

!! BITTE !! stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort!

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  Matlab N-dim Matrix Vaati 4 1.061 26.02.2016 19:11
Letzter Beitrag: Vaati
  Matrix in For-Schleife auslesen thunder24 14 2.256 22.02.2016 14:18
Letzter Beitrag: thunder24
  Matrix Zeilenweise verarbeiten Dom0503 8 2.859 15.07.2011 10:07
Letzter Beitrag: Dom0503
  Werte einer relle Matrix dynamisch löschen chillout850 7 2.928 13.09.2010 12:34
Letzter Beitrag: chillout850
  Gleichungssystem lösen mit inverser Matrix ghostwhisperer 1 3.689 16.07.2010 09:47
Letzter Beitrag: GerdW
  zusammengesetzte Matrix bearbeiten Fiinrod 4 2.637 15.07.2010 18:33
Letzter Beitrag: Fiinrod

Who read this thread?
4 User(s) read this thread:
Lucki, BNT, THL, th13

Gehe zu: