INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

GigE-Kamera als Leistungsmessgerät



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

03.04.2014, 12:31
Beitrag #1

Messie Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 23
Registriert seit: Nov 2013

2012
-
DE



GigE-Kamera als Leistungsmessgerät
Moin,

ich muss kurzfrisitg eine GigE-Kamera in ein LV-Projekt einbinden und dort die mittlere Intensität in einem runden ROI messen.
Dazu bin ich auf der Suche nach passenden Beispielen. Die mitgelieferten kommen mir nicht so entgegen.

Ich habe die Vision-Testversion und bin ein ziemlicher LV-Anfänger. Das erschwert auch die Suche, da die Begriffe doch auch erst erlernt werden müssen.

Grüße, Messie
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
03.04.2014, 12:48 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.04.2014 12:50 von b.p.)
Beitrag #2

b.p Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 197
Registriert seit: Oct 2010

2009-14
-
DE_EN


Sonstige
RE: GigE-Kamera als Leistungsmessgerät

Akzeptierte Lösung

Hi,

ja, das geht, aber je nach dem, wie genau die Quantifizierung sein soll, wirst du die Kamera kalibrieren müssen. (Gute Anleitungen für verschiedene Test liefert der Blog "Harvest Imaging" mit der Serie "How to measure").

Wenn du schon eine ROI hast, brauchst nur 2 Befehle:
- ROI to Mask
und die entstehende Maske gibts du dann in ein
- Histogramm

Der "mean value" dieses Histograms sollte dann der Intensität entsprechen.

Grüsse
Birgit
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
04.04.2014, 07:43
Beitrag #3

Messie Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 23
Registriert seit: Nov 2013

2012
-
DE



RE: GigE-Kamera als Leistungsmessgerät
Danke schon mal Top1

Im Moment scheitere ich noch daran, überhaupt ein Bild rein zu bekommen da mir viele Komponenten (grab, snap etc.) fehlen.
In einem alten Projekt sehe ich die alle, grab wird mit OK bestätigt, ich bekomme aber kein Bild.
Kann das daran liegen, dass meine Testlizenz für vision aquisition abgelaufen ist?

Grüße, Messie
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
04.04.2014, 12:49
Beitrag #4

Messie Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 23
Registriert seit: Nov 2013

2012
-
DE



RE: GigE-Kamera als Leistungsmessgerät
Danke, das hat geklappt. Ich bin tatsächlich an der Lizensierung hängen geblieben.
Gelernt: es gibt für jeden Arbeitsschritt bei NI eine eigene Lizenz. Nimmt man ein altes Beispiel wo nicht lizensierte Komponenten drin sind, zeigen sie Funktion an, haben aber keine Blink

Grüße, Messie
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
04.04.2014, 15:19
Beitrag #5

Messie Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 23
Registriert seit: Nov 2013

2012
-
DE



RE: GigE-Kamera als Leistungsmessgerät
Moin,

die nächste Stolperfalle: bisher hatte ich auf den ROI verzichtet. Jetzt meckert das ROI to Mask, es gäbe einen falschen Bildtyp. Was muss ich denn da beachten?

Grüße, Messie


Angehängte Datei(en)
12.0 .vi  Unbenannt 1.vi (Größe: 52,42 KB / Downloads: 193)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
04.04.2014, 15:43
Beitrag #6

b.p Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 197
Registriert seit: Oct 2010

2009-14
-
DE_EN


Sonstige
RE: GigE-Kamera als Leistungsmessgerät
Du hast nicht die Maske als Src fürs ROI to Mask verwendet, sondern das IMAQ Bild, in dem auch die Daten sind.

3 Tipps:
Verbinde die Error Cluster miteinander (sogenannte "Daisy Chain")
Die Funktion "Aufräumen" (http://www.ni.com/white-paper/7386/en/) könnte mal dein Freund werden :-)
Wenn du was stabiles Entwickeln willst, solltest du auch die Kameraeinstellungen jedes Mal vorm Configure reinschreiben.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
04.04.2014, 16:10
Beitrag #7

Messie Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 23
Registriert seit: Nov 2013

2012
-
DE



RE: GigE-Kamera als Leistungsmessgerät
(04.04.2014 15:43 )b.p schrieb:  Du hast nicht die Maske als Src fürs ROI to Mask verwendet, sondern das IMAQ Bild, in dem auch die Daten sind.
Magst Du mir da mal aufs Pferd helfen? Welcher Anschluss muss wohin?

Grüße, Messie
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
04.04.2014, 16:26
Beitrag #8

b.p Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 197
Registriert seit: Oct 2010

2009-14
-
DE_EN


Sonstige
RE: GigE-Kamera als Leistungsmessgerät

Akzeptierte Lösung

Klick erst mal Aufräumen, sonst hast du keinen Überblick.

Du hast ein Imaq Create mit dem "Mask". Das führst du an die Schleife ran, und dann machst du im Endeffekt gar nix damit.
Was du tun musst, ist dieses Bild von diesem Schleifenanschluss in den Anschluss beim Src des ROI to Mask führen (wo jetzt fälschlicherweise dein Originalbild drin ist). Und du musst unbedingt das Imaq Dispose so machen, dass das erst nach Beendigung der Schleife ausgeführt wird.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
07.04.2014, 09:32
Beitrag #9

Messie Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 23
Registriert seit: Nov 2013

2012
-
DE



RE: GigE-Kamera als Leistungsmessgerät
Danke schon mal.

Ich würde gerne den ROI einzeichnen, finde aber nur Beispiele, in denen der ROI zur Laufzeit erzeugt wird. Ich stelle den extern ein.

Grüße, Messie
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
07.04.2014, 10:45 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.04.2014 10:47 von b.p.)
Beitrag #10

b.p Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 197
Registriert seit: Oct 2010

2009-14
-
DE_EN


Sonstige
RE: GigE-Kamera als Leistungsmessgerät

Akzeptierte Lösung

Das Image-Display-Control von LabVIEW hat einen Eigenschaftsknoten (Im Blockdiagramm mit rechter Maustaste drauf, dann Create - Property Node - ROI).
Damit kannst du den aktuell eingezeichneten ROI kriegen.

Allerdings kann ich mir vorstellen (ich weiss es aber nicht :-) ), dass, wenn kein ROI eingezeichnet ist, das ROI 2 Mask einen Fehler wirft. Den entweder verhindern (vorher mit "leerem" ROI vergleichen), oder danach abfangen. (Wenn dieser Fehler nicht auftritt, Glück gehabt. Würde mich aber wundern.)

Grüsse
Birgit

.. falls du damit meinst, dass du einen bekannten ROI einfach nur darstellen willst, nimmt genau denselben Eigenschaftsknoten und stell ihn auf "Write" um. Dann schreibst du deinen eigenen ROI rein.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  Fehlerhafte Bilder GigE Kamera TroubleSpell 2 5.527 18.08.2015 08:43
Letzter Beitrag: TroubleSpell
  AVT Manta G-235C GigE wird im MAX nicht erkannt. AndiF 4 4.999 19.02.2015 16:12
Letzter Beitrag: AndiF
  Bildverlust bei avi über GIGe Hummingbird 19 9.083 05.11.2012 16:40
Letzter Beitrag: gottfried
  Zeilenkammera @ voller Geschwindigkeit - GigE oder CameraLink? gottfried 1 2.450 24.07.2012 14:51
Letzter Beitrag: Y-P
  Immer wieder GigE - Kauftipps, Empfehlungen und Austausch gesucht b.p 2 3.173 23.04.2012 21:56
Letzter Beitrag: b.p
  AVT Manta G-504C funktioniert nicht per GigE Moppol 4 6.504 04.08.2011 15:44
Letzter Beitrag: Moppol

Gehe zu: