INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

DAQmx: Zwei Kanäle lesen und speichern



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

01.01.2019, 20:53
Beitrag #1

_Markus_ Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 33
Registriert seit: Sep 2018

2018
-
DE


Deutschland
DAQmx: Zwei Kanäle lesen und speichern
Hallo zusammen,

ich lese zweikanalig Daten ein und plotte diese in einem XY-Graph. Parallel dazu sollen die Messwerte in einer Datei gespeichert werden. Leider bekomme ich es nicht hin, dass neben den Daten auch die Zeit (z.B. beginnend bei 0) in einer separaten Spalte gespeichert wird. Anbei mal ein Screenshot des Programms. Auf die Nutzung des DAQ-Assistenten habe ich bewusst verzichtet, mit diesem würde ich es wahrscheinlich dann hinbekommen. Es muss ja aber auch so gehen.
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
01.01.2019, 22:39
Beitrag #2

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 15.949
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17 (18)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: DAQmx: Zwei Kanäle lesen und speichern
Hallo Markus,

wenn du 3 Spalten speichern willst, solltest du das auch tun!
Du musst noch eine dritte Spalte erzeugen, in der du einfach die Samples Durchzähler und mit dt skalierst...

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
02.01.2019, 00:10
Beitrag #3

_Markus_ Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 33
Registriert seit: Sep 2018

2018
-
DE


Deutschland
RE: DAQmx: Zwei Kanäle lesen und speichern
Hallo Gerd,

so ganz ist mir noch nicht klar, wie die Lesefunktion des DAQmx Lesen arbeitet. Ich habe das bei "Sample Takt" ja auf kontinuierlich gestellt. Angenommen, ich gebe dem "Sample-Takt" eine Abtastfrequenz von 1 kHz an. Dann wird mit einer Rate von 1 kHz ein Puffer mit Abtastwerten gefüllt (wie groß ist der Puffer eigentlich?), der dann in meiner While-Schleife durch die Lesen-Funktion geleert wird, und zwar immer um die Anzahl "samples per channel". Korrekt? Das heißt, die Lesen-Funktion wartet mit dem Auslesen immer, bis mindestens die Anzahl von "samples per channel" im Puffer ist? Weil die While Schleife an sich wiederholt sich in dieser Zeit ja viel häufiger.

Jetzt nochmal zum eigentlichen Problem: Die Nummerierung der Samples fängt ja immer wieder von 0 bzw 1 an und geht dann bis "samples per channel". Also wenn ich jeweils 1000 Samples hole, dann eben von 1 bis 1000, und beim nächsten Durchlauf wieder von 1 ab. Meine Zeitspalte soll ja aber kontinuierlich durchlaufen mit Inkrement dt. Ich könnte natürlich den jeweils letzten Zeitwert speichern und diesen als Anfangswert für die nächste Charge an Daten nehmen. Das wäre dann halt etwas aufwendig zu programmieren, aber wenn das der Weg ist, wie man es macht, dann mach ich es so. Ich hab halt immer noch das Problem, dass ich nicht weiß, was guter Code in LV ist, und ich will nicht irgendwas hinfrickeln.

Gruß
Markus
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
02.01.2019, 00:54
Beitrag #4

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 15.949
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17 (18)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: DAQmx: Zwei Kanäle lesen und speichern
Hallo Markus,

du weißt ja die Anzahl der Iterationen deiner Schleife und kannst so also auch bequem berechnen, ob du das 100. oder 5100. Sample hast...
Du könntest aber auch Waveforms vom DAQmxRead lesen, da ist die Zeitinformationen schon enthalten!

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
02.01.2019, 12:31
Beitrag #5

_Markus_ Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 33
Registriert seit: Sep 2018

2018
-
DE


Deutschland
RE: DAQmx: Zwei Kanäle lesen und speichern
(02.01.2019 00:54 )GerdW schrieb:  du weißt ja die Anzahl der Iterationen deiner Schleife und kannst so also auch bequem berechnen, ob du das 100. oder 5100. Sample hast...
Klar. Da hätte ich eigentlich selbst drauf kommen können ;-)

(02.01.2019 00:54 )GerdW schrieb:  Du könntest aber auch Waveforms vom DAQmxRead lesen, da ist die Zeitinformationen schon enthalten!
Das hatte ich auch schon versucht, aber dann weiß ich nicht, wie man die Daten aufbereiten muss, um den XY-Graph damit zu füttern (also je ein Kanal der Messdaten auf X und Y Achse legen).
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
02.01.2019, 17:06
Beitrag #6

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 15.949
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17 (18)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: DAQmx: Zwei Kanäle lesen und speichern
Hallo Markus,

Zitat:Das hatte ich auch schon versucht, aber dann weiß ich nicht, wie man die Daten aufbereiten muss, um den XY-Graph damit zu füttern (also je ein Kanal der Messdaten auf X und Y Achse legen).
So z.B.:
   
Im Bild ist auch eine Methode enthalten, um aus einem Waveform ein Zeitarray zu erhalten. Musst du für dich noch etwas anpassen!
(Es geht auch anders und z.T. deutlich effizienter…)

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  DAQmx schreiben und lesen Sakis 2 1.308 06.09.2018 09:36
Letzter Beitrag: Sakis
  zwei Kanäle auf der gleichen Karte unterschiedlich abtasten ita 5 3.978 30.05.2014 14:04
Letzter Beitrag: Lucki
  DAQ-Assistent ersetzen - DAQmx Lesen startet in Whileschleife immer neu daxel 16 9.457 16.08.2013 10:48
Letzter Beitrag: daxel
  mit welche DAQmx kann die gemessene Daten speichern? wen 4 2.721 22.12.2012 02:45
Letzter Beitrag: A.Berndsen
  DAQmx-Lesen Lukas Bauer 3 2.790 07.04.2011 14:06
Letzter Beitrag: Lukas Bauer
  DAQmx - 2 Kanäle mit 2 Frequenzen KaFlip 1 2.720 02.03.2011 20:58
Letzter Beitrag: thomas.sandrisser

Gehe zu: