INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Plotbereiche im Multifunktionsgraph dynamisch einstellen



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

30.06.2015, 12:13 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.06.2015 13:12 von Hasenfuss.)
Beitrag #1

Hasenfuss Offline
LVF-Stammgast
***


Beiträge: 331
Registriert seit: Dec 2012

2012
2012
DE



Plotbereiche im Multifunktionsgraph dynamisch einstellen
Hallo,

ich möchte gerne die Plotbereiche in einem Mischsignalgraph einstellen können. Vor dem Compilieren kann ich in den Plotbereich im Frontpanel klicken mit dem Mäußchen und die Option "Plotbereich hinzufügen" oder "Plotbereich entfernen" wählen. Ich meine mich daran erinnern zu können, dass eine Änderung der Plotbereichsanzahl während der Laufzeit nicht möglich ist. Aber ich binde den von mir benutzen Mischsignalgraph als SubPanel ein. Dieses SubPanel starte und beende ich je nach Situation.

Kann ich - bevor ich mein VI mit dem Subpanel starte - irgendwie vom Hauptprogramm aus festlegen, wie viele Plotbereiche der Plot haben soll? Alternativ bleibt mir dann nur noch die Idee, 10 VIs zu erstellen, in dem jeweils Multifunktionsgraphen sind mit unterschiedlichen Plotbereichen und ich die dann wählen kann, welches von denen gestartet werden soll - das wäre aber nicht so toll.

Hier im Bild hab ich mal das Einstellmenü gezeigt mit den Plotbereichen.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
30.06.2015, 13:00 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.06.2015 13:00 von GerdW.)
Beitrag #2

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 15.932
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17 (18)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Plotbereiche im Multifunktionsgraph dynamisch einstellen
Hallo Hasenfuss,

Zitat:Alternativ bleibt mir dann nur noch die Idee, 10 VIs zu erstellen, in dem jeweils Multifunktionsgraphen sind mit unterschiedlichen Plotbereichen und ich die dann wählen kann, welches von denen gestartet werden soll
Das ist doch eine tolle Alternative. Ich würde diesen Weg wählen…

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
30.06.2015, 13:14
Beitrag #3

Hasenfuss Offline
LVF-Stammgast
***


Beiträge: 331
Registriert seit: Dec 2012

2012
2012
DE



RE: Plotbereiche im Multifunktionsgraph dynamisch einstellen
Hallo GerdW,

vielen Dank für die Antwort.

>> Das ist doch eine tolle Alternative. Ich würde diesen Weg wählen…
Mir gefällt diese "Alternative" nicht so gut. Angenommen, ich mache in einem VI eine kleine Änderung, dann muss ich sie umständlich in alle anderen auch einfügen, was nicht so schön ist. Gibt es da keinen anderen Ausweg?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
30.06.2015, 13:16 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.06.2015 13:17 von GerdW.)
Beitrag #4

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 15.932
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17 (18)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Plotbereiche im Multifunktionsgraph dynamisch einstellen
Hallo Hasenfuss,

Zitat:Mir gefällt diese "Alternative" nicht so gut.
Ob es dir gefällt, ist mir eigentlich egal Smile
(Manche Dinge sind eben zur Laufzeit nicht einstellbar/veränderlich. Punkt.)

Zitat:Angenommen, ich mache in einem VI eine kleine Änderung, dann muss ich sie umständlich in alle anderen auch einfügen, was nicht so schön ist. Gibt es da keinen anderen Ausweg?
Für Funktionalitäten, die in mehreren VIs gleich sein sollen, nutzt man subVIs!
Beantwortet das deine Frage?

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
30.06.2015, 13:23
Beitrag #5

Hasenfuss Offline
LVF-Stammgast
***


Beiträge: 331
Registriert seit: Dec 2012

2012
2012
DE



RE: Plotbereiche im Multifunktionsgraph dynamisch einstellen
>> (Manche Dinge sind eben zur Laufzeit nicht einstellbar/veränderlich. Punkt.)

Ich hatte gehofft, dass "zur Laufzeit" bedeuten würde, wenn das VI aufgerufen wird. Schade, dass es nicht geht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
30.06.2015, 13:25
Beitrag #6

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 15.932
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17 (18)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Plotbereiche im Multifunktionsgraph dynamisch einstellen
Hallo Hasenfuss,

Zitat:Ich hatte gehofft, dass "zur Laufzeit" bedeuten würde, wenn das VI aufgerufen wird. Schade, dass es nicht geht.
Du kannst dich gern mit LabVIEW-Skripting beschäftigen, da geht das vielleicht. (Ich habe damit noch nicht gearbeitet, da für Produktiveinsatz nicht geeignet.)
Was aber auch dort gilt: das funktioniert nur in der IDE. Allein mit der RuntimeEngine kommst du da auch nicht weit…

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
30.06.2015, 13:30
Beitrag #7

jg Offline
CLD & CLED
LVF-Team

Beiträge: 15.355
Registriert seit: Jun 2005

20xx / 8.x
1999
EN

Franken...
Deutschland
RE: Plotbereiche im Multifunktionsgraph dynamisch einstellen
(30.06.2015 13:25 )GerdW schrieb:  Du kannst dich gern mit LabVIEW-Skripting beschäftigen, da geht das vielleicht. (Ich habe damit noch nicht gearbeitet, da für Produktiveinsatz nicht geeignet.)
Was aber auch dort gilt: das funktioniert nur in der IDE. Allein mit der RuntimeEngine kommst du da auch nicht weit…
Auch mit VI-Skripting und sonstigen versteckten Eigenschaften und Methoden gibt es - so weit feststellen kann - keine Möglichkeit, bei Graphen oder Charts Achsen hinzuzufügen oder zu löschen oder beim beim Mixed Signal Graph Plots hinzuzufügen oder zu löschen. Einige Funktionen lassen sich halt (leider) nur über da Kontextmenü im Frontpanel aufrufen.

Gruß, Jens

Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung. (Leonardo da Vinci)

!! BITTE !! stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort!

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
30.06.2015, 14:40 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.06.2015 14:41 von Hasenfuss.)
Beitrag #8

Hasenfuss Offline
LVF-Stammgast
***


Beiträge: 331
Registriert seit: Dec 2012

2012
2012
DE



Sad RE: Plotbereiche im Multifunktionsgraph dynamisch einstellen
Hmm, echt schade :-(

Aber dennoch vielen Dank, dass ihr Euch etwas Zeit genommen habt, meine Frage zu benatworten.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
30
Antwort schreiben 


Gehe zu: