INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

DAQ-Assistent



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

15.06.2018, 14:54
Beitrag #1

stephan480 Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 24
Registriert seit: Jan 2018

2014/2016
-
DE

Westfalen
Deutschland
DAQ-Assistent
Hallo in die Runde,

ich habe mich schon mit Labview auseinander gesetzt und habe ein Paar Fragen:

Was ist schlecht am DAQ- Assistenten?
Wenn ich den DAQ- Assistenten benutze, kann es dann sein, dass in meinem Ausgangssignal ein Zeitversatz entsteht durch den DAQ- Assistenten?

Guten Gruß,

S.M.S.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
15.06.2018, 15:31
Beitrag #2

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 16.738
Registriert seit: May 2009

11SP1, 17SP1 (ab und zu 20)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: DAQ-Assistent
Hallo Stephan,

Zitat:Was ist schlecht am DAQ- Assistenten?
- Es kommt der DDT-Draht heraus.
- Man sieht nicht die vorgenommenen Einstellungen.
- Er hat Probleme, wenn man Executables erstellt und/oder auf einen anderen Rechner überträgt.
- Er neigt zu Overhead bei der DAQmx-Nutzung.
- …

Zitat:Wenn ich den DAQ- Assistenten benutze, kann es dann sein, dass in meinem Ausgangssignal ein Zeitversatz entsteht durch den DAQ- Assistenten?
Auch das soll schon vorgekommen sein…

DAQmx ist ganz einfach: schau in meine Signatur und in die mit LabVIEW mitgelieferten DAQmx-BeispielVIs.

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
15.06.2018, 16:51
Beitrag #3

jg Offline
CLA & CLED
LVF-Team

Beiträge: 15.663
Registriert seit: Jun 2005

20xx / 8.x
1999
EN

Franken...
Deutschland
RE: DAQ-Assistent
Ich sage mal was Positives über den DAQ-Assi:
Nett zur schnellen Erstellung eines Tasks. Natürlich nichts für den Dauereinsatz (s. Gerd), aber dafür gibt es dann das Kontextmenü -> Create DAQmx Code, und die Funktion ist IMHO echt gut.

Gruß, Jens

Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung. (Leonardo da Vinci)

!! BITTE !! stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort!

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  DAQ Assistent jodh14 8 1.437 12.11.2020 13:15
Letzter Beitrag: jg
  DAQ Assistent santaclaus 1 3.599 22.12.2008 11:08
Letzter Beitrag: Y-P

Gehe zu: