INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Dieses Thema hat akzeptierte Lösungen:

mehrere Graphen im XY Graph



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

09.01.2019, 15:29 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.01.2019 15:34 von seuk.)
Beitrag #1

seuk Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 29
Registriert seit: May 2018

2018
-
EN


Deutschland
mehrere Graphen im XY Graph
Hallo Zusammen,

ich habe ein Minimalbeispiel (4 plots xy Graph.vi) erstellt, in dem ich die Erfassung von vier analogen Eingängen mit je 10 Samples pro Lesevorgang mit Zufallszahlen simuliere. Ein Array aus 10 Y-Werten wird jeweils mit einem durchnummerierten Array von X-Werten in einem Cluster gebündelt.
Diesen Lesevorgang simuliere ich 10 mal und übergebe das Array in eine Anzeigeschleife. In der Anzeigeschleife kommen also 10x die 4x 10 Wertepaaren an, welche im XY Graphen angezeigt werden sollen.

Um die Historie zu speichern, befülle ich ein Schieberegister mit dem verknüpften Array. Leider zeigt der XY Graph keine vier zusammenhängen Graphen in vier Farben an.

Nach sehr langem hin und her, habe ich nun eine Lösung zusammengekriegt: Ich gehe die vier Channels durch und entnehme aus dem ankommenden Cluster die X und Y Arrays mit den 10 Samples eines Lesevorganges. Beim Hinzufügen in das jeweilige Schieberegister muss ich die Arrays transponieren, damit rechts anstatt von unten hinzugefügt wird. Schließlich erstelle ich aus den Arrays wieder ein Array aus Clustern zur Anzeige im Graphen und nun zeigt mein Graph 2 an, was eigentlich Graph 1 ohne viel Mühe schon hätte tun sollen :-)

   

Gibt es vielleicht einen eleganteren, einfacheren Weg, um in der Anzeigeschleife zum gewünschten Ergebnis mit einem XY Graphen zu gelangen?

Eigentlich möchte ich live die Werte einer analogen Messung anzeigen, d.h. in der richtigen Anwendung kommt ein 1D Array aus Waveforms in der Anzeigeschleife an. An der Stelle muss ich das Signal also nochmal eine Stufe komplexer auseinandernehmen (siehe 4 plots xy Graph - waveform.vi).

   

Meine "schönste" Lösung bisher ist, die Autoskalierung der x Achse zu deaktivieren und die X-Werte fest vorzugeben, d.h. durchzunummerieren. Dadurch "steht" die Anzeige und der Graph wächst von links nach rechts. Auch brauche ich so nur ein Schieberegister (siehe 4 plots xy Graph - waveform const x values.vi). Leider fallen so die Zeitangaben weg - ich kann ja die Zeitpunkte der Messung schlecht voraussagen ;-)

Falls es mit dem XY Graphen nur so geht, dient es vielleicht jemanden als Hilfe :-) Wenn man das Array der Y Werte in ein Waveform Chart gibt, erhält man auch ohne Schieberegister und viel hin und her die gleiche Anzeige.
Ich konnte nicht mehr als fünf Anhänge hinzufügen, daher hier noch ein Folgeeintrag mit dem fehlenden Screenshot und den drei VIs für ältere LV Versionen.

   


Angehängte Datei(en)
17.0 .vi  4 plots xy Graph.vi (Größe: 27,25 KB / Downloads: 73)

17.0 .vi  4 plots xy Graph - waveform.vi (Größe: 26,87 KB / Downloads: 79)

17.0 .vi  4 plots xy Graph - waveform const x values.vi (Größe: 24,33 KB / Downloads: 75)

8.0 .vi  4 plots xy Graph - waveform const x values.vi (Größe: 17,96 KB / Downloads: 65)

8.0 .vi  4 plots xy Graph - waveform.vi (Größe: 19,92 KB / Downloads: 42)

8.0 .vi  4 plots xy Graph.vi (Größe: 23,08 KB / Downloads: 57)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
09.01.2019, 15:52 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.01.2019 15:57 von GerdW.)
Beitrag #2

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 16.073
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17 (selten 19)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: mehrere Graphen im XY Graph

Akzeptierte Lösung

Hallo seuk,

Zitat:Gibt es vielleicht einen eleganteren, einfacheren Weg, um in der Anzeigeschleife zum gewünschten Ergebnis mit einem XY Graphen zu gelangen?
Garantiert!
Einfach die Daten sinnvoll zusammenpacken:
   
Falls die X-Daten immer gleich sind, kann man dort auch mit einem 1D-Array arbeiten…

Zitat:Eigentlich möchte ich live die Werte einer analogen Messung anzeigen, d.h. in der richtigen Anwendung kommt ein 1D Array aus Waveforms in der Anzeigeschleife an. An der Stelle muss ich das Signal also nochmal eine Stufe komplexer auseinandernehmen (siehe 4 plots xy Graph - waveform.vi).
Für Waveforms gibt es die Funktion WDTAppendWaveforms.
Und für Waveforms verwendet man auch einen WaveformGraph statt eines XYGraph!

Zitat:Leider fallen so die Zeitangaben weg - ich kann ja die Zeitpunkte der Messung schlecht voraussagen ;-)
Wenn du mit Waveforms arbeitest, hast du eigentlich eine feste Samplerate und kannst sehr wohl die Zeitpunkte der Samples vorhersagen!

Zitat:Ich konnte nicht mehr als fünf Anhänge hinzufügen
Es gibt wohl schon länger ein Programm mit "ZIP" im Namen…

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
10.01.2019, 10:30
Beitrag #3

seuk Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 29
Registriert seit: May 2018

2018
-
EN


Deutschland
RE: mehrere Graphen im XY Graph
Hallo GerdW,

Danke für deine Antwort.

(09.01.2019 15:52 )GerdW schrieb:  Einfach die Daten sinnvoll zusammenpacken:

Falls die X-Daten immer gleich sind, kann man dort auch mit einem 1D-Array arbeiten…

Im linken Teil simuliere ich ja nur mein Analog Read - das VI um meine Messkarte auszulesen erzeugt nun mal ein 1D Array aus Waveforms, worauf ich keinen Einfluss habe.

(09.01.2019 15:52 )GerdW schrieb:  Für Waveforms gibt es die Funktion WDTAppendWaveforms.
Und für Waveforms verwendet man auch einen WaveformGraph statt eines XYGraph!

Mit der Waveform weiter zu arbeiten, macht das ganze deutlich eleganter. Vielen Dank für den Hinweis! So kann ich die Historie für den XY-Graphen sehr viel leichter erzeugen. Ich muss das Append Waveforms nur beim ersten Aufruf überspringen (bzw. wenn das Schieberegister leer ist) und das erste ankommende Array alleine weiter verwenden.

   

Nun habe ich den XY Graph sowie das Waveform Chart hübsch - doch im Waveform Graph werden mir noch Daten aus 1904 angezeigt, obwohl die Zeitstempel korrekt sind. Hast du an der Stelle vielleicht auch noch einen Hinweis für mich?

(09.01.2019 15:52 )GerdW schrieb:  Wenn du mit Waveforms arbeitest, hast du eigentlich eine feste Samplerate und kannst sehr wohl die Zeitpunkte der Samples vorhersagen!

Wo du Recht hast, hast du Recht ;-)


Angehängte Datei(en)
17.0 .vi  4 plots xy Graph - waveform append WF.vi (Größe: 30,8 KB / Downloads: 43)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
10.01.2019, 10:43 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.01.2019 10:47 von GerdW.)
Beitrag #4

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 16.073
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17 (selten 19)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: mehrere Graphen im XY Graph
Hallo seuk,

Zitat:Nun habe ich den XY Graph sowie das Waveform Chart hübsch - doch im Waveform Graph werden mir noch Daten aus 1904 angezeigt, obwohl die Zeitstempel korrekt sind. Hast du an der Stelle vielleicht auch noch einen Hinweis für mich?
1. Rechtsklick auf den WaveformGraph.
2. Properties anzeigen -> Scales
3. Das Häkchen bei "ignore waveform time stamp" für die X-Achse entfernen…

Zu deinem VI:
   
Ein paar kleine Anpassungen…

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
10.01.2019, 13:06
Beitrag #5

seuk Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 29
Registriert seit: May 2018

2018
-
EN


Deutschland
Thumbs Up RE: mehrere Graphen im XY Graph
Fantastisch, so ist es wirklich sehr schön!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  mehrere XY Graphen mit einer x-Achse keep_smile 2 562 15.07.2019 20:46
Letzter Beitrag: Lucki
  Mehrere Plots in XY-Graph über einen Eigenschaftsknoten anzeigen tsa 2 3.185 22.01.2016 14:09
Letzter Beitrag: Lucki
Question Referenz auf Graph: Class Conflict nach Erweiterung des Datenclusters für Graphen FOto 4 2.209 22.10.2015 08:45
Letzter Beitrag: FOto
  mehrere Plots in einem XY Graph darstellen tom181 14 15.141 29.08.2015 08:06
Letzter Beitrag: Lucki
  Graph - mehrere Farben BMTstudent 3 3.084 26.10.2011 15:12
Letzter Beitrag: BMTstudent
  Mehrere Messkurven in einem Graphen + ein und ausblenden Sebbo 7 4.243 09.06.2011 12:47
Letzter Beitrag: Lucki

Gehe zu: