INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Tabelle in txt. Datei erzeugen



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

12.07.2017, 19:30
Beitrag #1

dulfried Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 25
Registriert seit: Jul 2017

2015
2017
DE



Tabelle in txt. Datei erzeugen
Hallo allerseits,

ich habe ein Textdokument in dem ich zunächst ein paar allgemeine Information abspeicher.

Danach soll der Anwender durch numerische Bedienelemente drei Werte eingeben können. Nun möchte ich
die Nummerierung bzw. den Namen, den eingestellten Wert und richtig/falsch in einer Tabelle in der txt. darstellen.
Das soll ungefähr so aussehen.

Wert1 | 23 | richtig
Wert2 | 21 | falsch
Wert3 | 29 | falsch

Wie bekomme ich das hin, dass die Infos sauber in Tabellenform untereinander stehen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
12.07.2017, 19:47
Beitrag #2

jg Offline
CLD & CLED
LVF-Team

Beiträge: 14.975
Registriert seit: Jun 2005

20xx / 8.x
1999
EN

Franken...
Deutschland
RE: Tabelle in txt. Datei erzeugen
Bei einer txt-Datei bekommst du das nie richtig hin, denn das hängt danach vom Zeichensatz ab, der bei der Darstellung verwendet wird. Bei einer proportionalen Schriftart hast du quasi keine Chance, es wird immer zu minimalen Versätzen kommen.

Gruß, Jens

Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung. (Leonardo da Vinci)

!! BITTE !! stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort!

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
12.07.2017, 20:00
Beitrag #3

dulfried Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 25
Registriert seit: Jul 2017

2015
2017
DE



RE: Tabelle in txt. Datei erzeugen
Hast recht. Aber ich weiß auch nicht wie ich das anstellen soll, wenn die einzelnen Infos nicht direkt untereinander sind.

Ich könnte natürlich Strings erzeugen aus den einzelnen Komponenten (Name, Wert, richtig/falsch).
Das wird dann aber sehr unübersichtlich.
Bei 3 Werten muss ich schon 9 Leitungen zur Funktion "Strings-Verknüpfen".

Und ich will es später noch auf deutlich mehr Werte erweitern.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
13.07.2017, 07:57
Beitrag #4

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 14.864
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Tabelle in txt. Datei erzeugen
Hallo dulfried,

Zitat:Wie bekomme ich das hin, dass die Infos sauber in Tabellenform untereinander stehen?
1. Nimm einen nicht-proportionalen Font, wie z.B. Courier oder LucidaConsole.
2. Formatiere zeilenweise mittels FormatIntoString und einem passenden Formatstring, wie z.B. "%-6d | %-2d | %-9s"…

Andere Möglichkeit:
Stell deine Ergebnisse einfach in einer Tabelle oder MultiColumnListbox dar!

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
13.07.2017, 09:05
Beitrag #5

Freddy Offline
LVF-Stammgast
***


Beiträge: 460
Registriert seit: Aug 2008

2017, NXG 2.0 BETA
1996
DE

76275
Deutschland
RE: Tabelle in txt. Datei erzeugen
Man kann auch Tabulatoren verwenden.
Gruß
Freddy

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
13.07.2017, 09:09
Beitrag #6

jg Offline
CLD & CLED
LVF-Team

Beiträge: 14.975
Registriert seit: Jun 2005

20xx / 8.x
1999
EN

Franken...
Deutschland
RE: Tabelle in txt. Datei erzeugen
(13.07.2017 09:05 )Freddy schrieb:  Man kann auch Tabulatoren verwenden.
Gruß
Freddy

Auch damit ist bei einer Anzeige der txt-Datei in einem Editor nicht garantiert, dass das ganze wirklich genau untereinanderkommt. Üblicherweise kann das in einem Text-Editor konfiguriert werden. Wenn man dann für 8 Zeichen TAB programmiert, und der User im Editor auf 4 Zeichen TAB umstellt, ist die ganze Arbeit wieder umsonst.

Gruß, Jens

Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung. (Leonardo da Vinci)

!! BITTE !! stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort!

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  Realtime Project: TDMS Datei erzeugen Lukas Bauer 1 2.980 29.04.2011 15:14
Letzter Beitrag: NWOmason
  Tabelle erzeugen Rolfonso 27 12.729 27.08.2009 07:45
Letzter Beitrag: MP 300
  Fortlaufende 'Ereignis-Tabelle' erzeugen xyzabc 3 2.064 16.08.2007 11:29
Letzter Beitrag: Achim

Gehe zu: