INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Error 1661 niPythonInteface.dll could not be loaded



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

07.02.2019, 14:18
Beitrag #1

dut42 Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 19
Registriert seit: Oct 2012

2012
-
DE



Error 1661 niPythonInteface.dll could not be loaded
Hallo,

ich hab da ein Problem, das seltsamerweise nur auftritt, sobald ich ein labview-project außerhalb der Entwicklungsumgebung, also nur mit der runtime engine zum Laufen bringen möchte.

In der Entwicklungsumgebung funktioniert alles soweit supi, doch sobald ich das ganze lediglich mit der runtime engine (im Hintergrund) zum Laufen bringen will, tritt ein Fehler auf (Error 1661) "niPythonInteface.dll could not be loaded"

Diese Datei ist aber definitiv vorhanden.

Was könnte hier Abhilfe verschaffen?

VG

d u t


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
08.02.2019, 11:14
Beitrag #2

dut42 Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 19
Registriert seit: Oct 2012

2012
-
DE



RE: Error 1661 niPythonInteface.dll could not be loaded
Hallo,

Das Problem bestand in einer 32bit/64bit Inkompatibiltät......
Ich hatte sowohl die 32Bit als auch die 64bit version der RuntimeEngine installiert.
Das Programm ist für 32bit kompiliert und versuchte vermutlich auf eine für 64bit kompilierte dll zuzugreifen.

sauberes Entfernen beider (32bit und 64) runtime Engines und anschließendes
Installieren lediglich der 32bit Version löst das Problem.

Viele Grüße

d u t
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
30
Antwort schreiben 


Who read this thread?
1 User(s) read this thread:
L@BTR0N

Gehe zu: