INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Grüner Pfeil in Higlight Execution?



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

08.11.2004, 11:30
Beitrag #1

Loknar Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 14
Registriert seit: Oct 2004



kA



Grüner Pfeil in Higlight Execution?
In meinem VI kommuniziere ich mit einem Gerät an der seriellen Schnittstelle.
Wenn ich das VI und das Messgerät neu starte, bleibt manchmal das vi am start stehen und es kommt keine kommunikation zu stande. Wenn ich im Diagramm Highlight Execution anwähle ist bei den serial init,serial write und serial read jeweils ein grüner Pfeil. Wenn ich das vi dann stoppe und nochmals im Highlight Execution mir bei der ausführung anschauen will funktioniert das Vi meistens einwandfrei.

Kann mir jemand sagen was dieser grüne Pfeil bedeutet und wie ich das abstoppen des Vi beheben könnte.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
08.11.2004, 11:55
Beitrag #2

chiefwiegam Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 135
Registriert seit: Sep 2004



kA



Grüner Pfeil in Higlight Execution?
Hi,

mit Highlight Execution kannst du dir einzeigen lassen welcher Teil vom Code gerade eben abgearbeitet wird. Der grüne Pfeil bedeutet das er gerade Code aus diesem SubVI abarbeitet.

Highlight Execution in Kombination mit Hardwareansteuerung ist eine heikle Sache, danin diesem Modus das Programm langsamer abläuft habe ich bei manchen Applikationen dann immer Abstürtze und Timeouts.

g chief
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
08.11.2004, 12:15
Beitrag #3

Loknar Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 14
Registriert seit: Oct 2004



kA



Grüner Pfeil in Higlight Execution?
Das vi hängt ja schon bevor ich das Highlight Execution anwähle.Cry

[quote]mit Highlight Execution kannst du dir einzeigen lassen welcher Teil vom Code gerade eben abgearbeitet wird. Der grüne Pfeil bedeutet das er gerade Code aus diesem SubVI abarbeitet.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
08.11.2004, 12:26
Beitrag #4

chiefwiegam Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 135
Registriert seit: Sep 2004



kA



Grüner Pfeil in Higlight Execution?
öffne mal das untervi un daltiviere dort die Higlight Execution dan siehst du bei genauer wo es stehen bleibt.

Leider kann ich dir aber nicht viel weiterhelfen da ich noch nie mit dem Serielport gearbeitet habe.


greez
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
08.11.2004, 16:58
Beitrag #5

Oliver Listing Offline
LVF-Freak
****


Beiträge: 721
Registriert seit: Sep 2004

2012 und 2014 (Windows und Linux)
1998
EN

22844
Deutschland
Grüner Pfeil in Higlight Execution?
Hi Loknar,

Du solltest die Initialisierung immer zuerst flußgesteuert (z.B. über Error Cluster) durchführen und nur, wenn kein Fehler auftratt weitermachen.

Hast du das Timeout beim Init heruntergesetzt???
Standardmäßig liegt es nähmlich bei 10sec und wenn du den Error Cluster nicht verbindest heißt das ganz schnell mal: 10sec*(anzahl read und write-versuche).
Sprich dein Programm ist zwar nicht abgestürzt, hängt aber in einigen Timeouts.

Gruß
Oliver
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
09.11.2004, 11:05
Beitrag #6

Loknar Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 14
Registriert seit: Oct 2004



kA



Grüner Pfeil in Higlight Execution?
Danke für die Tips.

Den Timeout habe ich auf standart belassen. :oops:

Werde den init mal für sich setzten und die read/write funktion in einen case setzten.
Und dann mir nochmal die subvis anschauen, falls es immer noch hängen sollte.

Gruß Loknar
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
30
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  zusätzliche Warnungen - gelbes Warndreieck links neben dem RUN-Pfeil eb 2 1.604 01.02.2012 13:08
Letzter Beitrag: eb
  Highlight Execution vs. Run estiro 3 2.118 10.11.2010 10:04
Letzter Beitrag: estiro
  Run und Abort Execution Buttons vom VI steuern pgl_bear 6 3.381 09.07.2010 07:32
Letzter Beitrag: abrissbirne
  Kann Highlight-Execution einen Fehler verursachen? Yantit 4 2.211 01.07.2010 06:44
Letzter Beitrag: Yantit
  reentrant execution ... was mache ich falsch ? toaran_ 7 3.154 21.02.2007 20:24
Letzter Beitrag: Y-P
  Abort Execution abfangen kleinevroni 1 3.493 04.08.2006 15:40
Letzter Beitrag: jg

Gehe zu: