INFO: Dieses Forum nutzt Cookies...
Cookies sind für den Betrieb des Forums unverzichtbar. Mit der Nutzung des Forums erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Es wird in jedem Fall ein Cookie gesetzt um diesen Hinweis nicht mehr zu erhalten. Desweiteren setzen wir Google Adsense und Google Analytics ein.


Antwort schreiben 

Installation LabView 2017 - Ni-Server antwortet wohl nicht



Wenn dein Problem oder deine Frage geklärt worden ist, markiere den Beitrag als "Lösung",
indem du auf den "Lösung" Button rechts unter dem entsprechenden Beitrag klickst. Vielen Dank!

13.10.2021, 15:17
Beitrag #1

bastian79 Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 17
Registriert seit: Jul 2009

immer aktuell
-
de

73400
Deutschland
Sad Installation LabView 2017 - Ni-Server antwortet wohl nicht
Hallo,
ich versuche gerade eine LabView 2017 DS1 Version neu zu installieren. Leider Antwortet der NI-Server am Anfang der Installation nach Eingabe der Seriennummer nicht mehrAngry. Den Servicevertrag haben wir Anfang 2018 gekündigt, daher will NI absolut keine Unterstützung mehr bieten.

Kenn jemand das Problem?

Nach manueller Installation ohne Internet mit manueller Auswahl der Pakete erfolgt am Schluss eine Aktivierung mit der Seriennummer. Danach kommt sogar eine Mail mit den Aktivierungscodes. Diese werden nach der Aktivierung auch im Lizenzmanager grün angezeigt und scheinen auch korrekt zu sein. Es scheint dann auch alles zu laufen. Wenn ich allerdings ein Programm kompiliere kommt bei der Ausführung der EXE folgende Fehlermeldung:
"Das Programm ist nicht Ausführbar, zur Behebung des Fehlers ist LabVIEW Full Development notwendig"

Was mein ihr dazu?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
13.10.2021, 16:26
Beitrag #2

jg Offline
CLA & CLED
LVF-Team

Beiträge: 15.803
Registriert seit: Jun 2005

20xx / 8.x
1999
EN

Franken...
Deutschland
RE: Installation LabView 2017 - Ni-Server antwortet wohl nicht
Hallo Bastian,

mein Kollege hat ähnliche Probleme, wenn er über einen Internet Anschluß geht, der "nur" IP6 aktiv hat.

Zum zweiten Punkt:
Welche LabVIEW-Edition hast du aktiviert? Überprüfe das nochmal im Lizenzmanager. Mglw. fehlt dir die Aktivierung für das Professional Dev. System oder alternativ die Aktivierung des LabVIEW Application Builder Pakets.

Gruß, Jens

Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung. (Leonardo da Vinci)

!! BITTE !! stellt mir keine Fragen über PM, dafür ist das Forum da - andere haben vielleicht auch Interesse an der Antwort!

Einführende Links zu LabVIEW, s. GerdWs Signatur.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
13.10.2021, 18:07
Beitrag #3

Martin.Henz Offline
LVF-Team
LVF-Team

Beiträge: 287
Registriert seit: Jan 2005

2.5.1 bis 20
1992
kA

74363
Deutschland
RE: Installation LabView 2017 - Ni-Server antwortet wohl nicht
Hallo zusammen,

ich vermute eher ein Problem in der EXE selbst - dynamisches VI, das nicht gefunden wird, zu tief verschachtelte malleable VIs. IMHO hat das rein gar nichts mit der Lizenz/Support zu tun.

Martin Henz
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
13.10.2021, 18:40
Beitrag #4

GerdW Offline
______________
LVF-Team

Beiträge: 17.049
Registriert seit: May 2009

LV2020
1995
DE_EN

10×××
Deutschland
RE: Installation LabView 2017 - Ni-Server antwortet wohl nicht
Hallo Bastian,

Zitat:Den Servicevertrag haben wir Anfang 2018 gekündigt, daher will NI absolut keine Unterstützung mehr bieten.
Kenn jemand das Problem?
Wenn ihr den Servicevertrag kündigt, dürft ihr euch aber auch nicht über fehlenden Service beschweren!
(Wenn man dafür bezahlt, aber NI trotzdem den Service zusammenstreicht, kann man das dann schon machen…)

Zitat:Wenn ich allerdings ein Programm kompiliere kommt bei der Ausführung der EXE folgende Fehlermeldung:
"Das Programm ist nicht Ausführbar, zur Behebung des Fehlers ist LabVIEW Full Development notwendig"
Wenn du das Projekt kompilieren kannst und eine EXE erhälst, dann funktioniert LabVIEW und der AppBuilder.
Wenn deine EXE nicht funktioniert, dann musst du mal debuggen…

(Was genau ist denn nicht ausführbar? Screenshot der Fehlermeldung?)

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
14.10.2021, 06:59
Beitrag #5

bastian79 Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 17
Registriert seit: Jul 2009

immer aktuell
-
de

73400
Deutschland
RE: Installation LabView 2017 - Ni-Server antwortet wohl nicht
Danke erstmal für die zahlreichen Antworten!

Ich sehe ein und habe auch kein Problem damit, dass NI keine Support ohne Servicevertrag bietet. Jedoch finde ich es nicht ok nach 4 Jahren die Nabelschnur der Installationsroutine abzuschneiden. Das geht, mir persönlich, eher nach den Motto "Friss oder stirb" ....

aber zurück zum Thema ....

Wenn ich den Lizenzmanager mit einer korrekt funktionierenden LabView Version auf einen Zweitrechner vergleiche finde ich keine unterschiede. Dort funktioniert, bei gleichen Revisionsstand, auch die dort komplierte EXE .... auch auf den Rechner mit der LabView-Neuinstallation. Lizenziert ist das "Professional Development System" mit einigen Zusatzpaketen.

Die EXE auf dem Rechner mit der LabView-Neuinstallation zeigt, egal auf welchen Rechner, immer diese Fehlermeldung:
"Das VI ist nicht ausführbar. Zur Behebung der Fehler ist das LabVIEW Full Development System erforderlich.", OK-Taste

In der Entwicklungsumgebung ist alles Problemlos ausführbar ...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
15.10.2021, 14:19
Beitrag #6

Martin.Henz Offline
LVF-Team
LVF-Team

Beiträge: 287
Registriert seit: Jan 2005

2.5.1 bis 20
1992
kA

74363
Deutschland
RE: Installation LabView 2017 - Ni-Server antwortet wohl nicht
Hallo bastian79,

erstelle doch mal ganz simples Programm. Also z.B. eine While Loop die alle 100ms die aktuelle Uhrzeit anzeigt und ansonsten nichts tut. Was macht Programm das als EXE file? Bekommst du damit auch diese Meldung?

Martin Henz
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Anzeige
20.10.2021, 06:39
Beitrag #7

bastian79 Offline
LVF-Grünschnabel
*


Beiträge: 17
Registriert seit: Jul 2009

immer aktuell
-
de

73400
Deutschland
RE: Installation LabView 2017 - Ni-Server antwortet wohl nicht
(15.10.2021 14:19 )Martin.Henz schrieb:  erstelle doch mal ganz simples Programm. Also z.B. eine While Loop die alle 100ms die aktuelle Uhrzeit anzeigt und ansonsten nichts tut. Was macht Programm das als EXE file? Bekommst du damit auch diese Meldung?

Yep, das Funktioniert mit der EXE. Ich verstehe nur nicht warum immer alles in der Entwicklungsumgebung funktioniert oder kommt da nach 30 Tagen ein "ätsch, bätsch" jetzt nicht mehr?

In der Zwischenzeit, hab ich für den Rechner Backup zurückgespielt in dem die funktionierende LabView-Version enthalten war. Ich kann daher leider nicht mehr weiter suchen und testen.

Wenn ich mal wieder Zeit finde werde ich die Situation wieder herstellen, die nächste Installation kommt ja bestimmt wieder auf einen neuen Rechner.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
20.10.2021, 07:02
Beitrag #8

Martin.Henz Offline
LVF-Team
LVF-Team

Beiträge: 287
Registriert seit: Jan 2005

2.5.1 bis 20
1992
kA

74363
Deutschland
RE: Installation LabView 2017 - Ni-Server antwortet wohl nicht
Hallo bastian79,

vergiss mal den Lizenzmanager. ich bin schon nahezu 100% sicher, dass das gar nichts damit zu tun hat.

Ein blöder Fehler ist es dennoch und die eigentliche Ursache wirst du nie finden ...

Ich habe ja nun schon ziemlich lange etwas mit LabVIEW zu tun und es gab immer wieder einmal Fälle in denen mir ähnliches passiert ist. Da geht dann plötzlich nach irgend einem Update plötzlich der Application Builder nicht bei einigen Programmen mehr oder das erstellte EXE ist Müll.
Da hilft dann vielleicht ein erzwungener Recompile (Ctrl+Shift+Run) oder ähnliches. Manchmal auch eine Reparatur oder Neuinstallation von LabVIEW oder einem der Treiber. Manchmal ist auch nur ein einzelnes VI halb kaputt. Das kannst du dann suchen indem du das Programm immer weiter reduzierst, bis du genau das VI gefunden hast, was am Ende das Problem verursacht.

Eigentlich gibts da nur eine Lösung: Dran bleiben und immer kreativ bleiben.

Nach ein paar sehr nervigen Stunden gehts dann wieder.

Martin Henz
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Themen Verfasser Antworten Views Letzter Beitrag
  Labview 2017 32 UND 64bit? NoWay 1 3.223 16.01.2018 14:13
Letzter Beitrag: HH99
  Installation eines LV patches Trinitatis 4 2.402 17.11.2015 13:03
Letzter Beitrag: jg
  LabView Installation: Fehler 2203 DarkLord 2 2.015 13.05.2014 14:13
Letzter Beitrag: DarkLord
  Installation LV 2013 f2 patch funktioniert nicht Achim 5 3.458 25.04.2014 08:20
Letzter Beitrag: jg
  LabVIEW stoppt nicht feinm 3 3.069 31.07.2013 20:43
Letzter Beitrag: jg
  LV und die Reihenfolge der Installation gottfried 0 2.316 17.03.2013 19:44
Letzter Beitrag: gottfried

Who read this thread?
3 User(s) read this thread:
bastian79, TpunktN, THL

Gehe zu: