INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Thema geschlossen 

Messung der Schleifendurchlaufzeit



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

06.12.2006, 14:28
Beitrag #1

Striefchen Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 131
Registriert seit: Sep 2006

8.00 / 8.2
2006
kA


Deutschland
Messung der Schleifendurchlaufzeit
Hallo.

Weiß jemand von euch wie man die Zeit messen kann die gebraucht wird für den Schleifendurchlauf.
Ich habe da schon mal was vorbereitet.

[attachment=30451:attachment]

Die Zeit des Durchlaufs wollte ich als delta x für die Messwerte beim Graphen benutzen. Sie scheint aber wie eine Stopuhr nur hoch zu laufen. Es sollte doch in etwa immer ein gewisser Wert sein.


Gunni
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
to top
Anzeige
06.12.2006, 16:53 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.12.2006 16:55 von A.Berndsen.)
Beitrag #2

A.Berndsen Offline
LVF-Team
LVF-Team

Beiträge: 2.434
Registriert seit: Feb 2005

8.2.1 - 2011
2004
DE

724xx
Deutschland
Messung der Schleifendurchlaufzeit
Hallo Gunni,

hast Du schonmal mit der Suchen-Funktion hier im Forum rechergiert?
Das war schonmal Thema eines Treads.

Gruß
Andreas

PS: Wenn Du Dein VI vielleicht noch nach 8.0 zurückspeicherst kann ich mal nach dem Fehler Suchen!

Geht nicht, gibts nicht!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
to top
06.12.2006, 17:36
Beitrag #3

A.Berndsen Offline
LVF-Team
LVF-Team

Beiträge: 2.434
Registriert seit: Feb 2005

8.2.1 - 2011
2004
DE

724xx
Deutschland
Messung der Schleifendurchlaufzeit
Ich hab mal noch ein kleines Beispiel erstellt.
Das funktioniert auch und zeigt die Schleifendurchlaufzeit mehr oder weniger konstant an.

Gruß
Andreas
   

Geht nicht, gibts nicht!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
to top
07.12.2006, 12:22
Beitrag #4

Striefchen Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 131
Registriert seit: Sep 2006

8.00 / 8.2
2006
kA


Deutschland
Messung der Schleifendurchlaufzeit
' schrieb:Ich hab mal noch ein kleines Beispiel erstellt.
Das funktioniert auch und zeigt die Schleifendurchlaufzeit mehr oder weniger konstant an.

Gruß
Andreas


Danke Andreas.

So ähnlich hatte ich es auch nur mit nem kleinen Fehler. Aber als ich dein Beispiel sah ist er mir sofort eingefallen. Hat mir wirklich geholfen.


Bis denne...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
to top
07.12.2006, 12:36
Beitrag #5

Striefchen Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 131
Registriert seit: Sep 2006

8.00 / 8.2
2006
kA


Deutschland
Messung der Schleifendurchlaufzeit
Moin.

Hier noch mal mein Fehler erklärt.

vorher:

[attachment=30487:attachment]



nachher:
[attachment=30488:attachment]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
to top
Thema geschlossen 


Gehe zu: