INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

QR-Code einlesen



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

05.09.2022, 11:53
Beitrag #1

creo_123 Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 93
Registriert seit: Jan 2013

17.0
2013
DE


Deutschland
QR-Code einlesen
Hallo zusammen,

ich habe etwas Schwierigkeiten beim Einlesen und Auswerten eines QR-Codes und wäre für den ein oder anderen Denkanstoß dankbar!Smile

Zum besseren Verständnis ist das entsprechende VI und auch der QR-Code angehängt. Wenn ich den im QR-Code gespeicherten Text

Wert 1
Wert 2
Wert 3
end

in die String-Eingabe via STRG+V kopiere, funktioniert alles so wie ich mir das vorstelle. Beim Einlesen des QR-Codes via QR-Scanner entfallen allerdings die NewLine-Zeichen und alle "Werte" sind nur noch über Leerzeichen getrennt. Dadurch funktioniert natürlich das Aufteilen des Strings in die einzelnen Array-Elemente nicht mehr.

Das Hinzufügen von "\n" nach jedem Eintrag im QR-Code hilft auch nicht, weshalb ich erstmal keine Idee mehr habe, wie ich das Problem lösen kann.

An dieser Stelle auch im Voraus schonmal vielen Dank für die Unterstützung!


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

17.0 .vi  QR_Test.vi (Größe: 41,98 KB / Downloads: 26)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
05.09.2022, 14:26 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.09.2022 14:27 von ewiebe.)
Beitrag #2

ewiebe Offline
LV Fortgeschrittener
**


Beiträge: 60
Registriert seit: Mar 2011

LV bis 2021
2005
DE

32xxx
Deutschland
RE: QR-Code einlesen
Hallo creo,

meistens kann man die Hand-QR Code Scanner parametrieren.
Wir nutzen z.B. den USB DataMatrix DataLogic PowerScan HandScanner PD9531-HP(E)
Ein sehr guter Scanner, wie ich finde.

Mit dem Scanner ist eine Bedienungsanleitung gekommen mit Konfigurqations-QR (oder Strich)-Codes. Durch das Einscannen dieser Codes wird der Scanner konfiguriert:
* Sprache
* Endzeichen
* Zeichensatz
...

P.S.: https://barcode.tec-it.com/de/QRCode?dat...ein%20Test

Gruß
Eugen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
06.09.2022, 15:41
Beitrag #3

creo_123 Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 93
Registriert seit: Jan 2013

17.0
2013
DE


Deutschland
RE: QR-Code einlesen
Hallo Eugen,

vielen Dank für deine Antwort! Mit diesen Konfigurations-Barcodes habe ich schon experimentiert, leider aber ohne Erfolg.

Als Terminator ist eine Zeilenschaltung aktiviert, aber das führt zu keiner Bestätigung der String-Eingabe. Das bedeutet, dass ich immer noch einmalmaktiv klicken muss, um die Eingabe zu bestätigen.

Der zweite Punkt ist, dass ich keine Newlines "finde", die ich ja benötige, um den String aufzuteilen...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
07.09.2022, 13:14
Beitrag #4

jg Offline
CLA & CLED
LVF-Team

Beiträge: 15.843
Registriert seit: Jun 2005

20xx / 8.x
1999
EN

Franken...
Deutschland
RE: QR-Code einlesen
Hallo creo,

was hindert dich daran

1) den QR-Code grundsätzlich mit Leerzeichen (oder einem anderen Trennzeichen) zu erzeugen? Ich habe den Eindruck, dass du darauf noch einen Einfluss hast. Einen QR-Code mit linefeeds oder CRs finde ich eher ungewöhnlich.
2) in deiner Aufteilungssuche das Leerzeichen als Trenner zu verwenden?

Außerdem würde ich der Einfachhalt halber auf "Spreadsheet String to Array" umsteigen anstatt hier lange mit "Match Reg Ex" rumzumachen.

Gruß, Jens

Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung. (Leonardo da Vinci)

!! BITTE !! stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort!

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
09.09.2022, 13:07
Beitrag #5

jg Offline
CLA & CLED
LVF-Team

Beiträge: 15.843
Registriert seit: Jun 2005

20xx / 8.x
1999
EN

Franken...
Deutschland
RE: QR-Code einlesen
Hallo creo,

welchen Scanner verwendest du denn? Ich habe hier gerade zufällig denselben wie Eugen. Nettes Feature: den kann man z.B. auch auf RS-232 Modus umstellen, dann bist du die leidige Tastatur/String-Eingabe los.

Denn dort haben bestimmte Zeichen eben eine andere Funktion, wie z.B. Tabulator (schaltet weiter zum nächsten Element im FP), Carriage Return oder Linefeed (Linefeed könnte der Enter-Taste des Nummern-Feldes entsprechen, und das würde die String-Eingabe beenden).

Gruß, Jens

Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung. (Leonardo da Vinci)

!! BITTE !! stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort!

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
11.09.2022, 07:36 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.09.2022 07:40 von creo_123.)
Beitrag #6

creo_123 Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 93
Registriert seit: Jan 2013

17.0
2013
DE


Deutschland
RE: QR-Code einlesen
Hallo Jens,

(07.09.2022 13:14 )jg schrieb:  Hallo creo,

was hindert dich daran

1) den QR-Code grundsätzlich mit Leerzeichen (oder einem anderen Trennzeichen) zu erzeugen? Ich habe den Eindruck, dass du darauf noch einen Einfluss hast. Einen QR-Code mit linefeeds oder CRs finde ich eher ungewöhnlich.
2) in deiner Aufteilungssuche das Leerzeichen als Trenner zu verwenden?

Außerdem würde ich der Einfachhalt halber auf "Spreadsheet String to Array" umsteigen anstatt hier lange mit "Match Reg Ex" rumzumachen.

Gruß, Jens

Das werde ich morgen gleich mal ausprobieren! Da im Barcode allerdings auch Einträge enthalten sind, die aus Wörtern getrennt mit Leerzeichen bestehen, würde ich auf ein anderes Trennzeichen, beispielsweise "&" ausweichen.

Ich verwende einen Albasca MK-5120, der sich wohl auch auf RS-232 umkonfigurieren lassen würde. Da der Scanner am gleichen Rechner aber auch noch in einer weiteren Anwendung verwendet wird, auf die ich keinen Einfluss habe, muss ich bis auf weiteres die Tastatur-Eingabe verwenden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
12.09.2022, 10:06
Beitrag #7

jg Offline
CLA & CLED
LVF-Team

Beiträge: 15.843
Registriert seit: Jun 2005

20xx / 8.x
1999
EN

Franken...
Deutschland
RE: QR-Code einlesen
Hallo creo,

bei Tastatureingabe musst du halt aufpassen (und vielleicht auch tricksen).

Ein Tab-Zeichen im QR-Code wird dann interpretiert als "Weiterspringen zum nächsten Control", außer du fängst das über die Event-Struktur ab, z.B. so:
   
Ein Linefeed müsste dem Betätigen der Enter-Taster des Num-Feldes entsprechen und beendet die Eingabe, außer du fängst auch das programmatisch ab.

Die Idee mit einem &-Zeichen als Spaltentrenner hört sich nach einem guten Kompromiss an.

Gruß, Jens

Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung. (Leonardo da Vinci)

!! BITTE !! stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort!

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  HTML Code einlesen und verarbeiten ?? Eddie123 10 10.353 30.04.2010 12:03
Letzter Beitrag: RoLe

Gehe zu: