INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Einlesen eines auf dem Bildschirm dargestellen Wertes (EXE Datei)



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

25.07.2017, 13:45
Beitrag #1

Nullstrom Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 48
Registriert seit: Apr 2012

LV2014
2011
DE

78166
Deutschland
Einlesen eines auf dem Bildschirm dargestellen Wertes (EXE Datei)
Hallo zusammen,

habe eine grundlegende Frage und derzeit keine Ahnung ob dies überhaupt "softwaretechnisch" funktioniert.

Hintergrund:
Derzeit benutze ich hier ein einfaches Software Tool (ausführebare EXE), welches mir einen Wert ausgibt den ich gerne weiterverarbeiten würde - mit Labview. Leider gibt es keine Möglichkeit anderweitig auf diesen Wert zuzugreifen, als wie mit dem Software Tool. Der Wert nur eine einfache Kommazahl.

Gibt es nun iiiirgendeine Möglichkeit, einen auf dem Bildschirm dargestellten Wert ins Labview zu bekommen - außer dass ich händisch diesen Wert abtippe? Big Grin

Vielen Dank für eure Hilfe

Grüße
Flo

PS: Von diesem oben genannten Software Tool habe ich keine weiteren Informationen (Sourcecode usw)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
25.07.2017, 14:06 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.07.2017 14:08 von GerdW.)
Beitrag #2

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 16.073
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17 (selten 19)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Einlesen eines auf dem Bildschirm dargestellen Wertes (EXE Datei)
Hallo Nullstrom,

so eine Frage gab's hier schon mal (glaube ich)…

Option:
Screenshot erstellen, relevanten Bildausschnitt ausschneiden, mit einer Bilderkennungssoftware darin dann den relevanten Text erkennen lassen und nach LabVIEW übertragen.
Für die Bilderkennung kann man IMAQ/Vision nutzen…

Andere Option:
Text selbst lesen und abtippen…

Ansonsten:
Hersteller der Software nach Dokumentation fragen und/oder Einbau einer kompatiblen Schnittstelle (ActiveX, DotNet, TCP/IP, UDP, etc.) anfordern.

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
25.07.2017, 14:33
Beitrag #3

Nullstrom Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 48
Registriert seit: Apr 2012

LV2014
2011
DE

78166
Deutschland
RE: Einlesen eines auf dem Bildschirm dargestellen Wertes (EXE Datei)
Hallo Gerd,

Vielen Dank für die schnelle Antwort...

Die erste Option hatte ich mir auch schon überlegt. Vielleicht teste ich dazu mal das Vision Paket und schau ob dies Funktioniert. Ein passendes OCR Beispiel fand ich schon unter den Beispielen - welches auch im Netz beschrieben ist.

Test selbst lesen und abtippen - glaub das könnte ich nicht mal einem Azubi antun. Dieser müsste dann paar Tage am Stück vor meinem Messrechner verbringen Big Grin

Mal schauen, vielleicht findet sich noch eine ganz andere Lösung. Hät ja sein können, dass es irgendwo irgendwie eine Funktion gibt.

viele grüße
Flo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
25.07.2017, 16:56
Beitrag #4

Freddy Offline
LVF-Freak
****


Beiträge: 616
Registriert seit: Aug 2008

2018, 2019, NXG 2.0 BETA
1996
DE

76275
Deutschland
RE: Einlesen eines auf dem Bildschirm dargestellen Wertes (EXE Datei)
Hallo Flo,
such doch mal bei "Automated GUI Testing".

Gruß
Freddy

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
30
Antwort schreiben 


Gehe zu: