INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

CB



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

03.02.2009, 10:17 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.02.2011 14:48 von cb.)
Beitrag #1

cb Offline
LVF-SeniorMod


Beiträge: 1.731
Registriert seit: Feb 2006

2018SP1
2001
EN

40xxx
Deutschland
CB
mein Profil

Name: Christian Berger
Jahrgang: 1972
Wohnort: Düsseldorf / Deutschland / Erde / Milchstrasse / derzeit bek. Universum
Ausbildung: Dipl.-Ing. Maschinenbau

Firma: IB-Berger

LabVIEW-Erfahrung seit: 2001 (Vollzeit) mit LabVIEW, RT-Modul, FPGA-Modul und PDA-Modul

Besondere Merkmale: ausgeprägte Abneigung gegen "Homework Hustler" und Express VIsWink

meine LabVIEW-Erfahrung: (aka: "was mach ich denn so mit LV")
ich entwickle hauptsächlich verteilte Systeme basierend auf NI cRIO, ich mag diese kleinen Dinger einfacchWink- mal ganz abgesehen von den Vorteilen die sie so mit sich bringen. Meistens ist die Prüfstands-Software auch noch an einen MS-SQL-Server angebunden oder im Hintergrund werkelt noch eine Access-DB - darum hab ich auch irgendwann mal mein eigenes DB-Toolkit für LabVIEW entwickelt und für die Öffentlichkeit freigegeben

http://www.rotabench.com - rotierende Prüfstände nach dem Baukasten-Prinzip
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
CB - cb - 03.02.2009 10:17

Gehe zu: