INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Dieses Thema hat akzeptierte Lösungen:

Graphanzeige



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

01.12.2016, 13:07 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.12.2016 12:00 von Gregory.)
Beitrag #1

Gregory Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 13
Registriert seit: Nov 2016

2015
-
DE



Graphanzeige
Hey Leute,

wie so viele bin auch ich ein Anfänger und muss mich wegen einer Untersuchung innerhalb kürzester Zeit in LabVIEW einarbeiten und am besten sollte das Programm schon gestern fertig sein. Confused

Leider habe ich kein sinnvolles VI gefunden obwohl es im Netz schon recht viele fertige Oszi´s gibt, aber idealerweise sollte es so aussehen und eine FFT wie im Video können:
https://www.youtube.com/watch?v=vkEg7P3oPvs

Ich habe es auch versucht nachzubauen, leider ohne Erfolg...vielleicht auch ein Problem mit der Hardware? Was meinen die Experten dazu, ich habe leider keine Ansprechpartner.
Zur Verwendung steht:
NI USB 6001
MEMS Sensor ADXL 335

Es soll die Vibration einer Linearführung gemessen werden, diese 5-10 Sekunden idealerweise aufgezeichnet werden und je nach belieben Mittels Cursors einzelne Messpunkte in dem Graphen herausgegriffen werden um sie via FFT zu untersuchen.

Aktuell kann ich mein Signal aufzeichnen lassen und in einem Graphen anzeigen lassen welcher dann auch via Trigger pausiert wird. Wenn ich mit der Rate und der Sample-Anzahl rumspiele vergrößert sich die Anzeige von bspw. 0,3 Millisekunden auf 2 Sekunden allerdings fängt es dann ganz schön an zu 'laggen', wahrscheinlich ist die Rechenleistung meines PC´s zu schwach bzw. die Menge der aufgenommenen Daten zu groß?!?!?Blink
Also mit anderen Worten ich weiß nicht wie ich die Anzeige aus dem Graphen ca. 10 Sekunden wie beim Signalverlaufsdiagramm darstellen kann um das ganze Spektrum der Messung zu sehen. um dann weitere Schritte, wie eben die FFT zu machen...

Anbei mein mageres VI.
Danke für eure Hilfe im Voraus.
Liebe Grüße
Gregor


Angehängte Datei(en)
15.0 .vi  manueller_trigger_2_.vi (Größe: 59,45 KB / Downloads: 146)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
06.12.2016, 16:00
Beitrag #2

Gregory Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 13
Registriert seit: Nov 2016

2015
-
DE



RE: Graphanzeige
Freunde? kann mir keiner weiterhelfen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
06.12.2016, 16:30
Beitrag #3

Freddy Offline
Oldtimer
****


Beiträge: 728
Registriert seit: Aug 2008

2019, 2020, NXG 5.0
1996
DE

76275
Deutschland
RE: Graphanzeige
Warum baust Du nicht das in Youtube gezeigte nach?

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
07.12.2016, 11:59
Beitrag #4

Gregory Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 13
Registriert seit: Nov 2016

2015
-
DE



RE: Graphanzeige
Ich habe es mal angehängt, mit simuliertem Signal, aber leider funktioniert das eben nicht ansatzweise wie im gezeigten Video. Wahrscheinlich sind die Cursor nicht richtig verknüpft?!?
Weiterhin habe ich mal einen Trigger eingebaut(Trigger 2), es hält dann zumindest die Sinus-Kurve an um damit zu arbeiten nur ist mir das eben mit den Cursorn und der FFT dann ein Mysterium.

Und kann mir jemand sagen wie ich das Signal in dem Chart länger als 0,1 Sekunde angezeigt bekomme? Idealerweise 10Sekunden um die ganze Messung zu beobachten. Mit der Erhöhung der Samples funktioniert es nicht, da der Buffer in dem NI USB 6001 damit nicht klar kommt. Bilder diesbezüglich habe ich angehängt.

Für jede Hilfe dankbar.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       

15.0 .vi  ADXL335 mit NIUSB6001 simuliert.vi (Größe: 279,22 KB / Downloads: 100)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
08.12.2016, 16:11
Beitrag #5

Gregory Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 13
Registriert seit: Nov 2016

2015
-
DE



Exclamation RE: Graphanzeige
Könnt ihr euch bitte mal das VI anschauen? Diesmal ohne Express Tools.
2 Fragen/Probleme dazu:
1. Warum startet es jedes mal das VI mit einem Messbereich von 5 Volt bis -5 Volt obwohl der MEMS Sensor einen Bereich von 3,3 bis 0Volt hat, denen ich festlege und das VI so abspeichere. Sad
2. Die Spannung bei aquired data hängt fix bei -5Volt mit einer unbeeindruckten festen Linie fest. Wenn ich bei anderen VI´s teste ist alles ok, wo er sich im o.g. Arbeitsbereich bewegt/reagiert. An der Hardware kann es also net liegen...

Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus!


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

15.0 .vi  Voltage - Continuous Input with FFT over 10 sec (2).vi (Größe: 66,11 KB / Downloads: 128)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
08.12.2016, 16:24 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.12.2016 16:38 von jg.)
Beitrag #6

jg Offline
CLA & CLED
LVF-Team

Beiträge: 15.774
Registriert seit: Jun 2005

20xx / 8.x
1999
EN

Franken...
Deutschland
RE: Graphanzeige
(08.12.2016 16:11 )Gregory schrieb:  1. Warum startet es jedes mal das VI mit einem Messbereich von 5 Volt bis -5 Volt obwohl der MEMS Sensor einen Bereich von 3,3 bis 0Volt hat, denen ich festlege und das VI so abspeichere. Sad
Weil DAQmx den nächstgrößeren zulässigen Messbereich auswählt, und der ist halt +/-5V.

Korrektur: Du musst LabVIEW mitteilen, dass deine Eingabe im Control der neue Default-Wert sein soll. Das geht über das Kontextmenü des Control: Rechtsklick -> Data Operation -> Make current value default.
Dann erst abspeichern.

Gruß, Jens

(08.12.2016 16:11 )Gregory schrieb:  2. Die Spannung bei aquired data hängt fix bei -5Volt mit einer unbeeindruckten festen Linie fest. Wenn ich bei anderen VI´s teste ist alles ok, wo er sich im o.g. Arbeitsbereich bewegt/reagiert. An der Hardware kann es also net liegen...
Unklar, bei mir mit simulierter DAQ-Karte zappelt der Kanal kräftig rum. Wie sehen deine anderen VIs aus, bei denen sich was ändert?

Gruß, Jens

Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung. (Leonardo da Vinci)

!! BITTE !! stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort!

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
08.12.2016, 16:39 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.12.2016 16:40 von jg.)
Beitrag #7

jg Offline
CLA & CLED
LVF-Team

Beiträge: 15.774
Registriert seit: Jun 2005

20xx / 8.x
1999
EN

Franken...
Deutschland
RE: Graphanzeige
Offtopic
Bitte keine Doppelpostings! Parallel-Thread gelöscht.

Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung. (Leonardo da Vinci)

!! BITTE !! stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort!

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
08.12.2016, 16:52 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.12.2016 16:56 von Gregory.)
Beitrag #8

Gregory Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 13
Registriert seit: Nov 2016

2015
-
DE



RE: Graphanzeige
Hi Jens,

ok tut mir leid wegen dem anderen Post. Kommt nicht nochmal vor!

cool, sehr gut das mit den Werten hat geklappt...

In dem angehängten VI bspw. wo ich aber wieder auf Express Tools zurückgegriffen habe... deswegen vermute ich, ist es eine Einstellungssache!? Und bei dir war es einfach nur plug and Play oder was hast du alles angepasst?


Angehängte Datei(en)
15.0 .vi  manueller_trigger_2_.vi (Größe: 60,47 KB / Downloads: 106)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
08.12.2016, 17:12
Beitrag #9

Gregory Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 13
Registriert seit: Nov 2016

2015
-
DE



RE: Graphanzeige
Liegt es vielleicht daran, fällt mir gerade ein, das ich die Messkarte SCB 68a gegen die USB 6001 von NI eingetauscht habe? Der USB6001 läuft ja eben nicht mehr über die PCIe Karte
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
08.12.2016, 17:17
Beitrag #10

jg Offline
CLA & CLED
LVF-Team

Beiträge: 15.774
Registriert seit: Jun 2005

20xx / 8.x
1999
EN

Franken...
Deutschland
RE: Graphanzeige

Akzeptierte Lösung

In diesem VI greifst du auf Dev2 zu, in deinem anderen Upload laut Screenshot auf Dev1...

Gruß, Jens

Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung. (Leonardo da Vinci)

!! BITTE !! stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort!

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Gehe zu: