INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Daten empfangen und anzeigen



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

01.03.2012, 16:33
Beitrag #1

-X-plosiv Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 9
Registriert seit: Dec 2011

11.0 (32-bit)
2011
EN



Daten empfangen und anzeigen
Hallo liebe Comunity,

Ich habe ein Projekt, in dem Daten per UDP gesendet und empfangen werden. Das Senden klappt wunderbar, das Empfangen einzelner Daten an sich auch, aber in meiner Implementierung ist noch ein größerer Denkfehler.

Wenn der Knopf "Blank Button" True und die Stringlänge ungleich null ist, soll der Empfangene String weiterverarbeitet und auf der Tabelle direkt ausgegeben werden. Das ganze soll mit beliebig vielen Strings passieren, bis eben der Knopf wieder False liefert.

Nur scheint meine Struktur dazu nicht gemacht zu sein und ich habe noch nicht viel Erfahrung mit Labview.
Könnte mir bitte jemand sagen, was ich ändern muss.

Wenn es hilfreich ist, könnte ich auch das Projekt mit seinen SubVIs hochladen.

Vielen Dank schoneinmal

-X-plosiv


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
01.03.2012, 16:35 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.03.2012 16:36 von GerdW.)
Beitrag #2

GerdW Online
______________
LVF-Team

Beiträge: 16.203
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17 (selten 19)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Daten empfangen und anzeigen
Hallo X,

Zitat:Wenn der Knopf "Blank Button" True und die Stringlänge ungleich null ist, soll der Empfangene String weiterverarbeitet und auf der Tabelle direkt ausgegeben werden. Das ganze soll mit beliebig vielen Strings passieren, bis eben der Knopf wieder False liefert.
Nur scheint meine Struktur dazu nicht gemacht zu sein
Ja, genau: THINK DATAFLOW!

Deine Case-Struktur kann, dank Dataflow, erst abgearbeitet werden, wenn die While-Schleife verlassen wird. Das willst du aber lt. Beschreibung nicht.
Du willst innerhalb der Schleife Daten verarbeiten und anzeigen. Warum programmierst du dass dann nicht?
Außerdem:
Momentan wird deine Schleife (dank Konstante) nie verlassen. So richtig korrekt ist das aber nicht...

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
01.03.2012, 17:10
Beitrag #3

-X-plosiv Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 9
Registriert seit: Dec 2011

11.0 (32-bit)
2011
EN



RE: Daten empfangen und anzeigen
Ok,

vielen Dank schonmal, hab mich mal an deinen Rat gehalten. Im ersten Schritt hat es auch geklappt. Ich hab die Struktur in die Schleife mit hinein genommen. Dann hat das so funktioniert wie es sollte.

Mit deiner Aussage über das beenden der Schleife hast du natürlich recht. Das wollte ich dann im gleichen Schritt ändern. Dazu hab ich den "Blank Button in die Hauptschleife und möchte damit die Auswertung starten und stoppen.... Nur geht das wieder nicht und ich befürchte der Fehler liegt (mal wieder Big Grin ) bei mir.

Vielen Dank, vor allem für die mir entgegen gebrachte Geduld Blush


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
01.03.2012, 17:18 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.03.2012 17:20 von GerdW.)
Beitrag #4

GerdW Online
______________
LVF-Team

Beiträge: 16.203
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17 (selten 19)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Daten empfangen und anzeigen
Hallo X,

THINK DATAFLOW!

Diesmal darfst du aber selbst überlegen, was den Datenfluss behindert...
Tipp: Mit dem Highlighting-Tool kannst du dem Datenfluss zugucken Smile

Noch so ein Unding: was soll die Eventstruktur, die da so frei um Blockdiagramm rumhängt?

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
02.03.2012, 10:19
Beitrag #5

-X-plosiv Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 9
Registriert seit: Dec 2011

11.0 (32-bit)
2011
EN



RE: Daten empfangen und anzeigen
OK,

ich versuch mal im DATAFLOW zu denken. Das Problem ist diesmal dann wohl der eingang der auf eine Wertänderung des Knopfes wartet, richtig?
Aber wie realisiere ich dass dann, das ich die Schleife Stopen und danach wieder starten kann? Oder nehme ich besser eine CASE-Struktur um die Schleife und schalte mit dem Knopf dann nur die CASE-Struktur.

Jaaaa, die Eventstruktur,.....
das war auch einer meiner "Geistesblitze" Diese macht einmalig einen Socket auf und sendet ein Telegramm an einen Slave, wenn ein Tastenevent auftritt. Ich wusste mir einfach noch nicht anders zu helfen.

Mir fällt es allgemein noch etwas schwerer in DATAFLOW zu denken.

LG

-X-
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
02.03.2012, 10:39
Beitrag #6

GerdW Online
______________
LVF-Team

Beiträge: 16.203
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17 (selten 19)
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Daten empfangen und anzeigen
Hallo X,

Zitat:Aber wie realisiere ich dass dann, das ich die Schleife Stopen und danach wieder starten kann?
- Warum liegt der BlankButton in einer anderen Schleife als der, in der er benutzt werden soll?
- Warum überhaupt 2 parallele Schleifen und dann noch die Event-Struktur parallel dazu?

Zitat:Aber wie realisiere ich dass dann, das ich die Schleife Stopen und danach wieder starten kann? Oder nehme ich besser eine CASE-Struktur um die Schleife und schalte mit dem Knopf dann nur die CASE-Struktur.
Oh nein... Etwas funktioniert nicht und wir schmeißen einfach noch eine weitere Struktur drauf - in der Hoffnung, es läuft hinterher besser...

Wie wäre es mal mit strukturiertem Programmieren? Erstmal nachdenken, einen PAP aufzeichnen (ja, auf totem Baum), und dann erst am Computer umsetzen!?

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
02.03.2012, 10:43
Beitrag #7

Hook1986 Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 149
Registriert seit: Jan 2012

2010
2011
DE_EN


Deutschland
RE: Daten empfangen und anzeigen
Hallo Gerd,

um einen PAP zu ertsellen gibt es auch elektronische Helferlein. Ich habe den PAP-Designer. Dieser kann kostenlos im Netz geladen werden und ist recht gut zu bedienen.

MfG Carsten
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
02.03.2012, 11:51
Beitrag #8

-X-plosiv Offline
LVF-Neueinsteiger


Beiträge: 9
Registriert seit: Dec 2011

11.0 (32-bit)
2011
EN



RE: Daten empfangen und anzeigen
Zitat:- Warum liegt der BlankButton in einer anderen Schleife als der, in der er benutzt werden soll?
Danke für den Hinweis, habs jetzt natürlich mit in die Schleife.

Zitat:- Warum überhaupt 2 parallele Schleifen und dann noch die Event-Struktur parallel dazu?
Mein Gedanke(ich weiß nicht ob ich damit richtig liege) dahinter war, da das Empfangen ja unabhängig von den ganzen anderen IO Funktionen sein soll, muss dass dann auch in eine eigene Struktur, damit nicht auf Abhängigkeiten gewartet wird.
Oder geht das trotzdem, auch wenn es in einer Struktur ist Blink

Mit der Event-Struktur hast du auch recht, die kann natürlich mit in die Hauptschliefe, hab ich jetzt auch mal so gemacht.

Zitat:Oh nein... Etwas funktioniert nicht und wir schmeißen einfach noch eine weitere Struktur drauf - in der Hoffnung, es läuft hinterher besser...
War ja bloß eine Idee Blush Hab jetzt mit ein bisschen grübeln und beherzigen des "THINK DATAFLOW" es nun auch ohne Struktur-Schlachtfeld hinbekommen Big Grin

Vielen Dank für die Schubser in die richtige Richtung
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  User Events in multiplen VIs empfangen Kasi 2 1.584 03.06.2014 13:48
Letzter Beitrag: Kasi
  Senden und Empfangen über TCP/IP localhost MEV 22 22.400 15.02.2012 16:26
Letzter Beitrag: dimitri84
  file.txt senden/empfangen funk 12 4.997 31.07.2009 08:24
Letzter Beitrag: Y-P
  SUBVi über Referenz anzeigen, Problem mit dem Rücklesen von Daten PeterLV 7 4.865 30.04.2009 08:13
Letzter Beitrag: PeterLV

Gehe zu: