INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

DAQmx-NI 6001 USB



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

01.02.2019, 09:43
Beitrag #1

Zadomo Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 10
Registriert seit: May 2018

17.0
2017
DE



DAQmx-NI 6001 USB
Hallo Zusammen,

ich möchte eine Sinus als AO simulieren und in AI messen abe taucht den Fehler bei mir auf.
meine Frage ist wo liegt das Probleme daran? wenn ich auf den stopp Button drucke.
und zweite Probleme ich wollte mit höhrer frequenz starten z.b. 10 KHZ mit Simple rate 1000 und das timout 100 S.
reagiert nicht. Wie den Screenshots zu entnehmen ist, könntet ihr meinen Fehler korrigieren.

Vielen Dank, Zadomo


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
01.02.2019, 09:55
Beitrag #2

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 15.761
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17 (18)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: DAQmx-NI 6001 USB
Hallo Zadomo,

folgende Situation:
Du bei der Autowerkstatt: "Ich habe da mal ein Foto meines Autos mit Motorproblemen. Können Sie das Auto reparieren?"

Im Ernst: Kein VI, keine Hilfe!

Zitat:meine Frage ist wo liegt das Probleme daran?
Das Problem ist ganz sicher in deinem VI zu finden!

Zitat:und zweite Probleme ich wollte mit höhrer frequenz starten z.b. 10 KHZ mit Simple rate 1000 und das timout 100 S.
Wo ist das Problem?
Ich sehe hier erstmal ein Problem mit physikalischen Einheiten: was bedeutet "10 KHZ" (meinst du 10 kHz?) und was ist ein "timout 100 S" (meinst du ein Timeout von 100 s"?)…

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
01.02.2019, 10:55
Beitrag #3

Zadomo Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 10
Registriert seit: May 2018

17.0
2017
DE



RE: DAQmx-NI 6001 USB
Hallo GerdW,

vielen Dank für die schnelle Antwort!
anbei findest du meine VI wie du das gewünscht.

Gruß, Zadomo


Angehängte Datei(en)
17.0 .vi  Signalerzeugen.vi (Größe: 36,94 KB / Downloads: 11)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
01.02.2019, 11:08
Beitrag #4

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 15.761
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17 (18)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: DAQmx-NI 6001 USB
Hallo Zadomo,

Zitat:meine Frage ist wo liegt das Probleme daran?
Du hast beim DAQmxWrite (im AO-Task) das "Autostart" aktiviert. Da ist es dann blöd, wenn du hinterher den Task noch einmal starten willst…

LabVIEW bringt jede Menge Beispiel-VIs mit, da sind auch Beispiele zum Synchronisieren von AI und AO dabei! So wie du das machst, sind AI und AO jedenfalls nicht synchronisiert…

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
01.02.2019, 11:16
Beitrag #5

Zadomo Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 10
Registriert seit: May 2018

17.0
2017
DE



RE: DAQmx-NI 6001 USB
Hallo GerdW,

ich möchte mein frequenz höher machen aber funktioniert nicht.
bitte kööntest du mir eine beispiel vorschlagen? mit frequenz zu varrieren.

Gruß, Zadomo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
01.02.2019, 11:36
Beitrag #6

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 15.761
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17 (18)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: DAQmx-NI 6001 USB
Hallo Zadomo,

Zitat:ich möchte mein frequenz höher machen aber funktioniert nicht.
Was bedeutet "funktioniert nicht"? Welche Fehlermeldung bekommst du?

Ansonsten: Hast du dir mal das Datenblatt zur USB-6001 durchgelesen? Kennst du die maximal unterstützten Sampleraten, sowohl für AI als auch AO?

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
01.02.2019, 11:47
Beitrag #7

Zadomo Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 10
Registriert seit: May 2018

17.0
2017
DE



RE: DAQmx-NI 6001 USB
Hallo Gerdw,

ja habe ich gelesen aber ich bin neuling mit Labview und Sampling Rate usw.
bitte würdest du mir meinen Fehler ganz genau zeigen? und ein paar muster VI damit ich weiter
kommen kann.

Gruß, Zadomo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
01.02.2019, 12:36
Beitrag #8

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 15.761
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17 (18)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: DAQmx-NI 6001 USB
Hallo Zadomo,

ja habe ich gelesen aber ich bin neuling mit Labview und Sampling Rate usw.
Das Datenblatt sagt:
Zitat:Analog Input Maximum sample rate (aggregate) 20kS/s
und
Analog Output Maximum update rate 5kS/s per channel
Du kannst also
- bei einem AI-Kanal mit bis zu 20kHz Samples erfassen. Bei zwei AI-Kanälen reduziert sich das schon auf 10kHz (=20kHz/s).
- über den AO Signale mit maximal 5kHz ausgeben

Wenn etwas in deinem VI "nicht funktioniert", dann bekommst du eine Fehlermeldung. Leider hast du die bisher nicht genannt (bzgl. der Samplerate-Probleme)…

Außerdem:
Hast du die Hilfe zum DAQmxTiming-Funktion komplett durchgelesen? Du hast da etwas am Input "samples per channel" angeschlossen, obwohl das nicht empfohlen wird…

Zitat:und ein paar muster VI damit ich weiter kommen kann.
Schau doch einfach mal in den Beispielfinder!

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
04.02.2019, 11:02
Beitrag #9

Zadomo Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 10
Registriert seit: May 2018

17.0
2017
DE



RE: DAQmx-NI 6001 USB
Hallo Gerd,

vielen Dank für die ausfürliche Antwort!
also ich habe eine neues VI gemacht, weil du mir mein Programm synchronisiert nicht gesagt.
vielleicht könntest du mal sehen, ob das Programm Richtig ist.
anbei findest du Das neue VI.


Angehängte Datei(en)
17.0 .vi  AI-AO Muster1.vi (Größe: 33,2 KB / Downloads: 7)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
04.02.2019, 11:23
Beitrag #10

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 15.761
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17 (18)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: DAQmx-NI 6001 USB
Hallo Zadomo,

es gibt im Beispielfinder BeispielVIs, die die Synchronisierung von AI und AO zeigen. Anscheinend hast du diese aber nicht angeschaut…
Schau dir doch mal "Analog Input - Synchronization" an!

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  Custom Scale mit USB-6001 NoWay 3 1.000 13.08.2018 10:49
Letzter Beitrag: GerdW

Who read this thread?
1 User(s) read this thread:
timosche79

Gehe zu: