INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

2 Motoren Synchron laufen lassen



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

04.12.2017, 18:15
Beitrag #1

911tom Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 36
Registriert seit: Mar 2017

2015
2017
DE



2 Motoren Synchron laufen lassen
Es geht um einen Kran welcher auf zwei Schienen parallel fährt.
Motor A und Motor B sind dafür zuständig.

Wenn ich jetzt beide 1m fahren lasse, sind diese natürlich nicht 100% gleich.
Beispiel: Motor A fährt 1.01 und Motor B 1.03
Lässt man den Kran jetzt einige Mal hinundher fahren, summieren sich die Fehler irgendwann.

Ich möchte also das Motor B identisch wie Motor A fährt ohne aber
in einer langen Regelschleife zu enden.

Hat da jemand einen Tipp für mich ?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
04.12.2017, 18:26
Beitrag #2

jg Offline
CLD & CLED
LVF-Team

Beiträge: 15.034
Registriert seit: Jun 2005

20xx / 8.x
1999
EN

Franken...
Deutschland
RE: 2 Motoren Synchron laufen lassen
Bau ein solides Gestell zwischen die beiden Motoren, dann werden sie sich schon geradeziehen... Big Grin

Ganz ehrlich, was erwartest du als Antworten bei den dünnen Infos (welche Motoren, welche Ansteuerung, woher hast du eine Positionsmeldung, etc. etc.).

Wenn du überhaupt nichts regeln willst, wie willst du dann für einen Ausgleich sorgen?

Gruß, Jens

Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung. (Leonardo da Vinci)

!! BITTE !! stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort!

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
06.12.2017, 15:51
Beitrag #3

RMR Offline
Laborkater
**


Beiträge: 207
Registriert seit: Nov 2008

09f1 - 2010SP1(f4) - 2012SP1f5 - 2014 SP1f10 -2017f2
2009
DE_EN

76437
Deutschland
RE: 2 Motoren Synchron laufen lassen
(04.12.2017 18:15 )911tom schrieb:  Ich möchte also das Motor B identisch wie Motor A fährt ohne aber
in einer langen Regelschleife zu enden.

Ohne Regelung geht da gar nichts. Deine Googleworte zum Glück lauten Frequenzumrichter und Synchronlauf.
Bei aktuellen Umrichtern ist sowas Standard.

100nF passen immer.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
20.12.2017, 12:39
Beitrag #4

911tom Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 36
Registriert seit: Mar 2017

2015
2017
DE



RE: 2 Motoren Synchron laufen lassen
Die Motoren haben eingebaute Positionsmesser, die aber sehr ungenau sind.
Ohne Regelung wird das wirklich nichts.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
21.12.2017, 17:50 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.12.2017 19:32 von Lucki.)
Beitrag #5

Lucki Offline
Tech.Exp.2.Klasse
LVF-Team

Beiträge: 7.531
Registriert seit: Mar 2006

LV 2015-17 prof.
1995
DE

01108
Deutschland
RE: 2 Motoren Synchron laufen lassen
(20.12.2017 12:39 )911tom schrieb:  Die Motoren haben eingebaute Positionsmesser, die aber sehr ungenau sind.
Ohne Regelung wird das wirklich nichts.

..und mit Regelung auch nicht. Denn mit Regelung könnte man zwar die Gleichheit der Positionen erzwingen, aber natürlich der gemessenen Positionen, nicht der realen. Und wenn die Positionsmesser auf beiden Seiten unterschieldich ungenau sind, dann wird das Ergebnis nicht so wie gewünscht sein.

Also entweder Du verwendest Schrittmotoren, dann wäre eine Regelung nicht erforderlich. Oder Du ersetzt die ominösen ungenauen Positionsensoren durch billig zu habende digitale Winkelencoder. Dafür gibt es auch fertige ICs zur Regelung von Position und Geschwindigkeit. Die Regelung würde dann auf beiden Seiten so genau sein, dass eine aufwändigere Regelung mit ständigem Positionsvergleich zwischen den beiden Fahrgestellen nicht nötig sein wird.
Es gibt im Handel etliche DC-Motore mit bereits eingebautem digitalem Winkelencoder. Einen "sehr ungenauen Positionsmesser" kenne ich von meiner beruflischen Praxis überhaupt nicht. Was ist das für ein Wunderding, wie soll der funktionieren? Und um was geht es hier überhaupt? Ist es ein Laufkran für die Verladung von Großcontainern auf dem Hamburger Hafen oder ist es ein Spielzeug für die Modelleisenbahn?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
22.12.2017, 08:50
Beitrag #6

kpa Offline
LVF-Stammgast
***


Beiträge: 357
Registriert seit: Mar 2007

2014
2002
DE

88***
Deutschland
RE: 2 Motoren Synchron laufen lassen
(20.12.2017 12:39 )911tom schrieb:  Die Motoren haben eingebaute Positionsmesser, die aber sehr ungenau sind.
Ohne Regelung wird das wirklich nichts.

Hallo 911tom,

wenn die Werte deiner Positionsmesser einen Offset oder eine falsche Steigung haben oder nicht linear sind dann kannst Du sie evtl. kalibrieren (Offset/Steigung oder LookUp-Table, wird bei vielen Sensoren so gemacht). Beispiele findest Du im Forum. Wenn die Werte deiner Positionsmesser eine Hysterese, vielleicht sogar eine variable Hysterese haben (sprich Spiel), dann musst Du schauen ob die Genauigkeit ausreichend für deinen Zweck ist. Ansonsten brauchst Du neue/passende Hardware.
Regeln musst Du die Position immer.

Grüße
kpa
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  Motoren starten nicht synchron marsius 5 1.291 28.05.2014 10:56
Letzter Beitrag: marsius
  Motoren Ansteuerung David_Lab 5 1.248 22.04.2014 22:45
Letzter Beitrag: David_Lab
  Stop während Eventstruktur am laufen ist haydenfan 5 2.255 05.11.2013 09:50
Letzter Beitrag: haydenfan
  vi 1 sek. laufen und speichern wen 9 2.148 14.01.2013 10:20
Letzter Beitrag: GerdW
  SubVi Parallel laufen und schliessen Dom0503 8 5.270 01.08.2011 14:24
Letzter Beitrag: Dom0503
  Sub-VI parallel und unabhängig laufen lassen viperjumper 2 3.172 21.07.2011 09:42
Letzter Beitrag: viperjumper

Gehe zu: