INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Schleifenwiederholen



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

06.11.2017, 12:37
Beitrag #1

Xit Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 32
Registriert seit: Sep 2017

2015
2017
DE



Schleifenwiederholen
hi Leute, ich versuche zurzeit über einem Konstanter einen Motor anzusteuern.
ganze einfaches Prinzip: ich soll eine Sollspannung an den Konstanter senden.
dabei habe ich 4 Zustände 1-4 (siehe VI)

Jedoch soll Zustand 1-3 eine bestimmte Anzahl an Wiederholungen durchlaufen borvor es in Zustand 4 wechselt usw. um das deutlich zumachen habe ich noch ein Entwurf wie ich es mir vorstelle.

leider komme ich seit eine Woche nicht weiter.
Wie kann ich die Wiederholungen sinnvoll Programmieren ?
und Wie schaffe ich es aus den einzelnen Zuständen ein Chart zuerstellen.
bin Dankbar für jeden HInweis.

Vielen Dank schon mal Smile


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

15.0 .vi  1.entwurf.vi (Größe: 24,69 KB / Downloads: 5)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
06.11.2017, 12:48
Beitrag #2

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 14.864
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Schleifenwiederholen
Hallo Xit,

Zitat:Wie kann ich die Wiederholungen sinnvoll Programmieren ?
Zwei Optionen:
1. Du legst noch einen zusätzlichen Zähler (=Schieberegister) an, der die schon erledigten Wiederholungen zählt. In Zustand 4 wird dann gewechselt, wenn der Zähler die gewünschten Anzahl anzeigt…
2. Du nimmst eine Queue-driven Statemachine und schiebst einfach die gewünschte Anfolge der States in die Queue ("1231231234")…

Zitat:Wie schaffe ich es aus den einzelnen Zuständen ein Chart zuerstellen.
Einfach alle Daten wie gewünscht in den Chart schreiben…

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
06.11.2017, 14:27
Beitrag #3

Xit Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 32
Registriert seit: Sep 2017

2015
2017
DE



RE: Schleifenwiederholen
Hi GerdW, das mit dem schieberegister klappt bei mir nicht so ganz,
1. zählt der bei mir nur hoch wenn die Whileschleife 1mal beendet wird
2. hatte ich eig vor zb. Zustand 1-3 4xWiederholung dann und auf Zustand 4 Wechseln diese 1mal ausführen und dann wieder Zustand 1-3 4xWiederholen
also sozusagen :(123.123.123....4.123.123.123...4.) und dieser gesammte Prozess soll zb. 20mal ablaufen

ich habe echt einiges Probiert..aber vllt ist mein Ansatz mit dem Zustandsautomat keine gute Idee Undecided

Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
06.11.2017, 14:43 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.11.2017 14:43 von GerdW.)
Beitrag #4

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 14.864
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Schleifenwiederholen
Hallo Xit,

Zitat:ich habe echt einiges Probiert..aber vllt ist mein Ansatz mit dem Zustandsautomat keine gute Idee
Der Zustandsautomat ist die beste Idee, die du hier haben kannst!
Du musst nur die Übergangsbedingungen korrekt programmieren!!!

Zitat:1. zählt der bei mir nur hoch wenn die Whileschleife 1mal beendet wird
Der muss bei dir aber anders hochzählen:
- immer wenn State3 bearbeitet wurde, muss der "innere" Zähler inkrementiert werden
- immer wenn State4 bearbeitet wurde, muss der "äußere" Zähler inkrementiert werden

Zitat:2. hatte ich eig vor zb. Zustand 1-3 4xWiederholung dann und auf Zustand 4 Wechseln diese 1mal ausführen und dann wieder Zustand 1-3 4xWiederholen also sozusagen :(123.123.123....4.123.123.123...4.) und dieser gesammte Prozess soll zb. 20mal ablaufen
- du darfst erst nach x Wiederholungen von State3 in den State4 wechseln
- du darfst dein VI erst nach y Widerholungen von State4 beenden…

Statemachine ist prima, man muss nur die State-Wechsel sauber definieren!

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
07.11.2017, 10:55
Beitrag #5

Xit Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 32
Registriert seit: Sep 2017

2015
2017
DE



RE: Schleifenwiederholen
Hi GerdW,
ich habe das jetzt mit den Wiederholung Für State4 hinbekommen,
auch bei State3 zählt er so hoch wie ich es haben möchte..(siehe Bild)
jedoch möchte bei State 3...falls true rauskommt den Zähler wiederzurücksetzen.
welche Möglichkeiten gibt es?
Ich habe erst versucht immer bei Vielfachen von meiner EingabeWiederholung ein true zusetzen aber auch das hat bei mir nicht geklappt.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
07.11.2017, 12:35
Beitrag #6

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 14.864
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Schleifenwiederholen
Hallo Xit,

Zitat:jedoch möchte bei State 3...falls true rauskommt den Zähler wiederzurücksetzen. welche Möglichkeiten gibt es?
- Nimm ein Schieberegister statt des FeedbackNodes, die sind (manchmal) übersichtlicher. Dann einfach diesen Pseudocode: "IF Bedingung THEN counter:=0 ELSE counter++"
- Verwende die Modulo-Operation: "counter:= (counter+1) MOD anzahl"

Zitat:Ich habe erst versucht immer bei Vielfachen von meiner EingabeWiederholung ein true zusetzen aber auch das hat bei mir nicht geklappt.
Dann hast du wohl etwas falsch gemacht. Was genau kann man so nicht sagen…

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
07.11.2017, 13:55 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.11.2017 13:55 von Xit.)
Beitrag #7

Xit Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 32
Registriert seit: Sep 2017

2015
2017
DE



RE: Schleifenwiederholen
Hallo GerdW,



ich kann das noch so drehen und wenden wie ich will..wenn ich statt mein feedbacknodes ein Schieberegister benutze, fängt diese immer wieder bei 0 an zuzählen -.-




gibt es für das Vielfache einer Zhal eine Funktion?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
07.11.2017, 14:08
Beitrag #8

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 14.864
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Schleifenwiederholen
Hallo Xit,

Zitat:gibt es für das Vielfache einer Zhal eine Funktion?
Ja, die schon erwähnte Modulo-Operation (aka Ganzzahldivision aka Quotient&Remainder)…

Zitat:ich kann das noch so drehen und wenden wie ich will..
Meist hilft es, den aktuellen Stand mal wieder anzuhängen…

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
07.11.2017, 16:05
Beitrag #9

Xit Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 32
Registriert seit: Sep 2017

2015
2017
DE



RE: Schleifenwiederholen
HI GerdW,
vielen Dank für deine Hilfe..das mit dem Zustandwechsel habe ich jetzt verstanden und angewendet.

es fehlt nur noch dass ich für den gesammten Ablauf einen Chart erstellen möchte.
Die Idee ist alles in einem Array zupacken und diese dann über Chart anzuzeigen.

Grüße Smile


Angehängte Datei(en)
15.0 .vi  1.entwurf.vi (Größe: 47,13 KB / Downloads: 10)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
07.11.2017, 16:21
Beitrag #10

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 14.864
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Schleifenwiederholen
Hallo Xit,

Zitat:Die Idee ist alles in einem Array zupacken und diese dann über Chart anzuzeigen.
Wenn du "alles in ein Array packst", dann solltest du einen Graph verwenden…

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Who read this thread?
13 User(s) read this thread:
M.OTT, RMR, Powershot, THL, TDO, Xit, jg, Lucki, GerdW, Freddy, Ralfk84, DeHe88, Ksanto

Gehe zu: