INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Zeitgesteuerte Schleifen blockieren sich



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

24.05.2017, 08:35
Beitrag #11

R.Fuertig Offline
LV developer
*


Beiträge: 39
Registriert seit: Jan 2015

11-17
2013
DE

08538
Deutschland
RE: Zeitgesteuerte Schleifen blockieren sich
Hallo Jens,

ich habe in meinem Timed-Loop nochmal alle VIs angeschaut und sicher gestellt, das keine eine eigene Priorität haben. Da dies der Fall war habe ich alle noch auf normal gestellt. Jetzt scheint es besser zu laufen. Noch nicht optimal, aber auf jeden Fall sehr viel besser.

Die CPU Auslastung ist in der Regel bei beiden Kernen rund 40%.

Aber es klingt logisch das pro Kern nur eine Timed-Loop verwendet werden soll. Ich kann es nur leider nicht anders realisieren, da ich die FiFoS in einer Timed-Loop abrufen möchte, das ich kein Überlauf bekomme, und die anderen benötige ich, da ich eigentlich definitiv eine gewisse Zeit einhalten möchte, bis ein neuer Wert zum Beispiel geschrieben wird. Es hat also schon einen Grund wieso ich auf diese Schelifen nicht unbedingt verzichten kann Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
30.05.2017, 10:01
Beitrag #12

jg Offline
CLA & CLED
LVF-Team

Beiträge: 15.468
Registriert seit: Jun 2005

20xx / 8.x
1999
EN

Franken...
Deutschland
RE: Zeitgesteuerte Schleifen blockieren sich
Was mir auch noch einfällt:

In Timed Loops hat nichts verloren, was nicht wirklich deterministisch ablaufen kann: Dazu gehören z.B. so Sachen wie Netzwerk-Kommunikation.

Timed Loops sind außerdem immer Single-Threaded, es macht also keinen Sinn, Code innerhalb der Timed-Loop parallel zu programmieren.

Ein weiteres Paradigma hast du schon korrekt eingestellt: Mehrere Timed Loops sollten immer unterschiedliche Prioritäten haben.

Gruß, Jens

Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung. (Leonardo da Vinci)

!! BITTE !! stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort!

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
30
Antwort schreiben 


Gehe zu: