INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

String in Cluster konvertieren



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

01.04.2021, 13:54 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.04.2021 14:08 von TpunktN.)
Beitrag #1

TpunktN Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 111
Registriert seit: Jul 2011

2018
2011
EN

70***
Deutschland
String in Cluster konvertieren
Mahlzeit zusammen,

ich bekomme einen Stringüber TCP und ordne den dann einem Cluster zu:
   
Da wollte ich mal fragen ob das evtl leichter geht, einfach aus Neugier, hier ist das jetzt fertig. Vielleicht gibt es da ein super VI das ich einfach nicht kenne..

Grüße Timo

Edit: Ich dachte an Funktionen wie "Format into String" oder "Scan from String".

"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."
Johann Wolfgang von Goethe
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
01.04.2021, 14:26 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.04.2021 14:31 von BNT.)
Beitrag #2

BNT Offline
LVF-Freak
****


Beiträge: 707
Registriert seit: Aug 2008

5.0 - 20.0
1999
EN

64291
Deutschland
RE: String in Cluster konvertieren
Hi Timo
Wenn die Datenstruktur bekannt und unveränderlich ist, kannst Du einen entsprechenden Custer als Typedef erzeugen, und damit einen Typecast auf den via TCP/IP empfangenen String anwenden. Fertig.

Ich vergaß zu erwähnen, dass für die obige Methode die Daten binär űbertragen werden műssten. Vielleicht hast Du den Sender ja auch in Deinen Händen.

Wenn die Daten als ASCII ankommen, dann ist Deine Implementierung genau richtig.

Gruß Holger

NI Alliance Partner & LabVIEW Champion
GnuPG Key: 6C077E71, refer to http://www.gnupg.org for details.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
01.04.2021, 14:34 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.04.2021 14:35 von jg.)
Beitrag #3

jg Offline
CLA & CLED
LVF-Team

Beiträge: 15.729
Registriert seit: Jun 2005

20xx / 8.x
1999
EN

Franken...
Deutschland
RE: String in Cluster konvertieren
Hallo Timo,

das hängt sehr davon, ob dein "Reply"-String erstens immer vollständig ist und an der Stelle mit den Zahlen auch wirklich Zahlen enthält:

Bsp:
so funktioniert es:
   

So kommt dann überall 0 heraus:
   

Da hat deine Version doch gewisse Vorteile.

Direkt in den Cluster, da fällt mir nichts ein, das würde nur gehen, wenn der String ein "Binärformat" wäre, welches du auf den Cluster Typecasten könntest.
(EDIT: Wie Holger ebenfalls gerade geschrieben hat)

Gruß, Jens

Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung. (Leonardo da Vinci)

!! BITTE !! stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort!

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
01.04.2021, 15:44
Beitrag #4

TpunktN Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 111
Registriert seit: Jul 2011

2018
2011
EN

70***
Deutschland
RE: String in Cluster konvertieren
(01.04.2021 14:26 )BNT schrieb:  Wenn die Datenstruktur bekannt und unveränderlich ist, kannst Du einen entsprechenden Custer als Typedef erzeugen, und damit einen Typecast auf den via TCP/IP empfangenen String anwenden. Fertig.
Ich vergaß zu erwähnen, dass für die obige Methode die Daten binär űbertragen werden műssten. Vielleicht hast Du den Sender ja auch in Deinen Händen.
Leider kommt der String per ASCII an und auf den Sender habe ich keinen Einfluss :/ Aber auf jedenfall mal interessant zu wissen, sollte ich mal binäre Cluster empfangen.

(01.04.2021 14:34 )jg schrieb:  das hängt sehr davon, ob dein "Reply"-String erstens immer vollständig ist und an der Stelle mit den Zahlen auch wirklich Zahlen enthält
Ich hoffe das der String vollständig ist, sonst sind die Daten auch nutzlos Tongue
Habe mal die Kommunikation mitgeschnitten und beide Methoden mit einem String gefüttert:
   
Kommt das gleiche Ergebnis raus, nur das [^;] hatte ich beim ersten Durchlauf vergessen, da hat mir der Errorhandler direkt auf die Finger geklopft Tongue
Zitat:Da hat deine Version doch gewisse Vorteile.
Eine Fehlermeldung zu bekommen, bei einem Fehler sehe ich erstmal hilfreicher als falsche Werte zu verwenden. Und mit Scan from String ist es auf jedenfall kompakter, jedenfalls wenn es mal etwas größeres gibt, hier ist das ja ncoh übersichtlich.

Habe mit einem festen String mal alles in 'ne for loop gepackt und 10.000 mal durchlaufen lassen (nicht das es relevant wäre..), mein Methode brauchte (gemessen mit Tick Count) zwischen 4 und 8 ms, bei Scan from String waren es immer 0 ms Tongue


mfg und frohe Ostern
Timo

"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."
Johann Wolfgang von Goethe
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
30
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  String nach Enum konvertieren NoWay 2 2.647 20.08.2019 10:58
Letzter Beitrag: NoWay
  Element in Cluster of Array of Cluster ausblenden R.Fuertig 4 4.442 26.09.2016 07:47
Letzter Beitrag: GerdW
  String Array zur Laufzeit wandeln und einem Cluster zuführen hTed 6 4.021 28.11.2014 14:44
Letzter Beitrag: Lucki
  Cluster - Elemente ausblenden und Größe des Cluster anpassen? dragonos 13 13.923 01.06.2014 18:43
Letzter Beitrag: "Chris"
  Number to string konvertieren Christoph234 8 4.858 11.10.2013 10:16
Letzter Beitrag: Lucki
  Cluster als String auslesen derwisch 2 3.398 24.07.2013 10:11
Letzter Beitrag: derwisch

Gehe zu: