INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Graph darstellen mit zwei unterschiedlichen Skalierungen Y-Achse



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

02.02.2011, 19:25
Beitrag #11

Richard Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 70
Registriert seit: Jun 2009

8.6,9.0,9.1,10.0,11.0
2008
DE_EN

80797
Deutschland
Graph darstellen mit zwei unterschiedlichen Skalierungen Y-Achse
Generierst du die Marker selbst? Wenn ja, kann es sein, dass da was Falsch läuft? In der Hilfe steht, dass die Eigenschaft ignoriert wird, wenn sich die Marker überlappen. Evtl. wäre ein Screenshot hilfreich.

Gruß Richard

Murphy was an optimist
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
02.02.2011, 19:54
Beitrag #12

samuel-stinger Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 45
Registriert seit: Nov 2010

2010
2010
de


Deutschland
Graph darstellen mit zwei unterschiedlichen Skalierungen Y-Achse
Hallo Richard,
Das mit dem Überlappen ging mir auch schon durch den Kopf das komische ist nur, wenn ich die negative Messung für sich allein mache wird korrekt skaliert, folgt in einer vorherigen Schleife zuerst die positive passt es nicht.
Ich werde mir gleich mal die Testversion installieren und ein VI basteln das diese Eigenschaften hat.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
02.02.2011, 23:22 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.02.2011 07:31 von jg.)
Beitrag #13

samuel-stinger Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 45
Registriert seit: Nov 2010

2010
2010
de


Deutschland
Graph darstellen mit zwei unterschiedlichen Skalierungen Y-Achse
So wie im positiv_allein.vi wo nur zwei Eigenschaftsknoten sind sollte es funktionieren, anbei noch das verschachtelte wo die Skalierung nicht funktioniert.
Hat wer einen Rat?
Lv10


Angehängte Datei(en)
Sonstige .vi  positiv_allein.vi (Größe: 15,67 KB / Downloads: 97)

Sonstige .vi  verschachtelt.vi (Größe: 32,94 KB / Downloads: 87)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
03.02.2011, 07:32
Beitrag #14

Richard Offline
LVF-Gelegenheitsschreiber
**


Beiträge: 70
Registriert seit: Jun 2009

8.6,9.0,9.1,10.0,11.0
2008
DE_EN

80797
Deutschland
Graph darstellen mit zwei unterschiedlichen Skalierungen Y-Achse
Hallo,

du solltest noch die Minor Increments setzen, die werden noch Autogescaled, wenn du die auf ein/10 der Major Ticks setzt siehts gut aus, ausserdem kannst du wenn du nur Positiv und Negativ vertauschen möchtest einfach die Eigenschaft flipped auf True setzten. Du musst auch nicht bei jedem durchlauf einstellen, dass der Graph nicht logarithmisch und Y-Offset null sein soll, das merkt der sich.

Ich habs mal angehängt, so funktionierts.

Lv10

Sonstige .vi  verschachtelt.vi (Größe: 44,75 KB / Downloads: 115)


Gruß Richard

Murphy was an optimist
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
03.02.2011, 07:35
Beitrag #15

jg Offline
CLD & CLED
LVF-Team

Beiträge: 15.361
Registriert seit: Jun 2005

20xx / 8.x
1999
EN

Franken...
Deutschland
Graph darstellen mit zwei unterschiedlichen Skalierungen Y-Achse
Ändere die Abarbeitungsreihenfolge innnerhalb der PropertyNode.
Erst Max + Min setzen, dann das Inkrement.

Hintergrund: Mehrfach-Properties werden von LabVIEW von oben nach unten abgearbeitet. Was bei dir passiert: du hast anfangs eine Achse von -25 bis +400. Dann wird von LV dein Invertieren abgearbeitet, und zwar so:
1. setze das neue Max auf +25
2. setze Inkrement auf 50 -> Da aber aktuell jetzt die Achse von -25 - +25 geht, passt das jetzt nicht -> LV nimmt eine andere Skalierung. Die bleibt erhalten bei Schritt 3:
3. Setze neues Min auf -400

Gruß, Jens

Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung. (Leonardo da Vinci)

!! BITTE !! stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort!

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
03.02.2011, 07:59
Beitrag #16

samuel-stinger Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 45
Registriert seit: Nov 2010

2010
2010
de


Deutschland
Graph darstellen mit zwei unterschiedlichen Skalierungen Y-Achse
Hallo Jens,
ich kann nur sagen, Super vielen Dank, du hast meinen Tag gerettet.

Beste Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
30
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  Werte aus Parameterliste 2D anhand des Namen in unterschiedlichen Cluster schreiben t.hipp 8 1.298 07.12.2018 01:48
Letzter Beitrag: GerdW
Question XY-Graph mit zweiter Y-Achse F.Bi 3 3.086 19.09.2016 13:32
Letzter Beitrag: F.Bi
  Graph erstellen: 12 Detektoren, von jedem ein Signal auf y-Achse Vanessa206 5 3.826 22.04.2016 08:40
Letzter Beitrag: Vanessa206
  Kennlinienfunktion (Formel) in XY-Graph darstellen Daniel90 4 2.730 21.01.2016 15:11
Letzter Beitrag: Daniel90
  mehrere Plots in einem XY Graph darstellen tom181 14 14.419 29.08.2015 08:06
Letzter Beitrag: Lucki
  Zwei äquidistante Funktionen als 3D Graph Wedgewood 0 1.383 09.06.2015 17:40
Letzter Beitrag: Wedgewood

Who read this thread?
1 User(s) read this thread:
sarah_gru

Gehe zu: