INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Timing und Übergangsmessung



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

04.06.2019, 09:59 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.06.2019 10:10 von bikecrasher.)
Beitrag #1

bikecrasher Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 7
Registriert seit: May 2019

15
-
DE



Timing und Übergangsmessung
Hallo,

ich möchte die periodenlänge des angehängten Signals ermitteln um auf die Drehzahl zu kommen.

Ich habe das Gefühl das die Timing und Übergangsmessung, welche die Periodenlänge messen soll die kleinen lokalen maxima minima, welche manchmal durch die dynamik der welle auftreten, mitnimmt und es so dazu kommt dass nur ca jede 10te Messung (die Daten kommen aus dem DAQ) richtig ist.

Kann das sein und wie kann ich das beheben?
vielleicht mit einem Tiefpassfilter den ich vorschalte?
oder gibt es da noch etwas schlaueres/besseres?

über tipps freue ich mich sehr Smile

VG vom crasher Badewanne_2_2


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
04.06.2019, 20:53 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.06.2019 20:54 von GerdW.)
Beitrag #2

GerdW Online
______________
LVF-Team

Beiträge: 15.932
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17 (18)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Timing und Übergangsmessung
Hallo biker,

Zitat:ich möchte die periodenlänge des angehängten Signals ermitteln um auf die Drehzahl zu kommen. Ich habe das Gefühl…
Soso, du fühlst etwas… Big Grin
Ich habe das Gefühl, dass dir besser geholfen werden könnte, wenn du dein VI inkl. Testdaten abhängen würdest!

Zitat:vielleicht mit einem Tiefpassfilter den ich vorschalte?
Ich würde mit einem einfachen Schwellwert vergleichen und so aus diesem Signal ein sauberes Rechtecksignal machen…

P.S.: Deine Tastatur ist anscheinend kaputt, hol dir mal eine neue!

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  Timing und Übergansmessung beim DAQ Assistenten Magusi 2 1.427 17.01.2014 12:06
Letzter Beitrag: Magusi

Gehe zu: