INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Raspberry PI LINX Toolkit WLAN SSID abrufen



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

04.06.2021, 09:31
Beitrag #1

Zelos Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 8
Registriert seit: May 2021

2019 / 2020
2009
DE_EN

72xxx
Deutschland
Raspberry PI LINX Toolkit WLAN SSID abrufen
Hallo zusammen,

ich arbeite gerade an einem kleinen Projekt, bei dem ich einen Raspberry PI einsetze der dann über TCP IP mit einem Windows PC kommunizieren soll. Dabei ist auch eine Verbindung über den WLAN Adapter vom Raspberry PI möglich. Das selbst funktioniert alles recht gut, aber ich würde gern abfragen können mit welchen WLAN, also konkret welcher SSID der Raspberry PI aktuell verbunden ist. In Putty kann man dazu einfach

Code:
/sbin/iw dev wlan0 link | /bin/grep "ssid" -i | awk -F ': ' '{ print $2 }'

benutzen. Wenn ich das allerdings in einem VI direkt auf dem Raspberry als Kommandozeilenaufruf starte, bekomme ich immer einen Fehler (VI im Anhang). Der Kommandozeilenaufruf selbst funktioniert zum Beispiel mit:

Code:
shutdown -r now

Habt ihr eine Idee?

Gruß, Patrick


Angehängte Datei(en)
20.0 .vi  WifiTest.vi (Größe: 7,7 KB / Downloads: 23)

Patrick
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
13.10.2021, 15:26
Beitrag #2

Zelos Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 8
Registriert seit: May 2021

2019 / 2020
2009
DE_EN

72xxx
Deutschland
RE: Raspberry PI LINX Toolkit WLAN SSID abrufen
(04.06.2021 09:31 )Zelos schrieb:  Hallo zusammen,

ich arbeite gerade an einem kleinen Projekt, bei dem ich einen Raspberry PI einsetze der dann über TCP IP mit einem Windows PC kommunizieren soll. Dabei ist auch eine Verbindung über den WLAN Adapter vom Raspberry PI möglich. Das selbst funktioniert alles recht gut, aber ich würde gern abfragen können mit welchen WLAN, also konkret welcher SSID der Raspberry PI aktuell verbunden ist. In Putty kann man dazu einfach

Code:
/sbin/iw dev wlan0 link | /bin/grep "ssid" -i | awk -F ': ' '{ print $2 }'

benutzen. Wenn ich das allerdings in einem VI direkt auf dem Raspberry als Kommandozeilenaufruf starte, bekomme ich immer einen Fehler (VI im Anhang). Der Kommandozeilenaufruf selbst funktioniert zum Beispiel mit:

Code:
shutdown -r now

Habt ihr eine Idee?

Gruß, Patrick

hat keiner eine Idee dazu? allgemein habe ich bisher dazu herausgefunden, dass einige Befehle auf dem PI als "Systembefehl ausführen" funktionieren (z.B. ifconfig, shutdown), aber viele auch nicht, wie z.B. reboot, iw iwconfig, apt-chache.
Als Fehlermeldung kommt dann jeweils: /bin/sh: <Befehl>: command not found.
Ich habe es auch mit absoluten Pfaden versucht, hat aber nichts gebracht.

Leider bekomm ich den Zusammenhang nicht hin warum das so ist. Solang ich die Befehle direkt in der Konsole über Putty ausführe funktionieren alle genannten Befehle.

Gruß, Patrick

Patrick
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  LabVIEW LINX für Raspberry markus78 9 1.968 01.02.2021 23:01
Letzter Beitrag: markus78
  Gedankenspielerei LabVIEW Vi auf einem Raspberry Pi 4 8Gb/4Gb bachatero18 6 2.962 10.11.2020 15:29
Letzter Beitrag: jg
  LINX Square Wave Gansalf 4 2.469 26.03.2019 15:57
Letzter Beitrag: Gansalf
  LINX und I2C wolle70 1 2.298 06.03.2019 15:56
Letzter Beitrag: wolle70
  Performance beim Betrieb über WLAN Heber 9 2.840 22.08.2017 14:28
Letzter Beitrag: Heber
  UDP Kommunikation mit Raspberry 3 Fishbone07 1 2.059 22.02.2017 15:55
Letzter Beitrag: Hubert R.

Who read this thread?
1 User(s) read this thread:
Murphy-o

Gehe zu: