INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Dieses Thema hat akzeptierte Lösungen:

Nach Erfassung: Kanäle frei miteinander verrechnen



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

18.05.2017, 08:58
Beitrag #1

LichterLichtus Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 13
Registriert seit: Sep 2016

2015
2014
DE


Deutschland
Nach Erfassung: Kanäle frei miteinander verrechnen
Hallo zusammen,

ich schildere mal kurz mein Problem:

In einer Anwendung werden Messdaten erfasst, zB. 10 Kanäle.
Nun will der Bediener gerne Kanal x mit Kanal y multiplizieren/dividieren/addieren/subtrahieren oder auch mal aufwändigere Berechnungen durchführen.

Diese Berechnungen nach der Erfassung in Excel durchzuführen erscheint dem Bediener zu umständlich.
Die Kanäle fix im Code miteinander zu verrechnen, ist zu unflexibel (Kanäle ändern sich, neue Berechnungen nötig, ect. ...).
Aber mir eine komplett flexible Lösung auszudenken (Bezeichnung neuer Kanalname, zu verrechnender Kanal 1...x, Rechenoperation, dann alles irgendwie speichern,....), erscheint mir recht aufwendig.

Nun zu meinen Fragen:
Wie habt ihr sowas gelöst?
Gibt es was Fertiges? (VI/PlugIn/etc.)

Für jeden Input bin ich dankbar.
Gruß
LL
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
18.05.2017, 09:58
Beitrag #2

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 14.792
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Nach Erfassung: Kanäle frei miteinander verrechnen
Hallo LL,

Ich habe die letztgenannte, aber aufwändige Lösung programmiert. Wenn du deinem User Komfort bieten willst, musst du halt etwas mehr Aufwand in die Programmierung stecken...

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
18.05.2017, 17:59
Beitrag #3

jg Offline
CLD & CLED
LVF-Team

Beiträge: 14.950
Registriert seit: Jun 2005

20xx / 8.x
1999
EN

Franken...
Deutschland
RE: Nach Erfassung: Kanäle frei miteinander verrechnen

Akzeptierte Lösung

Ja, das gibt es (quasi) fertig:

   

Beispiele gibt es im NI Example Finder.

Gruß, Jens

Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung. (Leonardo da Vinci)

!! BITTE !! stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort!

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
19.05.2017, 06:49
Beitrag #4

LichterLichtus Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 13
Registriert seit: Sep 2016

2015
2014
DE


Deutschland
RE: Nach Erfassung: Kanäle frei miteinander verrechnen
Erstmal danke,

das geht sicher schon in die richtige Richtung.
Leider finde ich weder die passenden VIs noch die Beispiele (hatte natürlich vorher schon nach Beispielen gesucht).

Gruß
LL


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
19.05.2017, 07:19
Beitrag #5

jg Offline
CLD & CLED
LVF-Team

Beiträge: 14.950
Registriert seit: Jun 2005

20xx / 8.x
1999
EN

Franken...
Deutschland
RE: Nach Erfassung: Kanäle frei miteinander verrechnen
Die Rechen-VIs sind unter 1D/2D Auswertung...

Gruß, Jens

Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung. (Leonardo da Vinci)

!! BITTE !! stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort!

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
19.05.2017, 10:48
Beitrag #6

LichterLichtus Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 13
Registriert seit: Sep 2016

2015
2014
DE


Deutschland
RE: Nach Erfassung: Kanäle frei miteinander verrechnen
OK, danke.
Da hab ich mich wohl dümmer als üblich angestellt.

Naja, jedenfalls bin ich jetzt auf der richtigen Spur.

Hier mal mein Ansatz:
   


Gruß und ein schönes WE

LL


Angehängte Datei(en)
15.0 .vi  Formeln berechnen.vi (Größe: 8,01 KB / Downloads: 14)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
30
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  2. LV Projekte miteinander verknüpfen thz89 1 421 13.07.2017 11:43
Letzter Beitrag: GerdW
  2D-SubArray frei in 3D- bzw. 2D-Array einfügen F.Bi 5 1.160 07.07.2015 13:24
Letzter Beitrag: F.Bi
  Signalerzeugung/Erfassung el_barto 9 1.801 03.07.2014 10:05
Letzter Beitrag: jg
Smile Signal abschnittweise verrechnen Alice_im_Labviewland 5 1.192 05.08.2013 09:49
Letzter Beitrag: GerdW
  Statemachine zur Erfassung von Messdaten nach ein paar tausend Messwerten sehr langsa nemesismf 4 2.135 20.09.2011 09:10
Letzter Beitrag: chrissyPu
  Schleifenbedingungen miteinander verknüpfen Flasher 9 4.234 25.05.2011 12:45
Letzter Beitrag: Lucki

Gehe zu: