INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Dieses Thema hat akzeptierte Lösungen:

Fehler bei AO - kontinuierlich - ohne Neugenerierung



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

08.02.2018, 22:33
Beitrag #1

t.hipp Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 27
Registriert seit: Mar 2014

2012
2012
DE



Fehler bei AO - kontinuierlich - ohne Neugenerierung
Hallo zusammen,

ich verstehe meinen Fehler bei der AO nicht (siehe Bildanhang). Prinzipell funktioniert die AO. Nur das Beenden wird mit einem Fehler durchgeführt.
Ziel: Beenden des Task soll ohne Fehler erfolgen.

Was muss ich machen, dass beim Betätigen des Stopp-Buttons der While-Schleife und somit beim Beenden des Task keine Fehler auftritt?

Hatte schon mehrere Sachen ausprobiert, aber ohne Erfolg. :-(

Gruß und Dank
Thomas


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

15.0 .vi  AO - Fehler.vi (Größe: 50,82 KB / Downloads: 19)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
10.02.2018, 15:27
Beitrag #2

Lucki Offline
Tech.Exp.2.Klasse
LVF-Team

Beiträge: 7.547
Registriert seit: Mar 2006

LV 2015-17 prof.
1995
DE

01108
Deutschland
RE: Fehler bei AO - kontinuierlich - ohne Neugenerierung
Der Eingang "Sample-Anzahl" hat bei kontinuierlicher Erfassung/Ausgabe eine andere Funktion (Puffergrösse, siehe Hilfe) und sollte in der Regel nicht angeschlossen werden. Versuch das mal.
Gruß Ludwig
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
11.02.2018, 23:14 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.02.2018 23:15 von t.hipp.)
Beitrag #3

t.hipp Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 27
Registriert seit: Mar 2014

2012
2012
DE



RE: Fehler bei AO - kontinuierlich - ohne Neugenerierung
Hi Ludwig,

ich habe es gerade versucht - leider ohne Erfolg mit gleichem Fehler. :-(

Anbei nochmals das Vi nen bisle reduzierter.
Ich hatte es auch schon mit unterschiedlicher Hardware (cDAQ und myDAQ) versucht und hatte dabei den gleichen Fehler.

Sonst noch Ideen, Anregungen, usw...? Wäre dankbar. :-)


Angehängte Datei(en)
15.0 .vi  AO - Fehler red..vi (Größe: 47,75 KB / Downloads: 12)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
12.02.2018, 08:26
Beitrag #4

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 15.364
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Fehler bei AO - kontinuierlich - ohne Neugenerierung
Hallo Thomas,

Zitat:Ziel: Beenden des Task soll ohne Fehler erfolgen.
Erstmal pragmatische Antworten:
- Das ist kein Fehler, sondern nur eine Warnung! (Sonst hätte dein AO generell nicht funktioniert!)
- Wenn dich nur die Warnung stört: einfach ein "Fehler löschen" einfügen…

Andere Frage:
Warum spielst du überhaupt mit den DAQmx-Puffern herum? Vor allem, wenn dir DAQmx mitteilt, dass dein Gerät dies nicht wie gewünscht unterstützt?

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
12.02.2018, 09:29
Beitrag #5

t.hipp Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 27
Registriert seit: Mar 2014

2012
2012
DE



RE: Fehler bei AO - kontinuierlich - ohne Neugenerierung
Hallo Gerd,

richtig, ich hab mich falsch ausgedrückt. Ist natürliche eine Warnung, welche einfach weggelöscht werden kann. Statt löschen, hätte ich es gerne lieber "sauber" programmiert und auch verstanden.

Zitat: Warum spielst du überhaupt mit den DAQmx-Puffern herum? Vor allem, wenn dir DAQmx mitteilt, dass dein Gerät dies nicht wie gewünscht unterstützt?
Weil ich es bisher nicht besser verstanden habe. :-|
Das ist schon mal ein guter Hinweis, dass das meine Gerät nicht unterstützt. Woran sehe ich das? Spezifikation? Auch bei cDAQ NI926?!

Ferneres Ziel: Mit diesem VI soll eine kontinuierliche und variable Ausgabe mit geringer Latenz (ca. 0,1s) erfolgen können. Dabei werden die Ausgabewerte immer über eine Queue an die ausgebende While-Schleife übergeben.

Ich hatte gedacht, dass für die kontinuierliche und variable Ausgabe es wichtig ist, dass keine Neugeneriung zugelassen ist und für eine geringe Latenzzeit der Onboard-Speicher leer sein soll.

Ich habe das VI jetzt nochmals ohne Puffer erstellt - wieder gleiche Warnung. (siehe Anhang)


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

15.0 .vi  AO - Fehler 3..vi (Größe: 47,71 KB / Downloads: 9)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
12.02.2018, 09:41
Beitrag #6

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 15.364
Registriert seit: May 2009

09SP1, 11SP1, 17
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Fehler bei AO - kontinuierlich - ohne Neugenerierung
Hallo Thomas,

Zitat:Woran sehe ich das?
Ich habe einfach die Fehlermeldung gelesen…

Zitat:Ich habe das VI jetzt nochmals ohne Puffer erstellt - wieder gleiche Warnung. (siehe Anhang)
Ja, du hast ja auch weiterhin die PropertyNode drin, die diese Warnung erzeugt…

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
12.02.2018, 10:31
Beitrag #7

t.hipp Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 27
Registriert seit: Mar 2014

2012
2012
DE



RE: Fehler bei AO - kontinuierlich - ohne Neugenerierung
Zitat: Ja, du hast ja auch weiterhin die PropertyNode drin, die diese Warnung erzeugt…
Ja brauche ich die nicht für eine kontinuierliche und variable Werteausgabe?

Eigentlich wollte ich es ja "nur" sauber programmieren...Aber indem Fall ist es wohl am einfachsten die Warnung zu löschen, oder?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
12.02.2018, 11:17 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.02.2018 11:26 von Lucki.)
Beitrag #8

Lucki Offline
Tech.Exp.2.Klasse
LVF-Team

Beiträge: 7.547
Registriert seit: Mar 2006

LV 2015-17 prof.
1995
DE

01108
Deutschland
RE: Fehler bei AO - kontinuierlich - ohne Neugenerierung

Akzeptierte Lösung

Der Fehler/die Warnung wird doch wahrscheinlich nicht erst bei der Datenausgabe ausgegeben, sondern schon beim Lesen des Eigenschaftsknotens DAQmxKanal/AO.Datenübertr... --> Prüfen mit Sonde oder mit temporärem Anschluß einer Fehleranzeige.
Und wenn die Warnung besagt, daß diese Eigenschaft von Deiner Karte nicht unterstützt wird, warum läßt Du dann den ganzen Knoten nicht einfach weg? Was passiert dann? Und was soll der Knoten eigentlich machen, wenn er denn funktionieren täte?
Anmerkung: Der andere Eigenschaftsknoten, "Do Not Allow Regeneration" , ist hier in Deinem VI selbstverständlich wichtig und unverzichtbar.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
12.02.2018, 20:43
Beitrag #9

t.hipp Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 27
Registriert seit: Mar 2014

2012
2012
DE



RE: Fehler bei AO - kontinuierlich - ohne Neugenerierung
Hi Lucki,

Danke! Das war der entscheidende Hinweis. Nun ohne Eigenschaftsknoten funktioniert es. Big Grin
Anbei nochmals das Vi.

Gruß und Dank

PS: Was ich zwar noch nicht verstanden habe, für welche Karte man den Puffer und den zweiten Eigenschaftsknoten dann wirklich braucht. Die NI9269 ist ja nicht gerade die billigste... aber egal. Es funktioniert nun wie gewünscht. :-)


Angehängte Datei(en)
15.0 .vi  AO - Fehler 4..vi (Größe: 47,3 KB / Downloads: 12)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
12.02.2018, 21:01 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.02.2018 21:02 von Lucki.)
Beitrag #10

Lucki Offline
Tech.Exp.2.Klasse
LVF-Team

Beiträge: 7.547
Registriert seit: Mar 2006

LV 2015-17 prof.
1995
DE

01108
Deutschland
RE: Fehler bei AO - kontinuierlich - ohne Neugenerierung
Noch eine Anmerkung:
Ich gehe davon aus, dass es sich bei dem VI nur um ein vereinfachtes Übungsbeipiel handelt. Du schiebst hier bei jedem Duchlauf die haargenau gleich Daten nach. In diesem Fall könntest Du dir das ersparen: Die Daten nur einmal in den Puffer laden und den regenerativen Modus verwenden. Aber, wie gesagt, Du wirst das selbst wissen.
Gruß Ludwig
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  kontinuierlich anpassbare Ausgabe VS_03 1 1.499 09.06.2016 12:58
Letzter Beitrag: VS_03
  Analogausgang kontinuierlich schreiben, während der Moes 7 3.759 18.12.2015 09:09
Letzter Beitrag: Moes
  Analog output kontinuierlich ändern aalemann 16 9.539 06.10.2010 09:47
Letzter Beitrag: Lucki
  kontinuierlich erzeugte & geregelte Signale ausgeben SchissOr 11 8.447 21.09.2010 12:28
Letzter Beitrag: SchissOr
  PID Regler kontinuierlich betreiben trotz Case-Struktur philipp 8 4.716 31.03.2010 09:22
Letzter Beitrag: IchSelbst
  In Array nacheinander kontinuierlich schreiben Viewer2000 17 12.987 23.12.2009 20:05
Letzter Beitrag: schrotti

Gehe zu: