INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

USb 6009 Eingang durch VGA-Anschluss zerstört



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

12.09.2011, 14:52
Beitrag #1

TobiasSch Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 27
Registriert seit: Mar 2011

2009
2011
DE



USb 6009 Eingang durch VGA-Anschluss zerstört
Hallo

ich habe mit meiner LAbview box (USB6009) ein Vi zum Messen von Oberwellen erstellt.
die angeschlossene Schaltung mit Spanungsteiler funktioniert auch einwandfrei.
D:ahrg1:och nun wollte ich die Messung nochmal testen, hatte aber einen 2. Bildschirm an meinem Laptop über VGA angeschlossen und es gab einen riesen Knall und nun hats der erste Eingang hinter sich. Nachdem ich den Bildschirm abgeklemmt habe geht die Messung wieder wunderbar, aber leider nicht mehr auf dem ersten Eingang?!
Hat da jemand ne Erklärung für?

mfg tobias
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
12.09.2011, 15:04
Beitrag #2

illuminus Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 67
Registriert seit: Jul 2005

LabVIEW Professional 2011, Embedded for ARM MCU, Embedded for ADI BF
1996
EN

55129
Deutschland
RE: USb 6009 Eingang durch VGA-Anschluss zerstört
Hi,

wie hast du den gemessen RSE oder differentiell und was hast du gemessen, U1 oder U2 vom Spannungsteiler?

Code:
.      R1     R2
Ue  >--==--o--==--|
       U1     U2   GND

Das Schönste, was wir entdecken können, ist das Geheimnisvolle.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
12.09.2011, 15:08
Beitrag #3

Mingo Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 95
Registriert seit: Mar 2011

8.5, 2009,2010
2008
DE


Deutschland
RE: USb 6009 Eingang durch VGA-Anschluss zerstört
Die max. Eingangsspannungen dürften mit VGA nicht überschritten werden. Hast du einen Schalt- oder Verdrahtungsplan den du posten kannst?

Trust me, I'm a LVFer.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
12.09.2011, 15:08
Beitrag #4

TobiasSch Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 27
Registriert seit: Mar 2011

2009
2011
DE



RE: USb 6009 Eingang durch VGA-Anschluss zerstört
Habe Differentiell auf + und- gemessen (Messbox) und das ist max 1,8 volt.
Habe damit Netzoberwellen gemessen sprich spannungsteiler liegt an L und Neutralleiter 230 Volt
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
12.09.2011, 15:13 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.09.2011 15:16 von Mingo.)
Beitrag #5

Mingo Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 95
Registriert seit: Mar 2011

8.5, 2009,2010
2008
DE


Deutschland
RE: USb 6009 Eingang durch VGA-Anschluss zerstört
Uups. Verlesen. Ich dachte du wolltest den Signalpegel eines VGA-Signal aufnehmen. Sorry.

Wie ist dein Spannungsteiler dimensioniert?

Trust me, I'm a LVFer.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
12.09.2011, 15:18 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.09.2011 16:26 von A.Berndsen.)
Beitrag #6

TobiasSch Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 27
Registriert seit: Mar 2011

2009
2011
DE



RE: USb 6009 Eingang durch VGA-Anschluss zerstört
hier der schaltungsaufbau
wie gesagt der spannungsteiler ist so dimensioniert das meine 0,1w widerständenicht kaputt gehen und das natürlich die spannung nicht zu groß ist 2Mohm zu 20Kohm.


Edit:
pdf Schaltungsskizze durch jpg ersetzt.
A.Berndsen


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
12.09.2011, 15:36
Beitrag #7

illuminus Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 67
Registriert seit: Jul 2005

LabVIEW Professional 2011, Embedded for ARM MCU, Embedded for ADI BF
1996
EN

55129
Deutschland
RE: USb 6009 Eingang durch VGA-Anschluss zerstört
Uuuuh,

hat du zuvor geschaut wo L und wo N ist.

Was aber eigentlich egal ist. Solange du nur mit dem Laptop gemessen hast hattest du eine eigene virtuell Erde. Als du dann deinen Monitor angeschlossen hast, der einen Schukostecker hat (oder), hast du dann, über den VGA-Schirm und den USB-Schirm die reelle Erde angeschlossen und mal satte 230VAC auf die 6009 gelegt, da es ja Wechselspannung ist.

Um mit der 6009 differenziell zu messen hättest du AI0 und AI4 als Eingang wählen müssen.

Ich denke mal das du den Multiplexer, zumindest auf Kanal 1, geschrottet hast ... na ja Farnell, RS oder Mouser verkaufen so etwas ja. Mich wundert aber, das da nicht mehr durchgegangen ist.

Gruß

Das Schönste, was wir entdecken können, ist das Geheimnisvolle.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
12.09.2011, 15:48
Beitrag #8

TobiasSch Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 27
Registriert seit: Mar 2011

2009
2011
DE



RE: USb 6009 Eingang durch VGA-Anschluss zerstört
AI 0 ? oder AI4??? ich kann doch mit den AI0-3 differentiell messen? das stimmt allerdings was du sagst
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
12.09.2011, 15:48 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.09.2011 15:57 von Lucki.)
Beitrag #9

Lucki Offline
Tech.Exp.2.Klasse
LVF-Team

Beiträge: 7.699
Registriert seit: Mar 2006

LV 2016-18 prof.
1995
DE

01108
Deutschland
RE: USb 6009 Eingang durch VGA-Anschluss zerstört
Da mußte ja fast so kommen. Ohne den VGA-Monitor war das ganze Messsytem gegen Erde isoliert.Der VGA-Monitor aber erdet das System. Ob es knallt oder nicht, hängt davon ab, wie der Steckdosenanschluß am Spanungsteiler gepolt ist. Wenn L (Phase) direkt am einem Messpin und N (Neutral) am Spannungsteiler liegt, dann knallt es - die Eingänge vertragen so viel Spannung nicht. Wenn Du sagtst, das war nicht der Fall, sondern genau umgekehrt, dann sprechen die harten Tatsachen eine andere Sprache. Du willst nicht wahr haben, daß Du Mist gebaut hast - das verstehen wir doch hier alle Big Grin
Übrigens: Mit einem leer laufendem Klingeltrafo o.ä. dazwischengeschaltet wäre das nicht passiert - und zusätzliche, die Messung verfälschende Oberwellen auf der Sekundärseite erzeugt der nicht.
Edit: Es gibt noch eine zweite Erklärung. Es wurde richtig gepolt, aber an der Steckdose zuerst L gesteckt, und dann N. Kann auch bei einem normalen Stecker mit ein paar ms Differenz passieren. Also: Nichts wie Hände weg von so einer Anordnung!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
12.09.2011, 15:51
Beitrag #10

Mingo Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 95
Registriert seit: Mar 2011

8.5, 2009,2010
2008
DE


Deutschland
RE: USb 6009 Eingang durch VGA-Anschluss zerstört
Hast du über den 20k Widerstand gemessen?

Trust me, I'm a LVFer.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  SubVI Eingang, Array mit variabler Dimensiosgröße Philipp_O 3 3.822 25.11.2022 11:45
Letzter Beitrag: GerdW
  Anschluss verbunden? Trinitatis 4 4.088 28.04.2016 12:29
Letzter Beitrag: Lucki
  Case Struktur Fehler - Eingang in Ausgang wandeln Fraser-Island 10 8.257 13.02.2015 17:26
Letzter Beitrag: jg
  SubVI Eingang mehrfach belegen J.Engel 4 4.462 05.09.2014 15:04
Letzter Beitrag: Kiesch
  Verständnisfrage Anschlussfeld Eingang/Ausgang Messie 20 13.307 08.11.2013 14:45
Letzter Beitrag: GerdW
  RMS Eingang ReneP 3 4.251 01.11.2011 10:57
Letzter Beitrag: ReneP

Gehe zu: